Sport Die sieben enttäuschendsten Finales in der TV-Geschichte

17:05  07 oktober  2020
17:05  07 oktober  2020 Quelle:   walesonline.co.uk

Foto-Wirbel: Witwe von Kobe Bryant verklagt Sheriff

  Foto-Wirbel: Witwe von Kobe Bryant verklagt Sheriff Wegen nicht genehmigter Fotos und deren Veröffentlichung verklagt Vanessa Bryant den Sheriff des L.A. County. Die Witwe von Kobe Bryant fordert Schadenersatz. © Bereitgestellt von sport1.de Foto-Wirbel: Witwe von Kobe Bryant verklagt Sheriff Die Witwe von Basketball-Ikone Kobe Bryant hat den Sheriff des Los Angeles County wegen nicht genehmigter Fotos verklagt.Mit Vanessa Bryants Klage wird Schadenersatz wegen Fahrlässigkeit, Verletzung der Privatsphäre und vorsätzlicher Zufügung von emotionalem Leid gefordert.

Sieben der enttäuschendsten Staffelfinals in der TV-Geschichte wurden enthüllt - und Game of Thrones, American Horror Story und House of Cards gehören zu den schlimmsten Straftätern.

Das Datenteam von NetVoucherCodes.co.uk hat die Zahlen geknackt, um zu sehen, welche Saisonfinale treue Fans am meisten im Stich lassen.

Mithilfe der Filmdatenbank-Website IMDb analysierte das Team 30 der beliebtesten TV-Shows, um Einschaltquoten und Rezensionen für jede Episode sowie die wichtigsten Staffelfinals zu finden.

Nach dem Durchsuchen von Tausenden von Rezensionen wurden sieben Shows als die enttäuschendsten Saisonfinale hervorgehoben. Diese Episoden wurden mindestens 1 Stern niedriger bewertet als die durchschnittliche Bewertung aller anderen Episoden in der Staffel oder waren nur die Episoden mit der niedrigsten Bewertung insgesamt.

Prince-Toningenieurin Susan Rogers: „Das war weise, taktisch klug – und für einen Rockstar einzigartig“

  Prince-Toningenieurin Susan Rogers: „Das war weise, taktisch klug – und für einen Rockstar einzigartig“ Prince' bedeutendste Ton-Ingenieurin, Susan Rogers, über das Prince-Meisterwerk „Sign O' The Times“ – entstanden in einer für das junge Genie höchst turbulenten Zeit © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Prince am 9. Mai 1987 in Stockholm Prince' bedeutendste Ton-Ingenieurin, Susan Rogers, über das Prince-Meisterwerk „Sign O' The Times“ – entstanden in einer für das junge Susan Rogers gilt als bedeutendste Ton-Ingenieurin in der Karriere von Prince.

Unter ihnen sind Staffeln von The Walking Dead und Power, aber das Finale mit der niedrigsten Bewertung ist die letzte Episode von House of Cards mit nur 2,5 von 10 Punkten.

Auf den Fersen ist das berüchtigte Finale der achten Staffel von Game of Thrones - The Iron Throne - das wurde letzten Mai ausgestrahlt und erzielte nur 4,1 von satten 224.000 Bewertungen. Dies ist weit entfernt von den letzten sieben Saisonfinals der Serie, in denen durchschnittlich 9,5 von 10 Punkten erzielt wurden.

Und obwohl die restlichen Folgen der sechsten Power-Staffel eine durchschnittliche Bewertung von 8,3 von 10 Punkten erreichten, liegt die letzte Folge mit einer Punktzahl von 5,4 um fast drei Punkte zurück.

Ein Sprecher von NetVoucherCodes.co.uk sagte: „So viel hängt von den letzten Folgen einer Fernsehserie ab. Einige Handlungsstränge sollten zusammengebunden sein, andere sollten aufflammen, aber die Zuschauer sollten sich insgesamt zufrieden und dennoch fasziniert genug fühlen, um sich auf die nächste Staffel einstellen zu wollen.

Von Washington bis Kairo: Wie Tagesspiegel-Korrespondenten ihre Arbeit in aller Welt erleben

  Von Washington bis Kairo: Wie Tagesspiegel-Korrespondenten ihre Arbeit in aller Welt erleben Ob in den USA oder Israel, Brasilien oder Spanien: Korrespondenten schauen genauer hin und helfen uns, die Welt und die Zusammenhänge besser zu verstehen. © Foto: imago images/ZUMA Wire Ein Trump-Fan in Milford, Pennsylvania. Sie sind das Herz der Auslandsberichterstattung. Korrespondentinnen und Korrespondenten schauen genauer hin, beliefern die Redaktion mit authentischen Informationen und helfen uns, die Welt besser zu verstehen. Hier schreiben ehemalige und aktive Berichterstatter von ihrer Zeit im Ausland – und ihren dort gewonnenen Erkenntnissen für die eigene Zukunft.

„Einige der Serien, die wir uns angesehen haben, haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Die letzten beiden Saisonfinale von Breaking Bad erzielten nahezu perfekte Ergebnisse von 9,9, und die drei Saisonfinale von Stranger Things erzielten alle 9 und mehr.

"Andere wurden nicht so gut aufgenommen. Viele Game of Thrones-Fans werden das miserable Finale der achten Staffel - und die letzte Folge der Serie -, die letztes Jahr ausgestrahlt wurde, immer noch nicht überstanden haben.

„Trotz der Tatsache, dass jedes Saisonfinale, bevor es Bewertungen von mindestens 9,1 und höher erreichte, sich fast eine Viertelmillion Menschen bei IMDB anmeldeten, um ihre Wut und Verwüstung mit 'The Iron Throne' abzulassen, und die Episode endete mit eine schreckliche 4,1-Sterne-Bewertung. Wenn die Autoren vorhatten, die Show auf einem hohen Niveau zu verlassen, hätten sie es nicht falscher machen können!

Die besten NBA-Teams aller Zeiten

  Die besten NBA-Teams aller Zeiten Michael Jordan und die Bulls, die Meister-Mavs von Dirk Nowitzki und mehr: Fünf SPORT1-Redakteure küren ihre Top-Teams aller Zeiten: Das sind die besten NBA-Fives der Geschichte. © Bereitgestellt von sport1.de Die besten NBA-Teams aller Zeiten In den NBA-Finals werden Stars zu Legenden - und ganze Teams machen sich für immer unsterblich.Bevor Superstar LeBron James mit seinen Los Angeles Lakers gegen sein Ex-Team Miami Heat erneut nach der Meisterschaft greift, haben fünf SPORT1-Redakteure in die Vergangenheit geblickt und stellen ihre persönlichen Favoriten vor.

„Andere Saisonfinale, die die Marke verfehlt haben, sind die sechste Staffel von House of Cards, die achte Staffel von Dexter und die dritte Staffel von Westworld.

„Bei so viel Fahrt auf dem letzten Hurra stehen die Produzenten unter Druck, die Dinge richtig zu machen. Unsere Forschung zeigt, dass es manchmal schwierig sein kann, treue Fans zufrieden zu stellen, egal wie gut und erfolgreich eine Show war. “

1. Kartenhaus - Finale der 6. Staffel

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 3.7 Finale-Bewertung: 2.5

Die gesamte sechste Staffel wird deutlich niedriger bewertet als die vorherigen fünf Staffeln. Die Rezensenten halten sie für „äußerst langweilig“ und „eine völlige Enttäuschung“. Dennoch erhielt die letzte Folge die schlechteste Bewertung und ist in der Tat das am schlechtesten bewertete Finale einer der dreißig Shows, die in diesen Daten analysiert wurden.

2. Game of Thrones - Finale der achten Staffel

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 6.9 Finale-Bewertung: 4.1

Mit so viel Fahrt beim Finale der achten Staffel, das auch zufällig die letzte Episode des Fanfavoriten Game of Thrones war, hatten die Autoren und Produzenten einen harten Job Hände. Trotzdem hatte niemand damit gerechnet, dass es genug Chaos sein würde, um eine miese Bewertung von 4,1 zu rechtfertigen - die niedrigste Game of Thrones-Episode aller Zeiten.

„Racing Point klar schneller“ - McLaren kündigt weitere Upgrades an

  „Racing Point klar schneller“ - McLaren kündigt weitere Upgrades an Ausnahmetalent Florian Wirtz von Bayer Leverkusen wird wohl zum jüngsten U21-Nationalspieler der deutschen Verbandsgeschichte aufsteigen.

3. Dexter - Finale der achten Staffel

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 7,8 Finale-Bewertung: 4,6 x 1 Die Bewertungen für die letzte Episode der achten Staffel von Dexter sanken von durchschnittlich 7,8 auf schockierende 4,6 von 10.

4. Power - Staffel 6 Finale

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 8,3 Finale-Bewertung: 5,4

Die Finale-Bewertung der sechsten Staffel fiel signifikant von durchschnittlich 8,3 für den Rest der Episoden auf sehr mittelmäßige 5,4.

5. American Horror Story - Finale der sechsten Staffel

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 7.9 Finale-Bewertung: 6.3

Jede American Horror Story-Staffel steht für sich und ist unabhängig vom Rest der Serie, aber es sieht so aus, als ob die Geschichte hinter My Roanoke Nightmare bei den meisten Fans nur die Marke verfehlt hat. Das Finale erzielte die niedrigste Bewertung aller Spielzeiten.

6. The Walking Dead - Finale der sechsten Staffel

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 8,5 Finale-Bewertung: 6,5

Obwohl die Bewertungen der Staffel stark beginnen, wird das Finale um zwei Punkte niedriger als der Durchschnitt für jede Episode davor bewertet und ist die Episode mit der niedrigsten Bewertung der gesamten Staffel. Es ist auch das am schlechtesten bewertete Finale aller neun Staffeln von The Walking Dead.

7. Westworld - Finale der dritten Staffel

Av. Episodenbewertung für den Rest der Staffel: 8,3 Finale-Bewertung: 7,3

Westworld hat bisher nur drei Staffeln und es ist die letzte Episode der letzten Staffel, die von allen anderen Episoden als die niedrigste bewertet wurde. Hoffentlich hat dies nicht den Präzedenzfall für die vierte Staffel geschaffen, die im April angekündigt wurde und voraussichtlich ein Erscheinungsdatum von 2022 hat.

NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell .
Die New York Jets entlassen Le'Veon Bell. Der Running Back enttäuscht mit seinen Leistungen und verärgert Headcoach Adam Gase. © Bereitgestellt von sport1.de NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell New York Jets haben Le'Veon Bell entlassen.Damit endet eine 19-monatige Zusammenarbeit, die von Enttäuschungen und leeren Versprechungen geprägt war. Der Running Back, der 2019 als Free Agent zu den Jets kam, hatte mit Trainer Adam Gase nie ein gutes Verhältnis. Gase sprach sich sogar von Anfang an gegen die Vertragsunterzeichnung aus.

usr: 1
Das ist interessant!