Sport Die NBA-Blase war großartig, machen wir es nie wieder

19:56  12 oktober  2020
19:56  12 oktober  2020 Quelle:   thebiglead.com

Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party

  Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Die Lakers gewinnen den NBA-Titel. Nach der anschließenden Kabinen-Party wird ein Spieler vergessen. Dieser muss seine Kollegen via Social Media auffordern, umzudrehen. © Bereitgestellt von sport1.de Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Schaut man sich die Saison der Los Angeles Lakers an, ist Quinn Cook niemand, der sonderlich aufgefallen ist.Der Point Guard spielte kaum: Lediglich fünf Einsätze in Playoff-Spielen und ein Kurzeinsatz von 1:32 Minuten gegen die Miami Heat in den Finals hat er auf seinem Konto.

Drei Monate und drei Tage nach ihrer Ankunft werden die Los Angeles Lakers endlich den Disney-Campus in Orlando verlassen. Sie werden heute als Weltmeister nach Hause fliegen und schließlich Ringe tragen, die als Erinnerung an die Zeit dienen, die sie in einer Blase der Kreation des NBA verbracht haben. Während sich das Land zwischen den Kämpfen um soziale Ungerechtigkeit und der Coronavirus-Pandemie auseinander riss, schuf die Liga einen sicheren Hafen für Basketball, eine sanierte Umgebung, die mit einer Rechnung von fast einer Viertelmilliarde Dollar einhergehen wird.

Jason Kidd, J.R. Smith, Dion Waiters posing for a photo: Lakers | Douglas P. DeFelice/Getty Images © Bereitgestellt von The Big Lead Lakers | Douglas P. DeFelice / Getty Images

Als Gerüchte über die Blase zum ersten Mal in den Nachrichtenzyklus kamen, wurden ringsum die Augenbrauen hochgezogen. Könnte die NBA, eine professionelle Sportliga, das tun, was die Regierungen und Supermächte der Welt versäumt haben? Könnten sie COVID-19 wirklich mehr als einen Meter entfernt halten und die Saison beenden, ohne Angst vor einem Ausbruch zu haben, während jedes Land auf dem Planeten geschlossen wurde, um genau das zu tun? Könnten die Spieler wirklich so fleißig und wachsam sein, wie ihre amerikanischen Mitbürger nicht sicherstellen konnten oder wollten, dass sie den Virus nicht abgefangen und an ihre Teamkollegen weitergegeben haben?

Warum Superstar LeBron beim NBA-Start fehlen könnte

  Warum Superstar LeBron beim NBA-Start fehlen könnte Die NBA plant den Saisonstart bereits im Dezember. Die Stars der Lakers halten nichts von dem Vorhaben. LeBron James könnte anfangs sogar komplett fehlen. © Bereitgestellt von sport1.de Warum Superstar LeBron beim NBA-Start fehlen könnte Laut Medienberichten will die NBA kurz vor Weihnachten in die neue Saison starten. Der Auftakt ist für den 22. Dezember geplant.Sollte die Liga diesen Plan tatsächlich umsetzen und nur 72 Tage, nachdem die Los Angels Lakers den Titel gewonnen haben, wieder loslegen, müsste der Meister wohl erst einmal ohne seinen Superstar LeBron James auskommen.

Es stellte sich heraus, dass die Antwort auf all diese Fragen Ja war. Es fühlt sich immer noch unmöglich an, selbst jetzt, wo alles vorbei ist. Wir hier in Amerika können immer noch nicht nach draußen gehen, ohne Angst vor einer Ansteckung mit Coronavirus zu haben, und dennoch haben 22 Teams während der gesamten Dauer Dutzende von Basketballspielen ohne einen einzigen positiven Test erfolgreich gespielt. Es ist selten, dass irgendjemand versteht, dass sie die Geschichte im Entstehen sehen, aber so war das ganze Jahr 2020 und der Abschluss der NBA-Saison 2020 war der gleiche.

Die Blase war auf so viele verschiedene Arten wichtig. Die Spieler haben ihr ganzes Gewicht herumgeworfen, um das Bewusstsein für soziale Ungerechtigkeit im Land zu schärfen. Die Milwaukee Bucks erregten die Aufmerksamkeit des ganzen Landes , als sie aus Protest ein Spiel aussetzten und den Generalstaatsanwalt von Wisconsin anriefen, anstatt das Wort zu ergreifen. Pressekonferenzen waren der Diskussion von Personen wie Breonna Taylor gewidmet. Diese Spieler wollten mehr als jemals zuvor in der Geschichte Agenten des Wandels sein.

Die besten NBA-Teams aller Zeiten

  Die besten NBA-Teams aller Zeiten Michael Jordan und die Bulls, die Meister-Mavs von Dirk Nowitzki und mehr: Fünf SPORT1-Redakteure küren ihre Top-Teams aller Zeiten: Das sind die besten NBA-Fives der Geschichte. © Bereitgestellt von sport1.de Die besten NBA-Teams aller Zeiten In den NBA-Finals werden Stars zu Legenden - und ganze Teams machen sich für immer unsterblich.Bevor Superstar LeBron James mit seinen Los Angeles Lakers gegen sein Ex-Team Miami Heat erneut nach der Meisterschaft greift, haben fünf SPORT1-Redakteure in die Vergangenheit geblickt und stellen ihre persönlichen Favoriten vor.

Die dafür erforderlichen beweglichen Teile sind nahezu unverständlich. Die Ressourcen, die Arbeitskräfte, die Bereitschaft von Hunderten von Menschen, die in Disney-Hotels leben, sich zu engagieren. Angesichts des enormen Umfangs all dessen hätte dies nicht erfolgreich sein dürfen. Aber es war.

Die Blase war großartig. Es war entscheidend. Es war eine Flucht für viele Menschen, die in der apokalyptischen Realität des Landes ertranken und uns dennoch daran erinnerten, was am wichtigsten ist und was auf dem Spiel steht, wenn wir die globale Pandemie weiter erleben. Hoffen wir, dass wir es nach all dem nie wieder tun müssen.

Ich werde Basketball vermissen, aber nicht die Blase. Den Spielern geht es definitiv genauso. Wir haben uns an keine Fans gewöhnt, aber diese Abwesenheit war immer noch zu spüren, besonders letzte Nacht, als die Lakers in unheimlicher Stille mit der Larry O'Brien-Trophäe tanzten. Kein Zuschauer wird sich nach dem Geräusch von Turnschuhen sehnen, die auf dem Parkett quietschen und in einem leeren Fitnessstudio widerhallen.

LeBron James hatte ein lustiges Gespräch mit Larry O'Brien Trophy

 LeBron James hatte ein lustiges Gespräch mit Larry O'Brien Trophy LeBron James fühlte sich großartig, nachdem er am Sonntag seine vierte NBA-Meisterschaft gewonnen hatte. Ein neuer Videoclip zeigt, wie gut er gelaunt war. © Kim Klement-USA HEUTE Sport LeBron James 'vorherige Meisterschaft fand 2016 statt, als seine Cleveland Cavaliers von 3: 1 zurückkamen, um die Golden State Warriors zu besiegen. Der Clip zeigt James im Gespräch mit der Larry O’Brien Trophy, die an das Team vergeben wird, das die NBA-Meisterschaft gewinnt.

Die Blase wird als vielleicht größte Errungenschaft der NBA in die Geschichte eingehen. Und das sollte es auch. Aber es wird schön sein, wenn Basketball so gespielt werden kann, wie wir es im letzten halben Jahrhundert gewohnt sind. Das ist nicht sicher, aber Adam Silver sagte im August , dass die Blase kein haltbares Langzeitspiel sei. Immer wenn die Saison wieder beginnt, wird es nicht so sein, wie wir es in den letzten Monaten gesehen haben. Es mag nicht normal sein, wie wir es verstehen, aber es wird nicht so sein. Hoffnungsvoll. Wenn ja, ist etwas (oder viele Dinge) schrecklich schief gelaufen.

Die Blase wird für immer ein einzigartiger Moment für Basketball sein. Es sollte als die Herkulesaufgabe gefeiert werden, die es war. Die NBA hat das Unmögliche getan.

Jetzt ist es vorbei.

NBA DFS: Beste Lakers gegen Nuggets FanDuel, DraftKings tägliche Fantasy-Basketball-Auswahl für den 20. September 2020 .
Die Los Angeles Lakers sicherten sich in Spiel 1 des Western Conference Finals einen nachdrücklichen Sieg über die Denver Nuggets . NBA-DFS-Spieler, die den Lakers-Wachmann Kentavious Caldwell-Pope aufstellten, sahen einige große Renditen, als er 18 Punkte erzielte und drei Schüsse hinter dem Bogen niederschlug. Wird Caldwell-Pope diese Arten von Zahlen reproduzieren und einer der besten NBA-DFS-Picks für Spiel 2 sein? © Bereitgestellt von CBS Sports 4.

usr: 1
Das ist interessant!