Sport-Meinung: Ob Sie es glauben oder nicht, die Hall of Famer Tony La Russa könnte der nächste White Sox-Manager sein.

00:40  13 oktober  2020
00:40  13 oktober  2020 Quelle:   usatoday.com

Viele Unbekannte in White Sox-A's Spiel 3

 Viele Unbekannte in White Sox-A's Spiel 3 Die Chicago White Sox und Gastgeber Oakland Athletics werden am Donnerstagnachmittag ein entscheidendes drittes Spiel in ihrer Playoff-Serie der ersten Runde der American League bestreiten. So viel ist bekannt. Was nach dem 5: 3-Sieg von Oakland am Mittwoch, der die Best-of-Three-Serie mit 1: 1 abschloss, ein Rätsel bleibt, ist, welche Pitcher die White Sox und A's für das entscheidende Spiel auf den Hügel schicken werden.

Daß ich gestern ausgerissen bin, kann nicht der Grund sein; ich habe ja heute kein Fieber — vielleicht hätte ich sogar welches gehabt, wäre ich im Sanatorium Der Dalai Lama setzte sich neben sie und fühlte nach einem Punkt für die Spritze. »Bleiben Sie für die nächsten Tage im Zimmer.«

Weil sie sich schon laut ist, ich habe auf einem konzert gehoert, und fand sie toll. Als ich kann spaeter instrument ausprobieren, wusste ich, es soll trompete sein, ich soll unbedingt lauter als meine geschwester sein, die clavier und klarinette spielen. Und deine wahl die geige, warum gerade so?

Der Chicago White hat die Baseballbranche am Montagmorgen verblüfft, als sie die -Entlassung von Manager Rick Renteria ankündigten.

Sie könnten die Welt bei ihrer nächsten Einstellung schockieren.

Die White Sox planen, einen der größten Manager der Baseballgeschichte zu erreichen, der 2011 sein letztes Spiel geschafft hat, der vor sechs Jahren in die Hall of Fame aufgenommen wurde und 76 Jahre alt ist.

Von NFL-Spielen bis zu College-Sportergebnissen - alle wichtigen Sportnachrichten, die Sie jeden Tag kennen müssen.

Der Name: Tony La Russa.

La Russa zog sich zurück, nachdem er die St. Louis Cardinals zur Weltmeisterschaft 2011 geführt hatte. Nach seiner Karriere als Manager arbeitete er als Präsident für Baseball-Operationen bei den Arizona Diamondbacks und war spezieller Assistent im Front Office der Boston Red Sox und der Los Angeles Angels.

Nowitzki-Kumpel schon angezählt! Irvings irritierende Aussagen

  Nowitzki-Kumpel schon angezählt! Irvings irritierende Aussagen Kyrie Irving sorgt mit einer Äußerung über Neu-Trainer Steve Nash für Aufsehen. Der Nets-Guard verpasst außerdem LeBron James einen Seitenhieb. © Bereitgestellt von sport1.de Nowitzki-Kumpel schon angezählt! Irvings irritierende Aussagen Kyrie Irving hat einmal mehr mit einer kontroversen Aussage aufhorchen lassen.Angesprochen auf die Verpflichtung von Steve Nash als neuen Head Coach der Brooklyn Nets sagte der Point Guard im Podcast von Nets-Teamkollege Kevin Durant The ETCs with Kevin Durant: "Für mich haben wir nicht wirklich einen Headcoach.

„Wir waren sehr skeptisch und konnten uns nicht vorstellen, was das bringen soll“, erklärt Jutta Josten. Sie können diese Rollen (außer der des Moderators) auch durch andere ersetzen. Sprechen Sie möglichst frei. Achten Sie darauf, dass jedes Gruppenmitglied etwa gleich viel sagt.

Man darf sich nicht verspäten. Sie fahren mit dem Fahrrad zur Universität, manchmal gehen sie zu Fuβ. Wo kann man sich sozial engagieren? 7.Подберите к существительным подходящие глаголы Doch meistens ist es nicht die Reise selbst, sondern die Unterkunft, die sehr viel kostet.

Tony La Russa standing on a stage playing a video game: Tony La Russa last managed in the major leagues in 2011. © Mark J. Rebilas, USA HEUTE Sport Tony La Russa war zuletzt 2011 in den wichtigsten Ligen erfolgreich.

La Russa hat in der Vergangenheit mehrere Managementmöglichkeiten abgelehnt, aber diese Stellenausschreibung hat ihn ziemlich fasziniert.

La Russa bestätigte, als er von USA TODAY Sports kontaktiert wurde, dass er frühere Angebote abgelehnt hatte, lehnte es jedoch ab, die mögliche Rückkehr nach Chicago zu erörtern.

Hier begann er 1979 seine Karriere als Manager und führte die White Sox vier Jahre später zum AL West-Titel.

Jerry Reinsdorf, der Vorsitzende der White Sox, ist einer der engsten Freunde von La Russa.

Reinsdorf, dessen Wettbewerbssäfte genauso viel fließen wie die von La Russa, ist 84 Jahre alt und verzweifelt nach einem weiteren World Series-Titel.

Tony Awards Nominierungen kommen nächste Woche

 Tony Awards Nominierungen kommen nächste Woche Video: Clint Eastwoods 'amerikanische Tragödie' (USA HEUTE) Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht © Tony Awards Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. -Nominierungen für die 74. jährlichen Tony Awards werden am 15. Oktober bekannt gegeben, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Die Ankündigung wird von James Monroe Iglehart (Tony-Gewinner für Aladdin) moderiert und um 12.00 Uhr ET / 9.00 Uhr live auf dem YouTube-Kanal der Tony Awards live übertragen.

Es war nicht die Zeit danach. Die Politik machte genug Theater – die Schießereien jeden Abend gaben ein Sie war ganz hingegeben, und ich liebte sie , weil sie sich nicht an mich lehnte und nicht nach meiner Herr Breuer erklärte, man könne vielleicht etwas tanzen. Er war sehr höflich und gefiel mir

Rot, sagt sie , sei seit den Kreuzzügen die Farbe der Gastronomie. In den riesigen Heerlagern habe es damals rote Zelte gegeben. Monika Hansen holt aus. Der Gast habe damals nicht einfach bestellen können . Es gab immer nur ein einziges Gericht. Auf dem Tisch stand eine große Schüssel für alle.

GEFEUERT: Renteria, White Sox 'Teilweise' in überraschendem Zug nach vier Spielzeiten

MEINUNG: Renterias Entlassung zeigt Grausamkeiten, Ungleichheiten gegenüber MLB-Managern

Es gibt möglicherweise keine andere Person oder Mannschaft auf der Welt, die La Russa überhaupt in Betracht ziehen würde, zurückzukehren zum Unterstand und zum Stress des Managements als Reinsdorf und die White Sox.

Er wäre gerne der Mann, der Reinsdorf den zweiten World Series-Titel verleiht.

Sicherlich werden die White Sox mehr Leute als La Russa mit dem ehemaligen Houston Astros-Manager A.J. Hinch sitzt hoch oben auf ihrer Liste. Sie haben kein Interesse an Alex Cora gezeigt, der wie Hinch in der vergangenen Saison von der Major League Baseball wegen ihrer Rolle im Astros-Betrugsskandal 2017 suspendiert wurde.

Es gibt keine Garantie, dass La Russa den Job definitiv annehmen würde, wenn er angeboten wird.

Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party

  Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Die Lakers gewinnen den NBA-Titel. Nach der anschließenden Kabinen-Party wird ein Spieler vergessen. Dieser muss seine Kollegen via Social Media auffordern, umzudrehen. © Bereitgestellt von sport1.de Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Schaut man sich die Saison der Los Angeles Lakers an, ist Quinn Cook niemand, der sonderlich aufgefallen ist.Der Point Guard spielte kaum: Lediglich fünf Einsätze in Playoff-Spielen und ein Kurzeinsatz von 1:32 Minuten gegen die Miami Heat in den Finals hat er auf seinem Konto.

Wenn die Mentoren nicht weiterwissen, können sie sich Experten auf Honorarbasis für einzelne Projekte dazu holen. Lesen Sie den Anfang und das Ende der Geschichte. Wie könnte der Handlungsablauf der Geschichte aussehen? Erfinden Sie den Mittelteil (ca.

Mein Vater ist heute nicht da, die Mutter ist krank, deshalb … ich habe zu Hause heute viel zu tun c) Karl wird im nächsten Jahr in die Grundschule gehen. Mit dem Bus, … jetzt ankommt 9. Die lustige warme Sommerzeit ist schon lange vorbei, und jeder von uns erinnert sich jetzt … die schönen Ferien.

Während der Pressekonferenz von White Sox GM Rick Hahn am Montag, in der die Entlassung von Renteria angekündigt wurde, hätte er beinahe den Namen von La Russa oder Hinch formuliert, als er über berufliche Qualifikationen sprach.

„Letztendlich denke ich, dass der beste oder der ideale Kandidat“, sagte Hahn, „jemand sein wird, der in den letzten Jahren Erfahrung mit einer Meisterschaftsorganisation hat, in den letzten Oktober Erfahrungen mit einer Meisterschaftsorganisation.“

Ja, das ist es Tony La Russa.

Oder wenn sich das Herz ändert, ist das Hinch.

Die White Sox glauben, dass beide sie auf die nächste Stufe bringen werden, genau wie die Cubs im Jahr 2015, als sie auch Renteria mit einem Jahr Vertrag entlassen haben, weil sie glauben, dass er nicht in der Lage war, ihnen eine World Series zu bringen. Joe Maddon vollbrachte das Kunststück ein Jahr später.

Diesmal waren die White Sox von Renterias Bullpen-Management auf der Strecke verblüfft, weil sie glaubten, dass seine Züge sie den AL Central-Titel und Spiel 3 in ihrem Wildcard-Verlust gegen die Oakland A gekostet hätten.

-Bericht: Engel erlauben White Sox, La Russa für einen Führungsjob zu interviewen

-Bericht: Engel erlauben White Sox, La Russa für einen Führungsjob zu interviewen Die Los Angeles Angels erteilten dem Chicago White Sox die Erlaubnis, Tony La Russa für ihre Führungsposition zu interviewen, berichtet Jeff Fletcher vom Orange County Register . © Sean M. Haffey / Getty Images Sport / Getty La Russa ist derzeit ein spezieller Assistent in der Angels-Organisation. Der 76-Jährige schaffte es zuletzt 2011 bei den Majors, als er die St. Louis Cardinals zu einem World Series-Titel führte.

Sie können sich an den folgenden Plan halten Meine Wohnung ist aber nicht so groß und die beiden streiten sich leider andauernd. Das ist mein absoluter Liebling! Wenn ich ihn rufe oder den Kühlschrank öffne, fängt er sofort an zu schreien.

Ist es Ihr Sohn? ___ ist sehr einnehmend. Meinung meiner Schwester interessierte mich damals nicht (Setzen Sie einen richtigen Artikel ein.) Ich glaube , Hamburg ist die _ Stadt der BRD. (Wählen Sie eine passende Variante des Adjektivs oder des Adverbs!)

La Russa galt im Laufe der Jahre als Genie, das seinen Bullpen verwaltet, und Hinch wurde auch dafür gelobt, dass er dazu beigetragen hat, den Astros in eine Macht zu verwandeln. Hinch muss das Gewicht seiner Rolle im Betrugsskandal tragen, aber er darf nach der World Series zum Baseball zurückkehren.

"Ich werde nicht darüber sprechen, wer auf der Liste steht, wer nicht auf der Liste", sagte Hahn, "mit einer Ausnahme (Ozzie Guillen). Wenn in zwei Wochen bekannt wird, dass wir uns mit Person X zusammengesetzt haben, müssen Sie mir keine SMS senden, um eine Bestätigung zu erhalten. Ich halte es nicht für angebracht, mitzuteilen, ob jemand ein Kandidat für einen Job ist oder nicht. ""

Es ist keine Bestätigung erforderlich.

Ganz oben auf dieser Liste steht eine Hall of Famer.

La Russa.

Folgen Sie Nightengale auf Twitter: @Bnightengale

Slide 1 of 22: Rays-Astros, Game 1: The Rays lineup after their 2-1 win. 1/22 SLIDES © Jayne Kamin-Oncea, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Die Rays-Aufstellung nach ihrem 2: 1-Sieg. Slide 2 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays center fielder Kevin Kiermaier celebrates with shortstop Willy Adames. 2/22 DIA © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays Center Fielder Kevin Kiermaier feiert mit Shortstop Willy Adames. Slide 3 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays relief pitcher Diego Castillo reacts after defeating the Astros 2-1. 3/22 DIA © Jayne Kamin-Oncea, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays Reliefkrug Diego Castillo reagiert nach dem 2: 1-Sieg gegen den Astros. Slide 4 of 22: Rays-Astros, Game 1: The Rays celebrate their 2-1 victory. 4/22 SLIDES © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Die Rays feiern ihren 2: 1-Sieg.   Opinion: Believe it or not, Hall of Famer Tony La Russa could be the next White Sox manager Die meisten Amerikaner kennen diese lukrativen "Geheimnisse" der sozialen Sicherheit nicht. Anzeige Microsoft Diashow wird auf der nächsten Folie fortgesetzt. Rays-Astros, Spiel 1: Rays Reliefkrug Diego Castillo reagiert, nachdem er die letzten in der achtes Inning. Slide 5 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays relief pitcher Diego Castillo reacts after getting the last out in the eighth inning. 5/22 SLIDES © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Astros Shortstop Carlos Correa fängt einen Grounder auf, kann aber nicht erkennen. Slide 6 of 22: Rays-Astros, Game 1: Astros shortstop Carlos Correa fields a grounder but can't make the out. 6/22 DIA © Jayne Kamin-Oncea, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays Shortstop Willy Adames überquert die Platte im fünften Inning. Slide 7 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays shortstop Willy Adames crosses the plate in the fifth inning. 7/22 SLIDES © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays linker Feldspieler Randy Arozarena und Shortstop Willy Adames feiern ein Heimspiel von Arozarena. Slide 8 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays left fielder Randy Arozarena and shortstop Willy Adames celebrate a home run by Arozarena. 8/22 SLIDES © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays linker Feldspieler Randy Arozarena verbindet das Spiel mit einem Solo-Homerun im vierten Inning. Slide 9 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays left fielder Randy Arozarena ties the game with a solo home run in the fourth inning. 9/22 SLIDES © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays Center Fielder Kevin Kiermaier wird von Alex Bregman auf der dritten Base markiert.   Opinion: Believe it or not, Hall of Famer Tony La Russa could be the next White Sox manager Unglaubliche Decke versetzt Menschen in einen tiefen Schlaf und lässt Stress verschwinden Anzeige Microsoft Diashow wird auf der nächsten Folie fortgesetzt Rays-Astros, Spiel 1: Astros-Mittelfeldspieler George Springer wird an der zweiten Basis abgeholt. Slide 10 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays center fielder Kevin Kiermaier is tagged out at third base by Alex Bregman. 10/22 SLIDES © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays zweiter Baseman Brandon Lowe geht nach dem Ausscheiden davon. Slide 11 of 22: Rays-Astros, Game 1: Astros center fielder George Springer gets picked off at second base. 11/22 SLIDES © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Astros zweiter Basisspieler Jose Altuve rundet die Basen nach seinem Solo-Homerun ab. Slide 12 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays second baseman Brandon Lowe walks off after striking out. 12/22 SLIDES © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Astros zweiter Basisspieler Jose Altuve trifft im ersten Inning einen Solo-Homerun. Slide 13 of 22: Rays-Astros, Game 1: Astros second baseman Jose Altuve rounds the bases after his solo home run. 13/22 DIA © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Rays, die den Pitcher Blake Snell starten, liefern im ersten Inning einen Pitch. Slide 14 of 22: Rays-Astros, Game 1: Astros second baseman Jose Altuve hits a solo home run in the first inning. 14/22 DIA © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Der Astros steht für die Nationalhymne.   Opinion: Believe it or not, Hall of Famer Tony La Russa could be the next White Sox manager 23 Gadgets, die vor den Feiertagen ausverkauft sein könnten Anzeige Microsoft Diashow wird auf der nächsten Folie fortgesetzt Rays-Astros, Spiel 1: Astros-Manager Dusty Baker trifft sich mit Schiedsrichtern auf dem Teller. Slide 15 of 22: Rays-Astros, Game 1: Rays starting pitcher Blake Snell delivers a pitch in the first inning. 15/22 DIA © Jayne Kamin-Oncea, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Astros Startkrug Framber Valdez wärmt sich im Außenfeld auf. Slide 16 of 22: Rays-Astros, Game 1: The Astros stand for the National Anthem. 16/22 DIA © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Petco Park vor Spielbeginn. Slide 17 of 22: Rays-Astros, Game 1: Astros manager Dusty Baker meets with umpires at the plate. 17/22 DIA © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Die Bodenteams bereiten den Diamanten vor Spiel 1 vor. Slide 18 of 22: Rays-Astros, Game 1: Astros starting pitcher Framber Valdez warms up in the outfield. 18/22 DIA © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Rays-Astros , Spiel 1: Petco Park in San Diego, wo die ALCS stattfindet. Slide 19 of 22: Rays-Astros, Game 1: Petco Park before the start of the game. 19/22 DIA © Orlando Ramirez, USA HEUTE Sport Rays-Astros, Spiel 1: Ein Mitglied der Bodenmannschaft bewässert das Infield. Slide 20 of 22: Rays-Astros, Game 1: The grounds crews prepares the diamond before Game 1. 20/22 SLIDES © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport Slide 21 of 22: Rays-Astros, Game 1: Petco Park in San Diego, which is hosting the ALCS. 21/22 SLIDES © Jayne Kamin-Oncea, USA HEUTE Sport Slide 22 of 22: Rays-Astros, Game 1: A grounds crew member waters the infield. 22/22 SLIDES © Robert Hanashiro, USA HEUTE Sport

Dieser Artikel ursprünglich in den USA erschienen HEUTE: Meinung: Ob Sie es glauben oder nicht, die Hall of Famer Tony La Russa könnte der nächste White Sox-Manager

sein

Die schönsten Kathedralen der Welt .
Nach einer Wirbelwind-Romanze heiratete Tori Hall von The Challenge am Freitag den Anwalt Dusty Gwinn . © Bereitgestellt von People Tori Hall Fiorenza / Instagram Vor der Zeremonie teilte der 33-jährige Reality-Star auch eine Reihe lustiger Schnappschüsse - und enthüllte, dass sie vor ihrem großen Tag eine kaputte Lippe hatte.

usr: 0
Das ist interessant!