Sport Real Madrid 0: 1 Cadiz: LaLiga-Meister fallen unter Schock-Niederlage

00:00  18 oktober  2020
00:00  18 oktober  2020 Quelle:   pressfrom.com

Atlético patzt - Suárez bleibt blass

  Atlético patzt - Suárez bleibt blass Atlético Madrid verpasst gegen den FC Villarreal den Sprung an die Tabellenspitze. Neuzugang Luis Suárez bleibt unauffällig. Auch Paco Alcacer enttäuscht. © Bereitgestellt von sport1.de Atlético patzt - Suárez bleibt blass Der spanische Topklub Atlético Madrid und sein Neuzugang Luis Suárez haben Punkte im Meisterschaftskampf liegengelassen. Das Team von Trainer Diego Simeone verpasste beim 0:0 gegen den FC Villarreal den Sprung an die Tabellenspitze.

FußballSpanien La Liga 2020/20216. SpieltagReal Madrid - Cádiz CFLiveticker. Liveticker. Aktualisieren. Zeit bis zum Beginn. La Liga .

Amtierender Meister : Real Madrid . Dies ist eine Übersicht aller Titelträger in chronologischer Reihenfolge. In der rechten Spalte werden die Vereine mit den meisten Titelgewinnen angezeigt, beziehungsweise die Häufigkeit des Titelgewinns eines Vereins.

Real Madrid erlitt seine erste LaLiga-Niederlage der Saison, als sie am Samstag zu Hause gegen Minnows Cadiz 1: 0 verloren.

a group of football players on a field: Cadiz shocked Real Madrid in LaLiga © AFP Cadiz schockierte Real Madrid in LaLiga

Der Aufsteiger Cadiz machte sich daran, den Titelverteidiger aus dem Off zu stören, und übernahm in der 16. Minute die verdiente Führung durch Anthony Lozano.


Video: 1-1: Real Madrid holt seinen ersten Punkt (Real Madrid)

Thibaut Courtois bestritt Lozano eine Sekunde vor der Pause, als Zinedine Zidane vier Auswechslungen mit einem verletzten Sergio Ramos vornahm unter den Spielern Platz zu machen.

Luka Jovic hatte ein Tor ausgeschlossen und Karim Benzema traf die Latte, doch Madrids träges Spiel reichte nicht aus, um Cadiz 'hartnäckige Nachhut zu überwinden und ihren Siegerlauf aufrechtzuerhalten, als die andalusische Mannschaft einen berühmten Triumph feierte.

El Clasico: Benzema ist auf Ramos angewiesen - kann Real Madrid Barca wirklich dominieren? .
Der Druck auf Zinedine Zidane und Real Madrid beim Clasico am Samstag in Barcelona ist stark. © Getty Images Sergio Ramos und Karim Benzema Madrid wurden erst vor drei Monaten zum LaLiga-Meister gekrönt, aber die jüngsten Ergebnisse haben die Erzählung vor dem Zusammenprall im Camp Nou erheblich verändert.

usr: 1
Das ist interessant!