Sport Nurmagomedov schlug McGregor mit einem neuen Ultimatum und zeigt, wie viel Macht der Ire in den letzten Jahren verloren hat.

17:40  20 oktober  2020
17:40  20 oktober  2020 Quelle:   insider.com

Georges St. Pierre scheint Hardball zu spielen, wenn es um einen möglichen Mega-Kampf gegen Khabib Nurmagomedov geht.

 Georges St. Pierre scheint Hardball zu spielen, wenn es um einen möglichen Mega-Kampf gegen Khabib Nurmagomedov geht. © Fotos von Frank Franklin II. / Mahmoud Khaled / AP Fotos Georges St. Pierre und Khabib Nurmagomedov. Fotos von Frank Franklin II / Mahmoud Khaled / AP Fotos Georges St. Pierre hat gemischte Gefühle bezüglich der Rückkehr zum UFC Octagon. Der langjährige Weltmeister im Weltergewicht kehrte nach einer vierjährigen Pause zu Mixed Martial Arts zurück, um Michael Bisping 2017 um den Titel im Mittelgewicht des Briten herauszufordern. St.

a man standing in front of a fence: Conor McGregor. Photo by Brandon Magnus/Zuffa LLC via Getty Images © Foto von Brandon Magnus / Zuffa LLC über Getty Images Conor McGregor. Foto von Brandon Magnus / Zuffa LLC über Getty Images Conor McGregor hat ein weiteres Ultimatum gestellt. Eine Woche, nachdem McGregor sich dem Take-it-or-Leave-Angebot der UFC verbeugt hatte, hat Khabib Nurmagomedov dem Iren gesagt, er kämpfe entweder gegen Poirier im Leichtgewicht oder er küsse einen lukrativen Titelrückkampf zum Abschied. McGregor soll im Januar gegen Dustin Poirier kämpfen, und der Sieg über den Louisianer würde den Iren wahrscheinlich zu einem Titelschuss gegen Nurmagomedov führen. Aber McGregors Trainer John Kavanagh sagte kürzlich, dass das Poirier-Match im Weltergewicht stattfinden könnte. Nurmagomedov sagte diese Woche, dass wenn der Poirier-Kampf im Leichtgewicht stattfindet, ein Rückkampf Sinn macht, aber wenn es bei 170 Pfund ist, dann ist es "bye bye". Weitere Geschichten finden Sie auf der Insider-Homepage.

FIGHT ISLAND - Khabib Nurmagomedov hat Conor McGregor mit einem weiteren Ultimatum geschlagen und zeigt, wie viel Macht der Ire in den letzten Jahren verloren hat.

McGregor möchte Poirier als Südpfotenvorbereitung für den Pacquiao-Kampf verwenden.

 McGregor möchte Poirier als Südpfotenvorbereitung für den Pacquiao-Kampf verwenden. © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Conor McGregor plant, einen Kampf mit Dustin Poirier als Vorbereitung für seinen geplanten lukrativen Boxkampf mit Manny Pacquiao im nächsten Jahr zu verwenden. Sowohl Poirier als auch Pacquiao sind Südpfoten-Kämpfer, und der Amerikaner hatte postuliert, dass McGregor seinen Verstand gegen ihn einsetzen wollte, um gegen diesen Stil Spitzenerfahrung zu sammeln, obwohl beide Match-Ups in verschiedenen Sportarten stattfinden werden.

McGregor, 32, ist es nicht gewohnt, herumkommandiert zu werden, aber dies ist das zweite Mal in so vielen Wochen, dass ihm gesagt wurde, was er tun soll.

Der frühere UFC-Champion mit zwei Gewichten wollte später in diesem Jahr eine Wohltätigkeitsausstellung mit Dustin Poirier in Dublin organisieren, aber diese Pläne wurden verworfen, als sich die UFC engagierte und stattdessen einen Pro-Kampf zwischen den beiden anbot.

McGregor forderte daraufhin, im November oder Dezember zu kämpfen, aber UFC-Präsident Dana White sagte, der Zeitplan für das Jahresende des Unternehmens sei festgelegt, und wenn er kämpfen will, gibt es im Januar einen Termin für ihn, den er nehmen oder verlassen könnte.

"Es ist eine Ja- oder Nein-Antwort", sagte White. McGregor sagte schließlich ja .

4 Handlungsstränge bei UFC 254

 4 Handlungsstränge bei UFC 254 Khabib Nurmagomedov wird seinen leichten Titel gegen Interimsmeister Justin Gaethje beim UFC 254-Hauptereignis am Samstag in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, verteidigen. © Stephen McCarthy / Sportdatei / Getty Hier sind vier wichtige Handlungsstränge für das Pay-per-View-Event. Kann Gaethje Khabib herausfordern? © Bereitgestellt von theScore Jeff Bottari / UFC / Getty Viele glauben, dass es Gaethje ist, wenn jemand Nurmagomedov mit 155 Pfund schlagen kann.

Dieser Kampf, der vorläufig für den 23. Januar geplant ist, scheint bis zu einer offiziellen Kampfvereinbarung so gut wie bestätigt zu sein.

Fast eine Woche später hat McGregor ein zweites Ultimatum erhalten, diesmal von Nurmagomedov.

Sein Trainer John Kavanagh hat kürzlich getwittert, dass der Poirier-Kampf im Weltergewicht stattfinden würde.

Nurmagomedov sagte, wenn McGregor bei 170 Pfund anstatt der Leichtgewichtsgrenze von 155 Pfund kämpfte, kann er sich von einem lukrativen leichten Rückkampf verabschieden.

"Wenn er gegen 170 kämpft, tschüss", sagte Nurmagomedov im Real Quick With Mike Swick Podcast.

Sowohl McGregor als auch die UFC wollen, dass er erneut auf Nurmagomedov schießt. a man talking on a cell phone: McGregor lost to Khabib Nurmagomedov in 2018. Photo by Christian Petersen/Zuffa LLC © Foto von Christian Petersen / Zuffa LLC McGregor verlor 2018 gegen Khabib Nurmagomedov. Foto von Christian Petersen / Zuffa LLC

McGregor will gegen Nurmagomedov kämpfen, nachdem er erneut gegen die verloren hat Dagestan Sambo-Spezialist über die Einreichung der vierten Runde im Jahr 2018.

Ein beängstigender, schlagkräftiger Amerikaner hat "Knockout-Power, um alle aufzuhalten", sagte einer der Top-Analysten der UFC. Foto von Josh Hedges / Zuffa LLC

 Ein beängstigender, schlagkräftiger Amerikaner hat Jared Cannonier ist einer der gruseligsten Typen im Mittelgewicht, da er die Ko-Kraft hat, alle bei 185 Pfund zu stoppen. Das ist der Standpunkt des UFC-Analysten und ehemaligen UFC-Titelherausforderers im Weltergewicht, Dan Hardy. Cannonier kämpft am Samstag beim Co-Main Event des UFC 254 in Abu Dhabi gegen Robert Whittaker, und der Sieger könnte nächstes Jahr gegen Israel Adesanya in einen Titel geschossen werden.

White hat auch öffentlich seine Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, einen zweiten Kampf zwischen den Rivalen zu organisieren.

Nicht lange nachdem McGregor Donald Cerrone im Januar besiegt hatte, sagte White einem Raum voller Kampfmedien der Welt, dass ein Nurmagomedov-Kampf der nächste sein sollte.

Zwischen damals und heute ist viel passiert, einschließlich einer Pandemie und der Entstehung von Justin Gaethje, der am Samstag im -Finale der UFC Fight Island in Abu Dhabi gegen Nurmagomedov kämpft.

Wenn McGregor Poirier als Sprungbrett für einen Rückkampf einsetzen will, muss er den Kampf an der leichten Grenze von 155 Pfund aufnehmen, betont Nurmagomedov.


-Video: Dana White spricht über Khabib-Gaethje-Kampf, UFCs bestes Jahr aller Zeiten, und warum eine 165-Division nicht stattfinden wird (Yahoo! Sports)

"Wenn er [Poirier] mit 155 schlägt, Es macht Sinn, aber wenn sie mit 170 kämpfen, wie können Sie dann mit 170 kämpfen und im nächsten Kampf können Sie mit 155 kämpfen? Sie wollen alles einfach machen ", sagte Nurmagomedov.

Vermächtnis des Adlers: Wie Khabib seine Spuren hinterließ

 Vermächtnis des Adlers: Wie Khabib seine Spuren hinterließ Es gab keine aufwändige Feier, nachdem Khabib Nurmagomedov Justin Gaethje bewusstlos erstickt hatte. Kein Lächeln oder Schreien, keine Arme in der Luft und kein Überlaufen, um seine Eckmänner zu umarmen. © Jeff Bottari / UFC / Getty Stattdessen sank Nurmagomedov auf die Leinwand und setzte drei Monate lang Emotionen frei, die während seines Trainingslagers für seine leichte Titelverteidigung bei UFC 254 am Samstag in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, in Flaschen abgefüllt wurden.

"Wenn Sie den einfachen Weg gehen wollen, haben Sie nie den nächsten Titelschuss verdient."

Nurmagomedov fügte hinzu: "Denken Sie daran, bevor ich gegen ihn kämpfte, sagte ich zu ihm: 'Ich werde Sie demütig machen und Sie in eine Reihe bringen.

" Jetzt, nach zwei Jahren, verstehen die Leute mein Wort. Ich werde ihn in eine Reihe bringen und die Entscheidung treffen. Wenn er gegen 170 kämpft, tschüss. "

McGregor hat die Kraft verloren, die er einst hatte. Jon Anik wearing a suit and tie: Justin Gaethje said McGregor's lost his clout. Photo by AP Photo/Gregory Payan © Foto von AP Foto / Gregory Payan Justin Gaethje sagte, McGregor habe seine Schlagkraft verloren. Foto von AP Foto / Gregory Payan

McGregor war einst so mächtig Wenn es um Kampfsport ging, konnte er seinen Kampf gegen Floyd Mayweather 2017 ins Leben rufen und dann einige Leute davon überzeugen, dass er tatsächlich eine Gewinnchance hatte.

Der Stürmer wurde am 10. auf den Beinen gestoppt Der Ire kehrte 2018 in das UFC-Achteck zurück und ging direkt in einen Titelkampf gegen Nurmagomedov, wurde aber überzeugend geschlagen. McGregor kämpfte erst Anfang dieses Jahres erneut und vernichtete Cerrone - einen Kämpfer, der vor seinem UFC 246-Date in Las Vegas zweimal hintereinander verloren hatte.

"[McGregor verliert] seine Schlagkraft", sagte

Gaethje gegenüber ESPN Jahr

. "Ich meine nicht mit der Generation öffentlich, aber mit Kämpfern. "

Khabib Nurmagomedov wollte Justin Gaethje nicht allzu sehr verletzen, weil er wusste, dass die Eltern des Amerikaners

 Khabib Nurmagomedov wollte Justin Gaethje nicht allzu sehr verletzen, weil er wusste, dass die Eltern des Amerikaners beobachteten. © Foto von Josh Hedges / Zuffa LLC über Getty Images Khabib Nurmagomedov reichte Justin Gaethje bei UFC 254 ein. Foto von Josh Hedges / Zuffa LLC über Getty Images Khabib Nurmagomedov zeigte offenbar Gnade gegenüber Justin Gaethje, obwohl er den Amerikaner am Samstag bei UFC 254 mit einem Dreiecksdrossel bewusstlos machte.

Gaethje sprach kurz nach einer der Kampfleistungen des Jahres, als er Tony Ferguson auf dem Weg zu einer Unterbrechung der fünften Runde in der ersten Pandemie-Karte der UFC im Mai knüppelte. Der Sieg brachte ihm den Schwung ein, den Ferguson zuvor aufgebaut hatte, nachdem er 12 Kämpfe und acht Jahre Siegesserie hinter sich hatte.

Er gewann den vorläufigen Leichtgewichtstitel und erzwang einen Vereinigungskampf mit Nurmagomedov.

"McGregor hält die Karten momentan nicht", sagte Gaethje im Mai.

"Ich habe mich in eine großartige Position gebracht. Ich habe um ein Mitspracherecht in meinem Schicksal gebeten und bin aufgetaucht.

" Dana White lachte, wenn sie ihm sagten, dass Conor gegen mich kämpfte. Er sagte: "Nein, Gaethje kämpft gegen Chabib."

"Du bist immer noch das ganze Geld im Spiel wert, das stimmt. Aber du verlierst an Schlagkraft, wenn es um das Spiel geht."

Um zu den höchsten Rängen der gemischten Kampfkünste der Welt zurückzukehren, hat McGregor keine andere Wahl, als das zu tun, was Nurmagomedov sagt.

Lesen Sie mehr:

Videoaufnahmen von einem UFC-Frauen-Fliegengewichtsspiel zeigen den verheerenden, kampferfüllten Effekt, den ein großer Schuss auf den Körper haben kann.

Juan Romans Spinning Kick Knockout war so beeindruckend, dass ein TV-Kommentator nicht anders konnte, als live zu schwören Der 23-jährige US-Amerikaner Teofimo Lopez von air

wird zu einer sportlichen Sensation im Mainstream, indem er einen der großen Siege des Boxsports erzielt Mit einigen der schnellsten und fiesesten Boden und Pfund, die Sie auf Fight Island

sehen werden Lesen Sie den Originalartikel über

Insider

'Es gibt gute Chancen' Khabib Nurmagomedov wird ein sensationelles Comeback feiern und erneut kämpfen, sagte UFC-Chefin Dana White. .
© Foto von Isaac Brekken / Getty Images Khabib Nurmagomedov und Dana White. Foto von Isaac Brekken / Getty Images Khabib Nurmagomedov könnte eine sensationelle Rückkehr zum UFC Octagon machen, obwohl er letzte Woche sagte, dass er sich vom Preiskampf zurückgezogen hat. Der UFC-Leichtgewichts-Champion ging in den Ruhestand, nachdem er Justin Gaethje am 24. Oktober auf Fight Island mit einem Dreiecks-Choke eingereicht hatte.

usr: 1
Das ist interessant!