Sport Gaethje garantiert, dass der Kampf in Khabib den Hype wert ist

20:30  21 oktober  2020
20:30  21 oktober  2020 Quelle:   mirror.co.uk

Michael Chandler: Justin Gaethje ist eine Bedrohung, aber Wetten gegen Khabib bei UFC 254 sind verrückt.

 Michael Chandler: Justin Gaethje ist eine Bedrohung, aber Wetten gegen Khabib bei UFC 254 sind verrückt. Während Michael Chandler Justin Gaethjes Fähigkeiten hoch einschätzt, glaubt er nicht, dass er derjenige sein wird, der Khabib Nurmagomedov entthront. © Bereitgestellt von MMAJunkie Gaethje (22-2 MMA, 5-2 UFC) fordert den Leichtgewichts-Champion Nurmagomedov (28-0 MMA, 12-0 UFC) beim UFC 254-Hauptereignis am 24. Oktober in einem Kampf heraus, den der neu unterzeichnete Chandler dient als Backup für.

Justin Gaethje und Dana White erwarten jeweils, dass der leichte Titelkampf am Samstag gegen Khabib Nurmagomedov ein Klassiker wird.

Dana White standing next to a body of water: Khabib Nurmagomedov and Justin Gaethje face off © UFC Khabib Nurmagomedov und Justin Gaethje treffen auf

Gaethje besiegte Tony Ferguson im Mai, um sich den Zwischentitel und einen Schuss auf Meister Khabib bei UFC 254 zu sichern.

Die Spannung steigt an diesem Wochenende vor dem Kampf, aber weder Gaethje noch die UFC Präsident sind besorgt darüber, die Fans im Stich zu lassen.

Als White gefragt wurde, ob er irgendwelche Garantien geben könne, dass der Kampf dem beträchtlichen Hype gerecht wird, deutete er auf Gaethje, bevor er antwortete: "Sag mir, der letzte Kampf, in dem er war, war scheiße."

Khabib steht vor dem "härtesten Test", wenn Gaethje mit Wrestling umgehen kann - Mendez

 Khabib steht vor dem © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Khabib Nurmagomedov steht laut den Russen vor dem "härtesten Test" seiner ungeschlagenen Karriere, wenn Justin Gaethje seine Niederlagen stoppen kann Trainer. Javier Mendez hat den Champion auf seinen UFC 254-Showdown mit Gaethje am 24. Oktober vorbereitet und macht sich keine Illusionen über das Ausmaß der Aufgabe. Khabib hat alle Ankömmlinge geschlagen und niemand konnte seinen unerbittlichen, erstickenden Druck auf die Matte aufhalten.

Der Kämpfer unterbrach ihn und fügte hinzu: "Ich garantiere dir."

White schätzte das Ausmaß des Kampfes ein und sagte: "Khabib ist einer der größten Stars in allen Sportarten - nicht nur UFC. Der Grund für diesen Kampf ist, dass viele Leute glauben, dass dieses Kind den Stil hat, ihn zu schlagen."

"Sie haben alle Zutaten für einen massiven Kampf: einen großen Superstar und ein Kind, das nach einem Sieg über einen hoch angesehenen Kämpfer kommt.


Galerie: UFC auf ESPN 16: Fünf Kämpfe (Sport lesen)

Holly Holm talking on a cell phone: UFC on ESPN 16: Five Fights To Make

Kein Interesse an der Zwischenzeit ... @Justin_Gaethje wirft seinen Gürtel ab, während er sich Khabib stellt!

[ # UFC254 - 24. Oktober - Hauptkarte um 14 Uhr MEZ] pic.twitter.com/AS0A7vxnuo

- UFC (@ufc) 21. Oktober 2020

"Diese kommen ab und zu zusammen. Es ist nicht so wie diese beiden Ich muss mich gegenseitig anschreien und all diese Sachen.

Khabib will St-Pierre-Showdown nach Gaethje-Kampf im Auge behalten: Ich bin mit McGregor

 Khabib will St-Pierre-Showdown nach Gaethje-Kampf im Auge behalten: Ich bin mit McGregor UFC-Leichtgewichts-Champion Khabib Nurmagomedov fertig. Er will erst nach seinem Showdown gegen Justin Gaethje gegen Georges St-Pierre antreten. © Getty Images Khabib Nurmagomedov und Georges St-Pierre Der ungeschlagene russische Star Khabib (28: 0) wird am Samstag mit Interimsmeister Gaethje (22: 2) bei UFC 254 in Abu Dhabi ins Achteck treten. St-Pierre hat in den Kampf einen möglichen Blockbuster-Kampf gegen Khabib ausgesprochen, falls er sich entschließen sollte, zum Sport zurückzukehren.

"Die Leute wissen, wer diese beiden Typen sind, sie wissen, wozu sie beide fähig sind, und deshalb ist dieser Kampf so groß.

"Am Montag und Dienstag war dies der größte Kampf, den wir je gemacht haben."

Gaethje hat kein Problem damit, dass Khabib der Favorit ist, und gab bekannt, dass er sich selbst gesagt hat, dass er als Motivation verlieren wird.

"Ich weiß, dass er zuversichtlich ist, was er tut. Er hat es 28 Mal getan", sagte Gaethje. "Ich erwarte von ihm, dass er glaubt, dass das passieren wird.

" Ich habe mir gesagt, dass das tatsächlich passieren wird. Das treibt mich jeden Tag an.

"Ich bin ein Performer, ich tauche immer unter dem Licht auf, das ist was ich tue. Ich mache das so lange wie er."

Er fügte hinzu: "Ich habe mir gesagt, dass das passieren wird und ich kann es kaum erwarten, mich wieder zu überraschen."

Khabib gibt zu, dass er nach der Enthüllung des Ruhestands fassungslos war. .
Der Trainer von Khabib hielt nach seinem Sieg in der zweiten Runde des Headline-Events bei UFC 254 eine Rede und gab die Neuigkeiten live vor den Kameras bekannt. Der 32-Jährige bedankte sich schnell bei seinem Team, bestand jedoch darauf, dass er ohne seinen verstorbenen Vater Abdulmanap an seiner Seite nicht zur UFC zurückkehren würde, nachdem er im Juli nach gesundheitlichen Komplikationen aufgrund des Coronavirus verstorben war.

usr: 13
Das ist interessant!