Sport Tua: Die Eltern haben nicht geglaubt, dass ich mit dem QB-Job

18:40  22 oktober  2020
18:40  22 oktober  2020 Quelle:   thescore.com

Miami ist Tua nicht bereit, die Startrolle zu übernehmen. Brian Flores, Trainer von

 Miami ist Tua nicht bereit, die Startrolle zu übernehmen. Brian Flores, Trainer von Laut Flores von Miami Dolphins, sagt, Tua Tagovailoa brauche mehr Zeit, um sich auf den Job vorzubereiten, für den er eingestellt wurde. © Bereitgestellt von The Canadian Press "Was ihn als Starter betrifft, haben wir einfach noch nicht das Gefühl, dass er dort bereit ist", sagte Flores am Mittwoch. Ryan Fitzpatrick bleibt der Startsonntag in San Francisco für die Dolphins, obwohl sie 1-3 sind und letzte Woche zu Hause gegen Seattle verloren haben.

gelandet bin. Die Entscheidung der Miami Dolphins , Tua Tagovailoa als Startquarterback zu bezeichnen, war für die Eltern des Anfängers eine angenehme Überraschung.

a group of people standing in front of a crowd © Michael Reaves / Getty Images Sport / Getty

Tagovailoa teilte das Gespräch mit seiner Mutter und seinem Vater, nachdem er die Neuigkeiten erfahren hatte.

"Ich sagte meinen Eltern, dass ich einen Anruf von (Cheftrainer Brian Flores) bekommen habe und der GM im selben Raum war, und sie sagten mir, dass ich der Starter sein würde", sagte er am Mittwoch. "Also habe ich ihnen das gesagt und ich meine, sie waren aufgeregt.

" Sie haben mir ein bisschen nicht geglaubt. Ich denke, mein Vater hat darüber gescherzt. Er meint: "Nach zwei Spielen, nach zwei Würfen wollen sie dich jetzt reinbringen?"

Tagovailoa gab sein NFL-Debüt Ende des vierten Viertels von Miamis 24: 0-Sieg gegen die New York Jets in Woche 6 und beendete zwei Pässe für 9 Yards. Er

FaceTimed seine Eltern vom Feld nach dem Spiel.

Der erste Start des 22-Jährigen wird am 1. November nach der Tschüss-Woche der Dolphins gegen die Los Angeles Rams erfolgen.

Copyright © 2020 Score Media Ventures Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bestimmte Inhalte werden unter Lizenz reproduziert.

NFL: Week 8 Previews: Tua gibt sein Starter-Debüt - Division-Kracher in Seattle .
In Woche 8 wird erwartungsvoll auf das Starter-Debüt von Tua Tagovailoa bei den Miami Dolphins geschielt. In der AFC North kommt es zum Duell der Giganten, die Lions wollen ihre Siegesserie ausbauen. In Seattle steht ein Division-Kracher an. Bei DAZN könnt Ihr wie jede Woche ab 19 Uhr alle Sonntagsspiele in der NFL-RedZone-Konferenz sehen! © Bereitgestellt von SPOX Tua Tagovailoa wird gegen die Los Angeles Rams erstmals starten. NFL: Week 8 PreviewsTeams mit Bye Week: Cardinals, Jaguars, Texans, WashingtonBuffalo Bills (5-2) - New England Patriots (2-4) (So., 19.

usr: 0
Das ist interessant!