Sport Schwerer Sturmalarm für Teile von NSW

07:46  23 oktober  2020
07:46  23 oktober  2020 Quelle:   9news.com.au

NSW-Silikosegesetze müssen reformiert werden, sagt der Abgeordnete, da Steinmetz Veränderungen fordert.

 NSW-Silikosegesetze müssen reformiert werden, sagt der Abgeordnete, da Steinmetz Veränderungen fordert. © Bereitgestellt von ABC Health Bei Kyle Goodwin wurde im Alter von 32 Jahren Silikose diagnostiziert. (ABC Nordküste: Samantha Turnbull) Neue Gesetze zur Verhinderung der Die Silikose der Lungenkrankheit wird für den ehemaligen Steinmetz Kyle Goodwin zu spät kommen, aber er hofft, dass zukünftige Generationen von Bauarbeitern und Bergleuten geschützt werden.

Es sei mit teils schweren Sturmböen der Stärke 10, mancherorts auch mit orkanartigen Böen der Stärke 11 zu rechnen. FOCUS Online Sturmalarm in Deutschland: Trifft Sturmtief „Heini“ auch Stuttgart? Vorsicht am Morgen in Berlin.

Autoteile und Kfz- Teile ständig auf Lager Bis zu 50% sparen Hersteller: VW Audi BMW Ford uvm. Ab 100 EUR Versandfrei bestellen.

Die Menschen in NSW wurden aufgefordert, sich heute Nachmittag auf schwere Gewitter vorzubereiten, wenn das erste große Frühlingssturmereignis beginnt.

Die Stürme können schädliche Winde, große Hagelkörner und starke Regenfälle verursachen, die in den nächsten Stunden zu Sturzfluten im Warnbereich führen können.

Standorte, die betroffen sein können, sind Dubbo, Wagga Wagga, Albury, Griffith, Cobar und Broken Hill.

LESEN SIE MEHR: Die -Dürre in NSW sinkt um fast 80 Prozent, wenn La Nina in

tritt. Großer Hagel (2 cm Durchmesser oder größer) Riesenhagel (5 cm Durchmesser oder größer) Beschädigende oder zerstörerische Windböen (im Allgemeinen Windböen über 90 km / h) Starke Regenfälle, die Sturzfluten verursachen könnenTornados

In betroffenen Gebieten lebende Bewohner wurden darauf hingewiesen wachsam zu bleiben und drinnen zu bleiben, sobald die Stürme eintreffen. Die Rettungsdienste von rieten den Menschen außerdem, ihre Autos von Bäumen fernzuhalten, sich von heruntergefallenen Stromleitungen fernzuhalten, sich von Bächen und Regenwasserkanälen fernzuhalten und nicht durch Hochwasser zu gehen oder zu fahren. Der

Coronavirus: Befürchtungen, dass sich der Sydney-Cluster auf die Südküste von NSW ausbreiten könnte

 Coronavirus: Befürchtungen, dass sich der Sydney-Cluster auf die Südküste von NSW ausbreiten könnte © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Die Gesundheitsbehörden befürchten, dass sich ein Coronavirus-Cluster am Stadtrand von Sydney auf Touristenstädte an der Südküste von NSW ausbreiten könnte, da der Staat fünf Neuinfektionen verzeichnet. Vier ausländische Reisende in Quarantäne wurden am Samstag von 24 Stunden bis 20 Uhr positiv auf COVID-19 getestet.

Operation, deren Teilnehmer sie vor uns sorgfältig verborgen haben, entnommen hat. Selbst nach den nun bei der OPCW vorgestellten Untersuchungsergebnissen scheint die Bundesregierung nicht gewillt zu sein, diese mit Russland teilen zu wollen. "Bei der geplanten Weitergabe bzw.

Teile des menschlichen Körpers LOGICO MAXIMO, Knochen und Körperteile zuordnen (nur schrfitlich/lesen - keine Bild als Unterstützung) Moka, PDF - 2/2013. Es fällt ihnen manchmal noch schwer Bewegungen nachzuahmen. Dieses Spiel soll lustvoll Abhilfe schaffen.

Sydney wird heute wahrscheinlich jedem extremen Wetter entkommen, obwohl morgen früh Stürme erwartet werden.

LESEN SIE MEHR:

Schwere Gewitter im ganzen Land vor dem Grand Final-Wochenende

© 9News map: Severe thunderstorms forecast to impact several states along the east coast of Australia. 23/10/2020 Schwere Gewitter werden voraussichtlich mehrere Bundesstaaten entlang der Ostküste Australiens treffen. 23/10/2020 Die Landwirte in Queensland haben bereits gestern Nachmittag einen Vorgeschmack auf das extreme Wetter erhalten, nachdem riesige Hagelteile Teile des Nordens des Bundesstaates heimgesucht hatten. Regenmesser wurden gestern Nachmittag von Hagel in der Größe eines Golfballs zerschlagen, und die örtlichen Bäche hatten ihren ersten Lauf seit Monaten.

Footy-Fans, die hoffen, das NRL Grand Final-Spiel an diesem Sonntag zu sehen, wurden aufgefordert, ihre Regenmäntel am Wochenende für NSW mit mehr Stürmen zu packen.

NSW Premier schlägt Queenslands "extrem unfaire" Grenzschließung in Sydney zu .
Queensland Premier Annastacia Palaszczuk wird Sydneysiders im Rahmen ihrer Ankündigung am Vorabend der Wahlen nicht in ihren Bundesstaat lassen, hat NSW-Premier Gladys Berejiklian vorgeschlagen. "Ich habe die Ankündigung von Premier Palaszczuk heute Morgen noch nicht gehört. Ich verstehe, dass sie Sydneysiders immer noch nicht nach Queensland kommen lässt", sagte Frau Berejiklian heute Morgen auf einer Pressekonferenz. "Ich verstehe, dass es eine Ankündigung für regionale NSW geben könnte." LIV

usr: 0
Das ist interessant!