Sport Vor Duell mit Brady! Ganze O-Line der Raiders in Quarantäne

11:50  23 oktober  2020
11:50  23 oktober  2020 Quelle:   sport1.de

Bucs verlieren Krimi bei Bears - Brady mit kuriosem Patzer

  Bucs verlieren Krimi bei Bears - Brady mit kuriosem Patzer Die Tampa Bay Buccaneers verlieren ein dramatisches Match bei den Chicago Bears. Tom Brady leistet sich einen ungewöhnlichen Patzer. © Bereitgestellt von sport1.de Bucs verlieren Krimi bei Bears - Brady mit kuriosem Patzer Tom Brady hat nach der historischen Pleite im Super Bowl 2018 gegen die Philadelphia Eagles erneut im Duell mit Quarterback Nick Foles den Kürzeren gezogen.Zwar hieß es diesmal Tampa Bay Buccaneers gegen Chicago Bears, doch beim sechsfachen Super-Bowl-Sieger dürften trotzdem Erinnerungen wach geworden sein.

Die Quarantäne ist wichtig. Sie dient dem eigenen Schutz und dem der anderen. Sie soll eine weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus eindämmen Auch wenn man sich im selben Raum wie ein COVID-19-Erkrankter aufgehalten hat, muss man nicht unmittelbar in Quarantäne . Nur wenn es zu

NFL Brady besiegt Rodgers im Duell der Quarterback-Altstars. Erst zum vierten Mal in ihrer langen NFL-Historie trafen Tom Brady und Aaron Rodgers aufeinander. Im Trikot der Tampa Bay Buccaneers feierte Brady einen klaren Erfolg gegen seinen Packers-Konkurrenten.

Nach einem Corona-Fall bei den Las Vegas Raiders befindet sich die gesamte Starting-O-Line in Quarantäne. Derek Carr droht ein ungemütlicher Sonntag gegen Brady.

Vor Duell mit Brady! Ganze O-Line der Raiders in Quarantäne © Bereitgestellt von sport1.de Vor Duell mit Brady! Ganze O-Line der Raiders in Quarantäne

Schlechte Nachrichten für Derek Carr und die Las Vegas Raiders.

Bei der Franchise aus Sin City droht am Wochenende die gesamte Starting-O-Line auszufallen.

Nachdem Tackle Trent Brown positiv getestet worden war, wurden nun auch seine vier Starting-O-Line-Kollegen auf die Covid19-Liste der NFL gesetzt.


Galerie: Erneut im Hunderter-Klub! Draisaitls Aufstieg zum Superstar (sport1.de)

NFL: Week 6: Monster-Duell in Pittsburgh - Brady trifft auf Rodgers

  NFL: Week 6: Monster-Duell in Pittsburgh - Brady trifft auf Rodgers In Woche 6 kommt es in Pittsburgh zum Duell der vielleicht besten Defensive Line und einer der besten Offensive Lines der Liga. Drew Lock gibt derweil sein Comeback gegen die Patriots, während die Falcons in ihr erstes Spiel nach der Dan-Quinn-Ära gehen. Bei den Bengals will sich Burrow nach seinem ersten schlechten Spiel zurückmelden. Und: In Tampa Bay treffen Tom Brady und Aaron Rodgers aufeinander. Bei DAZN könnt Ihr wie jede Woche ab 19 Uhr alle Sonntagsspiele in der NFL-RedZone-Konferenz sehen! © Bereitgestellt von SPOX T.J. Watt trifft mit den Pittsburgh Steelers auf die Cleveland Browns.

Quarantäne und Covid-19-Test. Belgien verbietet Reisen in die Kantone Waadt, Wallis und Genf. Drei Schweizer Kantone figurieren auf der roten Liste des Aussenministeriums Belgiens. Wer aus diesen in Belgien einreist, muss in Quarantäne und einen Covid-19-Test machen.

Die Quarantäne kann beendet werden, wenn das Ergebnis des PCR-Tests negativ ist. Bei der Einreise einer Person aus den vorstehend genannten Gruppen aus allen anderen Staaten (die nicht in die Gruppe der Staaten mit stabiler COVID-19-Lage und auch nicht in die Gruppe der Staaten ohne

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Brady und Buccaneers als Nutznießer?

Nutznießer könnten am Sonntag ausgerechnet Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers sein.

Die Defense des Gegners der Raiders erzielte bislang ligaweit die zweitmeisten Sacks (22) und dürfte gerade gegen die zweite Garde für ordentlich Druck auf Quarterback Carr sorgen.

Während Right Tackle Trent Brown am Sonntag definitiv fehlen wird, ist der Einsatz seiner Kollegen noch möglich.

Da das Quartett letztmals am Montag Kontakt zu dem infizierten Brown hatte und der von der NFL vorgeschriebene Quarantäne-Zeitraum nur fünf Tage beträgt, dürften die O-Liner am Sonntag wieder im Kader stehen - vorausgesetzt sie werden negativ getestet.

NFL: Power Ranking: Der tiefe Fall der Patriots - 49ers am Scheideweg .
Die NFL-Saison steht an der Halbzeitmarke - Zeit für das zweite Zwischenfazit! SPOX-Redakteur Adrian Franke sortiert die 32 Teams nach den ersten acht Spieltagen ein. Mit einem vertrauten Blick im Keller und neuen Kandidaten in der Spitzengruppe. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke zieht sein Zwischenfazit: Das Power Ranking nach Woche 8. NFL Power Ranking nach Woche 832. New York Jets (0-8)Platzierung nach Woche 4: 32.

usr: 1
Das ist interessant!