Sport Israel wird den Verkauf von "Waffensystemen" durch die USA an die VAE nicht ablehnen

00:25  24 oktober  2020
00:25  24 oktober  2020 Quelle:   aljazeera.com

Trump empfängt Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain zur historischen Unterzeichnung

 Trump empfängt Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain zur historischen Unterzeichnung -Präsident Trump leitete am Dienstag eine historische Zeremonie, bei der Israel die Beziehungen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain normalisierte. Dies war eine diplomatische Errungenschaft für den amtierenden Präsidenten in den letzten Wochen seiner Wiederwahlkampagne.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein klassisches Einwanderungsland. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass die Bevölkerung des Landes sich aus unterschiedlichen Völkern zusammensetzt und die Einwohner der USA aus unterschiedlichen Regionen der Erde eingewandert ist.

Was sind Swing States und warum sind sie so wichtig? Kalifornien geht traditionell an die Demokraten, Texas seit Jahrzehnten an die Republikaner. Wählerinnen und Wähler in den USA , die ihren Namen am Wahltag nicht auf den ausliegenden Listen finden, dürfen trotzdem abstimmen.

Israel wird den Verkauf von "spezifischen Waffensystemen" durch die USA an die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) nicht ablehnen, sagten der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu und Verteidigungsminister Benny Gantz. in einem offensichtlichen Hinweis auf die von Abu Dhabi gesuchten High-Tech-F-35-Kampfflugzeuge.

a fighter jet flying through a clear blue sky: Asked about potential F-35 sales to the UAE, Trump said the 'process is moving along' [File: Amir Cohen/Reuters] © Auf die Frage nach potenziellen F-35-Verkäufen in die VAE sagte Trump, dass der Prozess voranschreitet. [Datei: Amir Co ... Auf die Frage nach potenziellen F-35-Verkäufen in die VAE sagte Trump, dass der Prozess voranschreitet '[Akte: Amir Cohen / Reuters] Nach dem Grundsatz der Wahrung des „qualitativen militärischen Vorteils“ Israels beraten sich die Vereinigten Staaten mit ihm über den geplanten Verkauf fortschrittlicher Waffen an andere Länder in der Region.

NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell

  NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell Die New York Jets entlassen Le'Veon Bell. Der Running Back enttäuscht mit seinen Leistungen und verärgert Headcoach Adam Gase. © Bereitgestellt von sport1.de NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell New York Jets haben Le'Veon Bell entlassen.Damit endet eine 19-monatige Zusammenarbeit, die von Enttäuschungen und leeren Versprechungen geprägt war. Der Running Back, der 2019 als Free Agent zu den Jets kam, hatte mit Trainer Adam Gase nie ein gutes Verhältnis. Gase sprach sich sogar von Anfang an gegen die Vertragsunterzeichnung aus.

Der Westen ist laut dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses Norbert Röttgen zwar ernsthaft gefährdet, aber noch nicht verloren. In einer Diskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung über die transatlantischen Beziehungen warb der Kandidat für den CDU-Vorsitz für eine neue Rolle der EU

Bekommt die Testperson einen Beleg und meldet selbst an das Gesundheitsamt? Negative Testergebnisse werden nicht von den Laboren an die Gesundheitsämter gemeldet. Ein negatives Testergebnis müssen Reisende, die aus einem Risikogebiet kommen

Israel hat erneut die Notwendigkeit bekräftigt, seine militärische Überlegenheit aufrechtzuerhalten, seit es im Rahmen von Deals, die von US-Präsident Donald Trump vermittelt wurden, offizielle Beziehungen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem anderen arabischen Golfstaat Bahrain geknüpft hat.

Washington erklärte sich bereit, in Betracht zu ziehen, den VAE den Kauf von F-35-Stealth-Jets im Rahmen eines Nebenabkommens zum Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den Emiraten zu gestatten.

Gantz hat diese Woche in Washington Vereinbarungen mit dem US-Verteidigungschef Mark Esper getroffen, wonach er und Netanjahu die militärischen Fähigkeiten Israels erheblich verbessern würden.

"Da die USA die militärischen Fähigkeiten Israels verbessern und Israels qualitativen militärischen Vorsprung beibehalten, wird Israel den Verkauf dieser Systeme an die VAE nicht ablehnen", sagten sie am Freitag.

Israel sagt, formelle diplomatische Beziehungen zu Bahrain sollen am Sonntag beginnen

 Israel sagt, formelle diplomatische Beziehungen zu Bahrain sollen am Sonntag beginnen Israel und Bahrain werden am Sonntag bei einer Zeremonie in Manama offiziell diplomatische Beziehungen aufnehmen, sagte ein israelischer Beamter, nachdem die beiden Staaten letzten Monat einen von den USA vermittelten Normalisierungsvertrag abgeschlossen hatten. © Von links: Israelischer Premierminister Benjamin Netanyahu, US-Präsident Donald Trump, Außenminister von Bahrain ...

Die Behauptung Die vierte entführte Maschine, Flug United 93 , stürzte nicht wegen eines Kampfes zwischen Passagieren und Entführern im Cockpit ab, sondern wurde von einem Kampfjet der US Air Force abgeschossen. Die Fakten Zum Zeitpunkt des Absturzes von United 93 befand sich kein

Dass der Grad an Autonomie in Waffensystemen immer größer wird, liegt an den rasanten Fortschritten im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und der Robotik. Ihn treibt die Sorge um, dass die USA oder China auf diesem Gebiet eine Vormachtstellung gewinnen könnten.

In der israelischen Erklärung wurde die F-35 jedoch nicht ausdrücklich erwähnt.

"Wir hatten noch nie einen Streit mit den VAE. Sie waren immer auf unserer Seite. Und dieser Prozess schreitet voran - ich denke hoffentlich schnell “, sagte Trump. Er sprach im Oval Office des Weißen Hauses, nachdem er angekündigt hatte, dass der Sudan das nächste Land in der Region sein würde, das Beziehungen zu Israel knüpfen würde.

Die Beseitigung der israelischen Opposition beseitigt eine wichtige Hürde für die Zustimmung des US-Kongresses zu F-35-Verkäufen an die VAE. Der US-Gesetzgeber hat versucht, die Pläne der Trump-Regierung für Waffenverkäufe in die Emirate und nach Saudi-Arabien einzudämmen, weil sie Bedenken hinsichtlich ihrer Beteiligung am Krieg im Jemen haben.

Israel genießt breite Unterstützung im Kongress und wenn es sich den Deals widersetzt, ist es für sie fast unmöglich, voranzukommen.

Die Ausschüsse für auswärtige Beziehungen des US-Senats und für auswärtige Angelegenheiten des Repräsentantenhauses, deren Mitglieder die Rolle der VAE bei zivilen Todesfällen im Jemen kritisiert haben, haben das Recht, Waffenverkäufe zu überprüfen und zu blockieren.

Annäherung von Sudan und Israel: Revolution im Nahen Osten .
Nach Bahrain und den Emiraten nimmt nun auch Sudan politische Beziehungen zu Israel auf. Alte Feinde versöhnen sich – um die Macht Irans einzudämmen. © Mazen Mahdi/​AFP/​Getty Images Abdel Fattah Abdelrahman al-Burhan, Vorsitzender des neu geschaffenen Souveränen Rates und damit derzeit Staatsoberhaupt Sudans Mit der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, Sudan werde seine Beziehungen zu Israel normalisieren, setzt sich im Nahen Osten ein Prozess fort, den man getrost einen Paradigmenwechsel nennen kann.

usr: 0
Das ist interessant!