Sport Fünf Swing-Staaten Mindestens 50% der angeforderten Mail-In-Stimmzettel, die innerhalb von Tagen zur Wahl zurückgegeben wurden

00:30  24 oktober  2020
00:30  24 oktober  2020 Quelle:   newsweek.com

Mail-in-Abstimmungsrate könnte Zweifel an den Wahlergebnissen aufkommen lassen

 Mail-in-Abstimmungsrate könnte Zweifel an den Wahlergebnissen aufkommen lassen Auf die eine oder andere Weise werden Millionen Amerikaner diesen Herbst per Post abstimmen, was ein Alptraumszenario schaffen könnte, in dem das Wahlergebnis Wochen nach dem Wahltag im Fluss sein könnte. Es gibt viele Gründe, warum Briefwahlzettel unzuverlässig sind. Eine der wichtigsten ist, dass Briefwahlzettel häufig abgelehnt werden. In New York, wo bei den Vorwahlen im Frühjahr Mail-In-Stimmzettel verwendet wurden, wurden 21 Prozent der Stimmzettel wegen Fehlern abgelehnt.

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen. MEHR ÜBERSETZEN. Die Übersetzung wurde von der Übersetzer-Community bestätigt Beitreten.

Eines Tages , als sein Regiment an der Front nahe Daugavpils in Lettland kämpfte, tauchten zwei gegnerische Panzer hinter den sowjetischen Positionen und nahe der Feldküche Seredas auf. Aber er war körperlich stark und wurde deshalb in den frühen Tagen des Krieges eingezogen.

11 Tage vor der Wahl hat mindestens die Hälfte der Wähler, die Mail-In-Stimmzettel in fünf Schlachtfeldstaaten beantragt haben, ihre Stimme abgegeben und bis jetzt scheinen Demokraten eifriger als Republikaner zu sein, ihre Stimmen zu Gehör zu bringen - zumindest per Post.

a stack of flyers on a table: An election judge prepares early mail-in ballots to be scanned by the Montgomery County Board of Elections on Tuesday at Plumb Gar Community Recreation Center in Germantown, Maryland. With 11 days until the election, at least five swing states have had 50 percent or more of their requested mail-in ballots returned. © Alex Wong / Getty Ein Wahlrichter bereitet frühe Briefwahlzettel vor, die am Dienstag vom Plumb Gar Community Recreation Center in Germantown, Maryland, vom Wahlvorstand von Montgomery County gescannt werden sollen. 11 Tage vor der Wahl haben mindestens fünf Swing-Staaten 50 Prozent oder mehr ihrer angeforderten Mail-In-Stimmzettel zurückgegeben.

In North Carolina, Pennsylvania und Florida - drei Bundesstaaten, in denen Präsident Donald Trump in den Umfragen hinterherhinkt - haben Demokraten laut dem US-Wahlprojekt eine höhere Rücklaufquote für Briefwahlzettel als Republikaner. Die höchste Rücklaufquote für Republikaner in allen drei Bundesstaaten liegt in Florida bei 56,4 Prozent, wo die persönlichen Abstimmungen bei Republikanern bislang höher sind als bei Demokraten, was darauf hinweist, dass es einen harten Kampf für den Bundesstaat geben wird.

California platzierten am Montag illegale Dropboxen. Die Republikanische Partei von

 California platzierten am Montag illegale Dropboxen. Die Republikanische Partei von Die Republikaner von California gab am Montag zu, inoffizielle Dropboxen für Stimmzettel zu besitzen, die laut Wahlbeamten illegal sind. © Es gab wachsende Berichte über Versandfehler von Wahlbehörden und Auftragnehmern [Damian Do ... Es gab wachsende Berichte über Versandfehler von Wahlbehörden und Auftragnehmern [Damian Dovarganes / AP] Wahlbeamte aus Kalifornien erhielten am Wochenende Berichte über die Kisten in den Landkreisen Fresno, Los Angeles und Orange.

In einer Protokollnotiz verwies das Land auf die "extrem kurzfristige Vorlage". Auch Bremen kündigte eine Prüfung an. Mecklenburg-Vorpommern behielt sich strengere Vorschriften für Einreisende aus innerdeutschen Corona-Hotspots vor - etwa eine Pflichtquarantäne von mindestens fünf Tagen .

Auch in besonders wichtigen Schlüsselstaaten wie Michigan, Pennsylvania und Wisconsin liegt Trump hinter Biden. Denn Trump habe in seiner Regierungszeit immer wieder „seine Vorliebe für autoritäre Herrscher und Abscheu vor verfassungsrechtlichen Normen zum Ausdruck gebracht.“

Trump liegt in Florida, wo 57,1 Prozent der angeforderten Stimmzettel zurückgegeben wurden, nur 1,5 Prozentpunkte hinter dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden. Der Präsident ist jedoch weiterhin zuversichtlich, dass er den Staat erneut gewinnen kann. Er sagte den Teilnehmern seiner Ocala-Kundgebung am 16. Oktober, dass es eine "rote Welle geben wird, wie sie sie noch nie gesehen haben" und ermutigte die Menschen, ihre Freunde, Familie, Mitarbeiter und sogar ihren Chef zur Abstimmung mitzunehmen.

"Dies ist die wichtigste Wahl in unserer Geschichte. Dies ist wichtiger als vor vier Jahren", sagte Trump.

Wenn wir davon ausgehen, dass Biden die Staaten nimmt, die wahrscheinlich blau werden, und Trump diejenigen, die wahrscheinlich rot werden, könnte Florida für eine zweite Amtszeit von Trump entscheidend sein. Der Verlust des Staates könnte Biden nur 29 Wahlstimmen von einem Sieg wegbringen.

Mail-in-Abstimmungsprobleme haben Amerika in eine katastrophale Wahlkrise geführt

 Mail-in-Abstimmungsprobleme haben Amerika in eine katastrophale Wahlkrise geführt Die Vereinigten Staaten sind nur noch drei Wochen vom Wahltag entfernt, und trotz Berichten von Meinungsforschern, die einen Blowout-Sieg des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden vorhersagen, niemand wirklich weiß, wie sich die Dinge am 3. November entwickeln werden.

Die 58. Wahl zum Präsidenten und zum Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika fand am 8. November 2016 statt. In deren Ergebnis bildeten 306 republikanische und 232 demokratische Wahlleute das Wahlleutekollegium (Electoral College). Am 19.

An Freunde weiterleiten (per E - Mail ). Neuen Kommentar hinzufügen. Der erste Stimmzettel ist. Sie können ein oder mehrere Bilder einfügen. Thumbnails werden automatisch erstellt und Bilder werden in einer Galerie-Ansicht angezeigt.

"Trump muss Florida tragen", sagte John Geer, Professor für Politikwissenschaft an der Vanderbilt University, zuvor gegenüber Newsweek. "Ich sehe den Weg nach vorne im [Electoral College] ohne Florida nicht."

Laut dem US-Wahlprojekt haben in Florida bisher mehr als 4,7 Millionen Menschen Stimmzettel abgegeben. Von diesen Stimmen gehörten 2,1 Millionen registrierten Demokraten und etwa 1,7 von registrierten Republikanern. Menschen ohne Parteizugehörigkeit haben etwa 921.000 Stimmen abgegeben.

Ein weiteres knappes Rennen steht in North Carolina an, wo Biden ebenfalls einen Vorsprung von 1,5 Punkten hat. Von den insgesamt beantragten Briefwahlzetteln wurden 51,2 Prozent zurückgegeben, darunter 351.192 von registrierten Demokraten und 139.481 von registrierten Republikanern. Demokraten, die Republikaner bei zurückgegebenen Briefwahlzetteln um etwa 3 Prozentpunkte anführen, haben auch persönlich mehr Stimmzettel abgegeben.

40 Happy Meal Toys Wir werden

 40 Happy Meal Toys Wir werden VANCOUVER nie vergessen - Die Einwohner von British Columbia werden die Ergebnisse der vorgezogenen Wahlen am kommenden Samstag mindestens zwei Wochen nach Abschluss der Umfragen nicht erfahren, da Hunderttausende von Stimmzetteln gezählt werden müssen von Hand. © Zur Verfügung gestellt von der kanadischen Presse Beamte mit Wahlen BC sagten, dass mehr als 700.000 Stimmen per Briefwahl abgegeben wurden, die aufgrund des Zeitpunkts der Wahl am 24. Oktober manuell tabelliert werden müssen.

Sollte diese Feststellung eine Handreichung an die „Partei der Humanisten“ sein, es scheint nicht gereicht zu haben. Schulz, selbst Mitglied von „Die Partei“ zog unterstützt von ihrer Partei und den Humanisten in den Wahlkampf für den Karlsruher Rathaus-Chef, welche am 6. Dezember stattfindet.

Eine Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen gilt grundsätzlich weiterhin für alle Länder, die von der Bundesregierung als Risikogebiet eingestuft sind. Für Länder, für die eine Einreise nur eingeschränkt möglich ist, eine Quarantäne nach Einreise vorgesehen ist oder die in einer

Trump gewann North Carolina im Jahr 2016 mit rund 4 Prozentpunkten und betonte während einer Kundgebung am 15. Oktober in Greenville die Notwendigkeit, dass die Leute ausgehen und abstimmen müssen. Biden hat letzte Woche auch in North Carolina gekämpft und gesagt, es sei die Pflicht der Amerikaner zu wählen.

Wenn es um Briefwahl geht, haben die Demokraten von Pennsylvania viel schneller reagiert als die Republikaner. Mit einer Rücklaufquote, die 15 Prozentpunkte höher ist als die der Republikaner, haben die Demokraten 736.233 weitere Briefwahlzettel abgegeben. Von den insgesamt beantragten Stimmzetteln wurden etwa 50 Prozent zurückgegeben.

Pennsylvania war ein bemerkenswertes Thema während der Präsidentendebatte am Donnerstag, und Trump schlug Biden für seine Haltung zum Verbot von Fracking und Gouverneur Tom Wolf für die Schließung "so eng", dass der Staat "stirbt". Trump kritisierte Biden auch dafür, dass er seine Wurzeln in Scranton, Pennsylvania, angepriesen hatte, da der frühere Vizepräsident vor seiner Jugend nach Delaware gezogen war.

Biden hat einen Vorsprung von 5 Punkten vor Trump in Pennsylvania, einem Bundesstaat, der seit 1976 jedes Jahr für den siegreichen Präsidentschaftskandidaten gestimmt hat, mit Ausnahme von 2000 und 2004.

Trump liegt in Michigan und Michigan ebenfalls um etwa 5 Punkte oder mehr zurück Wisconsin. Die beiden Staaten haben vor dem Wahltag eine hohe Wahlbeteiligung verzeichnet, und mehr als 60 Prozent ihrer beantragten Stimmzettel wurden zurückgegeben.

Bisher haben mehr als 36,2 Millionen Menschen landesweit Briefwahlzettel abgegeben, was laut dem US-Wahlprojekt etwa 42 Prozent der insgesamt angeforderten Stimmzettel ausmacht.

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

Florida Democrats erweitert Push, um fehlerhafte Mail-In-Stimmzettel zu reparieren .
TALLAHASSEE - Florida Democrats haben eine Offensive gestartet, um abgelehnte Stimmzettel per E-Mail zu verfolgen und schnell zu reparieren, während sie daran arbeiten, jede letzte Stimme im Swing-Staat eine Woche vorher zu erreichen Wahltag. © AP Photo / Lynne Sladky Eine Wahlhelferin trägt persönliche Schutzausrüstung, während sie während der frühen Abstimmung am Freitag, dem 7. August 2020, in Miami Beach, Florida, eine Wahlurne für Briefwahlzettel außerhalb eines Wahllokals überwacht.

usr: 1
Das ist interessant!