Sport Transfergerücht: PSG-Trainer Unai Emery soll zum Saisonende gehen

20:55  07 dezember  2017
20:55  07 dezember  2017 Quelle:   goal.com

Der Stromsturm aus Paris

  Der Stromsturm aus Paris Alles fließt, alles geht blitzschnell: Paris Saint-Germain hat in der Champions League einen Torrekord aufgestellt. Sogar Neymar kombiniert neidlos mit seinen Kollegen.• Das Geheimnis: Die drei Topstürmer Neymar, Cavani und Mbappé scheinen sich mittlerweile prächtig zu verstehen.

Nach zwei Pleiten am Stück steht Trainer Emery bei Paris Saint-Germain in der Kritik. Offenbar soll der Spanier den Verein zum Saisonende verlassen.

PSG - Trainer Unai Emery hat sich zu Neymars Wechsel und dessen Rolle bei Paris Saint-Germain geäußert.

PSG-Trainer Unai Emery soll zum Saisonende gehen © Bereitgestellt von Goal.com PSG-Trainer Unai Emery soll zum Saisonende gehen

Nach zwei Pleiten am Stück steht Trainer Emery bei Paris Saint-Germain in der Kritik. Offenbar soll der Spanier den Verein zum Saisonende verlassen.

Obwohl Paris Saint-Germain in dieser Saison erst zwei Niederlagen hinnehmen musste, ist man beim französischen Vizemeister nach den zwei aufeinanderfolgenden Pleiten gegen Straßburg und den FC Bayern enttäuscht. Laut L'Equipe und SFR Sport hat PSG mit Trainer Unai Emery bereits den Schuldigen gefunden und plant eine Trennung im Sommer.

"Wir haben nicht gut gespielt. Ich bin sehr enttäuscht von dem Ergebnis und der Qualität des Spiels, besonders in der Anfangsphase. Wir haben gute Spieler und sind nicht hierhergekommen, um 1:3 zu verlieren", erklärte Vereinspräsident Nasser Al-Khelaifi kurz nach Abpfiff in München und betonte: "Das war für uns alle eine große Lektion."

Julian Draxler: Wird es wieder heiß mit dem FC Liverpool?

  Julian Draxler: Wird es wieder heiß mit dem FC Liverpool? ​Im Winter war der VfL Wolfsburg froh, Julian Draxler an den Mann gebracht zu haben. Den deutschen Nationalspieler verschlug es zu Paris St.-Germain, wo er bisher nicht wirklich der Stammbesetzung angehörte. Im Winter könnte ein Wechsel zum Thema werden – vielleicht zum FC Liverpool? Stolze 40 Millionen Euro legte Paris St.-Germain im Winter für Julian Draxler auf den Tisch. Während er beim Renommierklub aus Frankreich in der Rückrunde noch regelmäßig zum Einsatz kam, traf ihn im Sommer die Einkaufspolitik des Ligue-1-Primus mit voller Wucht.Die beiden Stareinkäufe Neymar und Kylian Mbappé stahlen dem deutschen Nationalspieler die Show.

Diese ist die Profilseite von Unai Emery . Es werden sein aktueller Verein, seine Ex-Vereine und seine Stationen als Spieler aufgelistet. Name im Heimatland: Unai Emery Etxegoien. Geburtsdatum

Neymar bestreitet probleme mit trainer unai emery und edinson cavani bei psg teilentwitternsammelnE-MailKommentareUpdate München - Der brasilianische

Bei PSG soll man sich vor allem an das Champions-League-Ausscheiden der vergangenen Saison erinnert fühlen, als die Hauptstädter gegen den FC Barcelona einen 4:0-Hinspiel-Sieg im Rückspiel noch mit 1:6 herschenkten. Emery, der auch damals schon in der Kritik stand, soll den Berichten zufolge dieses Mal seinen Job nicht über die Saison hinaus behalten.

Vereinsintern sollen offenbar sowohl Chelseas Antonio Conte als auch Napoli-Coach Maurizio Sarri als Nachfolger im Gespräch sein.

Mehr auf MSN

Als Nächstes anschauen
  • WM 2018:

    WM 2018: "Mutko hat in führender Position nichts zu suchen"

    SID-Logo
    SID
    1:18
  • Hörmann: Russland-Ausschluss

    Hörmann: Russland-Ausschluss "gute und ausgewogene Entscheidung"

    SID-Logo
    SID
    1:35
  • Simeone nach CL-Aus:

    Simeone nach CL-Aus: "Beginn einer neuen Herausforderung"

    SID-Logo
    SID
    0:56
  • Bach:

    Bach: "Olympischer Boykott hat noch nie etwas erreicht"

    SID-Logo
    SID
    0:47
  • Emery nach 1:3 bei Bayern:

    Emery nach 1:3 bei Bayern: "Können insgesamt zufrieden sein"

    SID-Logo
    SID
    1:06
  • Bayern feiern Prestigesieg gegen Paris:

    Bayern feiern Prestigesieg gegen Paris: "Wir haben Ambitionen"

    SID-Logo
    SID
    1:10
  • Trostpreis Europa League: BVB will bei Real Platz drei sichern

    Trostpreis Europa League: BVB will bei Real Platz drei sichern

    SID-Logo
    SID
    0:43
  • DHB-Frauen ärgern sich über

    DHB-Frauen ärgern sich über "verlorenen Punkt" gegen Serbien

    SID-Logo
    SID
    1:15
  • BVB: Partie gegen Madrid

    BVB: Partie gegen Madrid "mehr als ein Spiel für die Punkte"

    SID-Logo
    SID
    1:07
  • Russische Athleten bei Olympia unter neutraler Flagge

    Russische Athleten bei Olympia unter neutraler Flagge

    SID-Logo
    SID
    1:20
  • Olympia 2018: Russische Athleten starten unter neutraler Flagge

    Olympia 2018: Russische Athleten starten unter neutraler Flagge

    SID-Logo
    SID
    0:24
  • RB auf Schützenhilfe angewiesen:

    RB auf Schützenhilfe angewiesen: "Wir müssen auf Monaco hoffen"

    SID-Logo
    SID
    0:59
  • Endspiel ums Achtelfinale: RB braucht Punkte und Schützenhilfe

    Endspiel ums Achtelfinale: RB braucht Punkte und Schützenhilfe

    SID-Logo
    SID
    1:11
  • Zidane:

    Zidane: "Für Dortmund steht viel auf dem Spiel"

    SID-Logo
    SID
    1:24
  • Philipp fehlt Dortmund wegen schwerer Knieverletzung monatelang

    Philipp fehlt Dortmund wegen schwerer Knieverletzung monatelang

    SID-Logo
    SID
    0:22
  • Effenberg zu Bayern vor PSG:

    Effenberg zu Bayern vor PSG: "Das Blatt hat sich gedreht"

    SID-Logo
    SID
    0:58
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Transfergerücht: Manchester United könnte David Luiz vom FC Chelsea loseisen .
Innenverteidiger David Luiz vom FC Chelsea könnte einem Medienbericht zufolge im Winter zum Premier-League-Rivalen Manchester United wechseln. Wie der Daily Star berichtet, soll Red-Devils-Coach Jose Mourinho ein Auge auf den Brasilianer geworfen haben und Luiz einem Wechsel gegenüber nicht abgeneigt sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!