Sport Review | 0:1 - Köln verabschiedet sich nach engagierter Leistung aus Europa

01:25  08 dezember  2017
01:25  08 dezember  2017 Quelle:   90min.in

"Viel zu wenig für die Bundesliga" : Der 1. FC Köln gibt ein Bild des Jammers ab

  Nach dem 0:2 (0:1) gegen Hertha BSC und einer über weite Strecken leblosen Vorstellung droht auch der letzte Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt zu verglühen. Es war ein Bild des Jammers. Ein Bild, das nur ein designierter Absteiger abgeben kann. Mit leeren Gesichtern und hängenden Köpfen schlichen einzelne Spieler des 1. FC Köln in Richtung Südtribüne. Dort wartete nur noch der harte Kern der leiderprobten Fans, während die meisten Zuschauer das Stadion längst verlassen hatte.

„ Es ist offensichtlich, dass die Herstellung von Gütern produktiver und effizienter wird, wenn sie digitalisiert wird. Dann brauchen Sie weniger Mitarbeiter“, so der Forscher in einem Interview mit Technology Review . Das aber habe nicht zu sinkenden Beschäftigungszahlen geführt, sondern zur

Technology Review . c't Fotografie. Technology Review .

a group of men playing a game of football: Crvena Zvezda v 1. FC Koeln - UEFA Europa League © Srdjan Stevanovic/GettyImages Crvena Zvezda v 1. FC Koeln - UEFA Europa League

​Nach Hertha BSC und der TSG Hoffenheim muss sich auch der 1. FC Köln trotz engagierter Leistung aus der Europa League verabschieden. Bei Roter Stern Belgrad verlor der Tabellenletzte der Bundesliga mit 0:1.

Roter Stern Belgrad  1:0  1. FC Köln

Tore: 1:0 Srnic (22.)

Roter Stern trifft Rote Laterne. Das Schlusslicht der Bundesliga war die einzige deutsche Mannschaft, die sich am letzten Spieltag der Gruppenphase noch Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen durfte. Dazu benötigte das Team vom Dom jedoch einen Sieg beim serbischen Vizemeister. Nach der Entlassung von Peter Stöger gab Interimscoach Stefan Ruthenbeck auf der Trainerbank des 'Effzeh'. In seiner Startelf hielt der 45-Jährige aber keine Aufstellung parat.

Zeitung: Verkauf von Flughafen Köln-Bonn vorerst vom Tisch

  Zeitung: Verkauf von Flughafen Köln-Bonn vorerst vom Tisch Wenige Tage vor den geplanten Gesprächen über eine Privatisierung des Köln/Bonner Flughafens sind die Verkaufspläne nach Informationen des «Kölner Stadtanzeigers» vorerst vom Tisch. «Auf meine Bitte hin hat der amtierende Bundesfinanzminister Peter Altmaier am Wochenende alle Bundesaktivitäten bis auf Weiteres gestoppt», zitiert die Zeitung den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU). Ein für den 29. November geplantes Gespräch auf Arbeitsebene in Berlin werde abgesagt.Das Bundesfinanzministerium hatte am Freitag mitgeteilt, dass der Bund einen Verkauf seiner Anteile am Flughafen prüfe.

Und das Problem der Führung eines Landes. Ein Gegenentwurf. Die meisten Völker befinden sich in einer schwierigen Situation, in der sie die Geschicke ihres Landes nicht selbst bestimmen können. Sie werden manipuliert, verbildet

Advertisements. LDL-Cholesterin wird gerne als „böses“ oder “schlechtes” Cholesterin bezeichnet, HDL-Cholesterin hingegen als das „gute“ Cholesterin. Steige das LDL-Cholesterin, so heisst es , erhöhe dies ganz enorm das Herz-Kreislauf-Risiko. Betroffene erhalten meist Cholesterinsenker.

​​

​​

Der Bundesligist fand zunächst besser in die Partie und kam durch Frederik Sörensen (13.) und Milos Jojic (15.) zu den ersten gefährlichen Situationen des Spiels. Die Serben hatten dem in der Anfangsphase nur wenig entgegenzusetzen. Doch wie das manchmal so ist im Fußball erzielten die Belgrader mit dem ersten Angriff ihr erstes Tor. Zunächst wurde Pawel Olkowski auf seiner rechten Abwehrseite düpiert, sodass Milan Rodic genug Zeit für eine präzise Hereingabe hatte. Gleich zwei serbische Angreifer wurden von Sörensen sträflich allein gelassen, Slavoljub Srnic verwandelte schließlich völlig freistehend zum 1:0 (22.).

Chef der Fußball-Lehrer kritisiert Entlassungen von Stöger und Keller

  Chef der Fußball-Lehrer kritisiert Entlassungen von Stöger und Keller Lutz Hangartner, Präsident des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL), hat die Entlassungen der Trainer Peter Stöger beim Bundesligisten 1. FC Köln und Jens Keller beim Zweitligisten Union Berlin hart kritisiert. "Man kann da nur den Kopf schütteln", sagte der 74-Jährige dem Onlineportal t-online.de über die Trennung der Hauptstädter vom früheren Coach von Schalke 04 und des VfB Stuttgart. Der BDFL-Chef übte vor allem Kritik an der "überzogenen Erwartungshaltung" bei Union, unbedingt um den Aufstieg mitspielen zu müssen: "Da muss dann ein Trainer zwangsläufig ins Gras beißen.

Simulatoren-News, -Tests und - Reviews gibt's auf SIMUPLAY! ►SIMUPLAY: http://simuplay.com/. * Die mit dem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diese Links unterstützt du den Kanal ohne dafür mehr zu bezahlen!

Performance und Display erweisen sich ebenfalls als hervorragend. Google-Handy mit intelligenter Kamera. 17.10.2018 17:00 | von Viviane Osswald. Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Review . Play Video.

Die Hausherren erzielten einen Wirkungstreffer. Wie so oft in dieser Saison geriet der FC trotz guter Leistung und größerer Spielanteile in Rückstand. Ohne noch einmal gefährlich vor dem Kasten vom kanadischen Nationalkeeper Milan Borjan erscheinen zu können ging es zum Pausentee.

​​

In der zweiten Spielhälfte versuchte der FC alles, um noch eine Wende herbeizuführen, doch das Team von Neuling Ruthenbeck konnte sich keine einzige nennenswerte Torchance in Halbzeit zwei herausspielen. Zwar spielte im zweiten Durchgang ausschließlich der 'Effzeh', doch der letzte Pass in den Strafraum wollte einfach nicht gelingen. Die Gastgeber konzentrierten sich einzig und allein aufs Kontern, wollten das Spiel aber anscheinende nicht vorzeitig entscheiden.

Bericht - General Electric will in Europa 4500 Stellen streichen

  Bericht - General Electric will in Europa 4500 Stellen streichen Nach der Teilübernahme der französischen Alstom streicht der Siemens-Konkurrent General Electric in Europa einem Bericht zufolge 4500 Stellen. Betroffen seien die Schweiz, Deutschland und Großbritannien, berichtete die französische Wirtschaftszeitung "Les Echos" am Dienstag unter Berufung auf Gewerkschaftskreise. GE selbst erklärte, man überprüfe das Geschäft, um sich an den Markt anzupassen und um langfristig erfolgreich zu sein. Von Stellenstreichungen war keine Rede. Zugleich hieß es, man habe einen Vorschlag an einen Verband übermittelt, der von Alstom übernommene Mitarbeiter vertritt.

auch wenn sie nicht zahlen müssen , der Fall PT wird hoffentlich erst mal haften bleiben und die Ergebnisse ähnlicher Intel Dennoch werden sie immer wider zitiert von Intel nahen Medien und werden in Reviews erwähnt . Und wenn man das erwähnt im Forum ist man plötzlich ein " Fanboy "

Stefan Lindgren. Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth. Ukraine ist am ärmsten in Europa . Laut neuester Statistik des Internationaen Valutafonds hat sich die Ukraine nach dem vom Westen unterstützten Staatsstreich zum ärmsten Land Europas entwickelt.

Am Ende verloren die Geißböcke, wie bereits im Hinspiel, unglücklich und scheiterten am eigenen Unvermögen in der Offensive. Damit verabschiedet sich der 1. FC Köln, wie auch Hertha BSC und die TSG Hoffenheim nach der Gruppenphase aus der Europa-League, muss sich aber vor der erbrachten Leistung nicht verstecken. Nun kann das Hauptaugenmerk auf die Bundesliga und den Klassenerhalt gerichtet werden.

Star des Spiels: Slavoljub Srnic - Bei einem Spiel mit nur einem Tor und wenig Torchancen muss einfach der Schütze des goldenen Tores hervorgehoben werden, auch wenn sich Srnic einzig durch seinen Treffer bemerkbar machen konnte.

Mehr auf MSN:

Als Nächstes anschauen
  • <p>Doppelgänger von Arturo Vidal besucht das Training des FC Bayern München Thumbnail</p>

    Doppelgänger von Arturo Vidal besucht das Training des FC Bayern München

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    0:40
  • <p>Transfermarkt: Neymar wird offenbar als Nachfolger von Cristiano Roanldo bei Real Madrid gehandelt Thumbnail</p>

    Transfermarkt: Neymar wird offenbar als Nachfolger von Cristiano Roanldo bei Real Madrid gehandelt

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    1:46
  • <p>Real Madrids Marco Asensio erzielt ein spektakuläres Tor gegen UD Las Palmas Thumbnail</p>

    Real Madrids Marco Asensio erzielt ein spektakuläres Tor gegen UD Las Palmas

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    4:19
  • Ausraster: Die schlimmsten Aktionen der Fußball-Geschichte

    Ausraster: Die schlimmsten Aktionen der Fußball-Geschichte

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    2:02
  • Boxer Ferit Keta gewinnt im Cruisergewicht gegen Toni Thes - am Ende kommt noch zu einer Schägerei

    Boxer Ferit Keta gewinnt im Cruisergewicht gegen Toni Thes - am Ende kommt noch zu einer Schägerei

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    2:46
  • Rummenigge bedankt sich bei Jupp Heynckes nach dem Einzug ins Achtefinale der Champions League

    Rummenigge bedankt sich bei Jupp Heynckes nach dem Einzug ins Achtefinale der Champions League

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    2:58
  • Marc-André ter Stegen ist beim FC Barcelona derzeit in Topform und hält auch die Unmöglichen

    Marc-André ter Stegen ist beim FC Barcelona derzeit in Topform und hält auch die Unmöglichen

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    2:06
  • Franck Ribery tanzt in der Reha

    Franck Ribery tanzt in der Reha

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    1:07
  • CR7 ist erneut FIFA-Weltfußballer

    CR7 ist erneut FIFA-Weltfußballer

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    0:45
  • Rot-Stunk um Jung: HSV-Coach Gisdol argumentiert mit Bartra-Foul

    Rot-Stunk um Jung: HSV-Coach Gisdol argumentiert mit Bartra-Foul

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    0:58
  • Der Bayern-Trainer hat eine andere Meinung zum Rot gegen Gideon Jung als Hamburgs Markus Gisdol

    Der Bayern-Trainer hat eine andere Meinung zum Rot gegen Gideon Jung als Hamburgs Markus Gisdol

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    2:16
  • <p>Jupp Heynckes spricht über das Bayern-Trainingslager in Katar und gibt den Frauen ein Versprechen</p>

    Jupp Heynckes spricht über das Bayern-Trainingslager in Katar und gibt den Frauen ein Versprechen

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    1:16
  • Das sind die lustigsten Frisuren von Profi-Fußballern

    Das sind die lustigsten Frisuren von Profi-Fußballern

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    1:32
  • Lukas Podolski kann sich Rückkehr zum 1.FC Köln vorstellen

    Lukas Podolski kann sich Rückkehr zum 1.FC Köln vorstellen

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    1:32
  • Christoph Daum nimmt Thomas Tuchel in Schutz

    Christoph Daum nimmt Thomas Tuchel in Schutz

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    2:35
  • Marcel Reif im Doppelpass: Scharfe Kritik an Bayerns Hoeneß und Rummenigge

    Marcel Reif im Doppelpass: Scharfe Kritik an Bayerns Hoeneß und Rummenigge

    sport1.de-Logo
    sport1.de
    1:53
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Flop des Spiels: Pawel Olkowski - Vor allem in Halbzeit eins kamen fast alle Angriffe der Serben über die Seite des Polen. So auch beim einzigen Treffer des Tages, als er sich wie ein Bambini düpieren ließ.

US-Repräsentantenhaus verabschiedet Trumps Steuerreform .
Das US-Repräsentantenhaus hat am Dienstag die von US-Präsident Donald Trump vorangetriebene Steuerreform verabschiedet. 227 Abgeordnete stimmten für die Vorlage, 203 dagegen. Am Abend (Ortszeit) wollte auch der Senat, wo Trumps Republikaner ebenfalls die Mehrheit haben, über die größte Steuerreform seit Jahrzehnten abstimmen. Sollte der Präsident das Projekt durchbringen, wäre das für ihn ein wichtiger politischer Erfolg. Die Reform sieht drastische Steuersenkungen für Unternehmen und bescheidenere Entlastungen für Privatleute in allen Einkommensklassen vor.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!