Sport Quarantäne vorzeitig beendet: Chong gegen Hoffenheim dabei

14:40  24 oktober  2020
14:40  24 oktober  2020 Quelle:   kicker.de

Tory-Kritiker lehnt chinesische Pandemie-Entschuldigung ab, die den Zugang zu zwei Michaels

 Tory-Kritiker lehnt chinesische Pandemie-Entschuldigung ab, die den Zugang zu zwei Michaels OTTAWA sperrt - China kann die "Entschuldigung" von COVID-19 nicht mehr glaubwürdig verwenden, um kanadische Diplomaten weiterhin davon abzuhalten, Michael Kovrig und Michael Spavor, den konservativen Außenpolitiker, zu besuchen sagt. © Bereitgestellt von The Canadian Press Der konservative -Abgeordnete Michael Chong sagt auch, dass die virtuellen konsularischen Besuche in Kovrig und Spavor in der vergangenen Woche viel früher hätten stattfinden sollen.

Tahith Chong (häusliche Quarantäne ) und Felix Agu (Coronavirus) stehen dem SV Werder Bremen gegen Hoffenheim nicht zur Verfügung. Mit Tahith Chong und Felix Agu muss der SV Werder Bremen auf gleich zwei Akteure wegen der aktuellen Corona-Situation verzichten.

Auch Kumpel Chong in Quarantäne | Werder-Profi Agu hat Corona. Deshalb fällt auch die für Donnerstag geplante Regenerationseinheit flach. Die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Hoffenheim (So., 18 Uhr) kann also frühestens am Freitag weitergehen.

Werder Bremen kann am Sonntag im Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim auf Tahith Chong zurückgreifen. Der Niederländer darf seine Quarantäne-Maßnahme vorzeitig beenden.

Darf die Quarantäne beenden: Tahith Chong. © imago images Darf die Quarantäne beenden: Tahith Chong.

Chong war nach der COIVD-19-Erkrankung von Teamkollege Felix Agu als Kontaktperson 1 kategorisiert und daraus folgend vom Bremer Gesundheitsamt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne geschickt worden. Er und Agu hatten sich beim Auswärtsspiel in Freiburg ein Zimmer geteilt.


Video: Die Mutter aller Derbys: Ein ungleiches Duell? (glomex)

Agu hatte sich in seinem privaten Umfeld zu Beginn der Woche angesteckt und in den letzten Tagen doch COVID-19-typische Symptome gezeigt. Deshalb verringerte sich der Betrachtungszeitraum - nach Vorgabe des Robert-Koch-Instituts - auf 48 Stunden, so dass Chong vom Gesundheitsamt nicht mehr als Kontaktperson 1 eingestuft wurde. Dies meldet der SV Werder am Samstagmittag.

Somit steht der niederländische U-21-Nationalspieler Cheftrainer Florian Kohfeldt für das Spiel am Sonntag gegen die TSG Hoffenheim zur Verfügung. Agu fällt weiterhin aus.

Verschläft Frankfurt am Ende Europa? .
Mats Hummels erzielte bei Borussia Dortmunds 2:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld beide Treffer. Der Abwehrchef musste jedoch verletzt ausgewechselt werden und Trainer Lucien Favre gab noch keine Entwarnung.

usr: 0
Das ist interessant!