Sport Vor Revierderby: Höwedes lobt Baum - Ex-Kapitän betrachtet Ausgliederung skeptisch

15:20  24 oktober  2020
15:20  24 oktober  2020 Quelle:   90min.com

Schalke strebt Ausgliederung der Profiabteilung an

  Schalke strebt Ausgliederung der Profiabteilung an Der mit 205,3 Millionen Euro Verbindlichkeiten belastete Fußball-Bundesligist Schalke 04 strebt offenbar die Ausgliederung der Profiabteilung an. "Wir arbeiten derzeit an einem Konzept, um dem FC Schalke 04 eine Struktur zu geben, die zum einen zu 104 Prozent zu unserem Verein passt, es uns zum anderen aber ermöglicht, langfristig wieder höhere Ziele in Angriff zu nehmen", sagte Schalkes Vorstand Marketing, Vertrieb und Organisation, Alexander Jobst, im "kicker"-Interview (Montagsausgabe).

Ex -Schalker Benedikt Höwedes erklärte in einem Interview, worauf es in dem Prestigeduell ankommt. Für Benedikt Höwedes , der selbst jahrelang auf Schalke spielte, ist die aktuelle Krise "reine Kopfsache". Das sagte er in einem Interview bei der "Bild"-Zeitung: "Ich kenne das ja selbst

Schalke- Kapitän Höwedes erleidet Mittelhandbruch. Der FC Schalke 04 muss im Revierderby gegen Borussia Dortmund ohne Benedikt Höwedes auskommen. Der S04- Kapitän erlitt im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt (1:1) einen Mittelhandbruch und fällt nach Vereinsangaben mindestens zehn

Im Interview mit Sportbuzzer sprach Ex-Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes über erste Fortschritte der Mannschaft unter Manuel Baum. Auch äußerte sich der frühere Innenverteidiger über eine mögliche Ausgliederung.

Benedikt Höwedes gewann auf Schalke vier seiner zwölf Derbys gegen Borussia Dortmund | TF-Images/Getty Images © Bereitgestellt von 90min Benedikt Höwedes gewann auf Schalke vier seiner zwölf Derbys gegen Borussia Dortmund | TF-Images/Getty Images

In der Bundesliga stand Benedikt Höwedes zwölf Mal im Revierderby zwischen Schalke und Borussia Dortmund auf dem Platz, den letzten Derby-Sieg vom April 2019 durfte der 32-Jährige aber nicht mehr live erleben, nachdem er von Domenico Tedesco aussortiert worden war und im Sommer 2018 zu Lokomotiv Moskau wechselte.

Schalke 04, News und Gerüchte: Harit sieht Uth nicht als Konkurrenten, Thon glaubt an Wende unter Baum - alles zu S04 heute

  Schalke 04, News und Gerüchte: Harit sieht Uth nicht als Konkurrenten, Thon glaubt an Wende unter Baum - alles zu S04 heute Olaf Thon hält große Stücke auf den neuen Schalke-Trainer Manuel Baum. Amine Harit sieht Mark Uth nicht als direkten Konkurrenten. Alle S04-News. Schalke-Ikone Olaf Thon glaubt daran, dass die Knappen unter dem neuen Trainer Manuel Baum künftig die sportliche Wende hinbekommen können. Derweil spricht Amine Harit über Schalke-Rückkehrer Mark Uth, der zuletzt in einem Testspiel auf der angestammten Position des Marokkaners auflief und direkt dreimal traf. Außerdem: S04 arbeitet an einem Ausgliederungskonzept. Der FC Schalke 04 am Montag: In diesem Artikel findet Ihr heute alle News und Gerüchte rund um S04.

Ex - Kapitän Benedikt Höwedes sieht Schalke dennoch nicht chancenlos. Frage: Wie kommentieren Sie den Trainerwechsel zu Manuel Baum ? Der Trainerwechsel war unumgänglich. Wenn man 18 Spiele nicht gewinnt, verliert die Mannschaft ein bisschen das Vertrauen zum Trainer.

Ex - Kapitän Benedikt Höwedes sieht Schalke dennoch nicht chancenlos. Schalke 04 ist seit 20 Bundesligaspielen ohne Sieg und geht als großer Außenseiter in das prestigeträchtige Revierderby am Samstag beim BVB.

Manuel Baum soll den S04 auf Kurs bringen. In den Augen von Benedikt Höwedes macht die Mannschaft unter seiner Leitung Fortschritte. | DeFodi Images/Getty Images © DeFodi Images/Getty Images Manuel Baum soll den S04 auf Kurs bringen. In den Augen von Benedikt Höwedes macht die Mannschaft unter seiner Leitung Fortschritte. | DeFodi Images/Getty Images

Siege sind für den S04 allerdings rar gesät. Im Derby gab es seit der Saison 2010/11 nur 5, in der Bundesliga ist die Mannschaft gar seit 20 Spielen sieglos. Nach der Entlassung von David Wagner bemüht sich Manuel Baum darum, die Mannschaft zu stabilisieren, Höwedes erkennt nach den ersten Wochen unter dem 41-jährigen Ex-Augsburger erste Fortschritte. Die Spieler würden "mit einer anderen Körpersprache" auftreten als zuvor, "ich glaube, dass Manuel Baum gute Qualitäten hat, das Team hinzubekommen", empfindet Höwedes daher. Jedoch ist er sich auch bewusst: "Es ist eine extrem schwierige Aufgabe, mit einer Mannschaft zusammenzuarbeiten, die 20 Spiele nicht gewonnen hat."

Uth lobt Baum: Trainer mit "sehr viel Ahnung von Taktik"

  Uth lobt Baum: Trainer mit Mark Uth ist voller Lob für Manuel Baum und freut sich auf dessen kreatives Offensivspiel. Künftig wird Uth zum wichtigen Spielmacher hinter der Sturmspitze.Mit drei Treffern und einer weiteren Vorlage war Mark Uth der Matchwinner beim Testspiel gegen den SC Paderborn (5:1) in der vergangenen Woche. Ein Sieg als Erlebnis, das ist ein wichtiges Gefühl, das die Mannschaft von Schalke 04 wieder verinnerlichen muss. Das zu schaffen und darauf wieder aufzubauen, das ist die Aufgabe von Manuel Baum - der vermutlich stark auf Uth setzen wird.

Ex - Kapitän Benedikt Höwedes sieht Schalke dennoch nicht chancenlos. Benedikt Höwedes hat in seinen Profi-Jahren beim FC Schalke von 2007 bis 2018 viele Revierderbys bestritten. Doch auch nach seinem im Juni verkündeten Karriereende hat das Duell der Erzrivalen für den 32 Jahre alte

Kapitän Christopher Trimmel vom 1. FC Union Berlin träumt trotz seines relativ hohen Fußballer-Alters von 33 Jahren von der ersten großen Turnierte Hat die EM als Ziel: Union- Kapitän Christopher Trimmel. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH.


Video: Zorc zum Derby: Wissen, welche Bedeutung es hat (Omnisport)

Höwedes sieht Ausgliederung skeptisch

Den sportlichen Absturz kann sich der einstige Abwehrchef nicht im Detail erklären, doch Schalke muss aus eigener Kraft aus dem Tabellenkeller herauskommen. Große personelle Veränderungen waren im Sommer nicht möglich, nicht zuletzt wegen der Corona-Krise geht der Verein finanziell auf dem Zahnfleisch. Die Verantwortlichen werben deshalb für eine Ausgliederung der Profi-Abteilung, Höwedes ist sich bei diesem Thema aber unschlüssig. Zwar könne man mit einer Ausgliederung "in andere Strukturen und Möglichkeiten hineinkommen", jedoch sei der Verein "auf Werten aufgebaut, die das eigentlich nicht erlauben".

"Man muss auch vernünftig wirtschaften"Benedikt Höwedes

Abzuwarten bleibe daher, welches Konzept Sportvorstand Jochen Schneider den Mitgliedern präsentieren will. Denn eines ist für Höwedes klar: "Man muss schon aufpassen, dass man den Anschluss an alle anderen Mannschaften nicht verliert." Sportlicher Erfolg könne diesbezüglich helfen, "aber man muss auch vernünftig wirtschaften, mit Gehältern, Ein- und Verkäufen haushalten", mahnt der Weltmeister von 2014.

Schalker Horror-Zahlen: Baum nach Derbypleite "genervt" .
Auch im Derby bei Borussia Dortmund kann der FC Schalke 04 seine Horror-Serie nicht beenden. Das Kardinalproblem für Trainer Manuel Baum ist die Psyche. © Bereitgestellt von sport1.de Schalker Horror-Zahlen: Baum nach Derbypleite "genervt" Die Schalke-Ultras hatten eine Reaktion von den Sieglos-Profis im "wichtigsten Spiel des Jahres" gefordert - diese blieb allerdings aus!Der FC Schalke 04 hat das 97. Pott-Derby in der Bundesliga bei Borussia Dortmund mit 0:3 (0:0) verloren und ist jetzt seit 21 Spielen sieglos.

usr: 1
Das ist interessant!