Sport Gaethje denkt über den Verlust von Khabib nach: 'Ich hatte ihn in Schwierigkeiten'

04:41  25 oktober  2020
04:41  25 oktober  2020 Quelle:   thescore.com

Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje Datum, Startzeit, Karte, PPV-Zeitplan und Quoten für UFC 254

 Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje Datum, Startzeit, Karte, PPV-Zeitplan und Quoten für UFC 254 Khabib Nurmagomedov hat kürzlich alle Hoffnungen auf ein Coaching gegenüber Conor McGregor für die Rückkehr von "The Ultimate Fighter" zunichte gemacht und ESPN mitgeteilt, dass er Ich würde es nicht tun, selbst wenn die UFC ihm 5 Milliarden Dollar anbieten würde. Während "The Eagle" seine Rivalität mit McGregor nicht wieder in Gang bringen will, ist er bereit, seine leichte Weltmeisterschaft gegen einen mehr als spielerischen Justin Gaethje im Headliner von UFC 254 am Samstag zu verteidigen.

Justin Gaethje hat einen Traum! Am Samstag will der US-Ami Leichtgewichts-Champ Khabib Justin Gaethje gewann zuletzt nach TKO gegen Tony FergusonFoto: John Raoux / dpa. Er könnte das schaffen, was 28 Herausforderer vorher nicht geschafft haben: Khabib die erste Niederlage seiner

„Vater, ich werde Dich vermissen, Du hast in einer Person Vater, Freund, Bruder und Trainer verbunden“, schrieb der MMA-Sportler. Bei dem Posting handelt es sich russischen Medienberichten zufolge um die erste öffentliche Äußerung Khabibs zum Tod seines Vaters.

Justin Gaethje glaubt, dass er Khabib Nurmagomedov während seines leichten Titelkampfs beim UFC 254 am Samstag in Gefahr gebracht hat.

a group of people posing for the camera © Josh Hedges / UFC / Getty

"Ich hatte ihn in Schwierigkeiten "Gaethje sagte in der Postfight-Show. "Ich war nicht sehr viele Tritte von ihm entfernt, weil ich nicht laufen konnte. Er wird mindestens die nächsten drei Wochen hinken. Darauf kann ich nicht stolz sein, weil ich verloren habe. Aber ich fühlte mich lebendig und ich fühlte mich großartig."

Gaethje attackierte Nurmagomedov in der ersten Runde mit Beintritten, die er auf zwei Punktekarten der Richter gewann, bevor er schließlich im zweiten Frame eingereicht wurde.

Khabib will St-Pierre-Showdown nach Gaethje-Kampf im Auge behalten: Ich bin mit McGregor

 Khabib will St-Pierre-Showdown nach Gaethje-Kampf im Auge behalten: Ich bin mit McGregor UFC-Leichtgewichts-Champion Khabib Nurmagomedov fertig. Er will erst nach seinem Showdown gegen Justin Gaethje gegen Georges St-Pierre antreten. © Getty Images Khabib Nurmagomedov und Georges St-Pierre Der ungeschlagene russische Star Khabib (28: 0) wird am Samstag mit Interimsmeister Gaethje (22: 2) bei UFC 254 in Abu Dhabi ins Achteck treten. St-Pierre hat in den Kampf einen möglichen Blockbuster-Kampf gegen Khabib ausgesprochen, falls er sich entschließen sollte, zum Sport zurückzukehren.

Zwar gibt es einige, die diesen Rang bestreiten wollen: der "Riese" im unterfränkischen Miltenberg zum Beispiel oder die "Herberge zum Löwen" im badischen Seelbach. Und natürlich thront der Bär golden und massiv über dem Hoteleingang.

Einen Augenblick hatte ich das Gefühl, ich müßte mich zu ihm auf den Bock setzen und losfahren – dann drehte ich mich um. Da stand Pat, schmal und biegsam, über dem silbernen Kleid eine kurze silberne Jacke mit weiten Ärmeln, schön und erwartungsvoll.»Komm rasch, Robby, es fängt gleich an!«

"Ich wusste, dass ich keine Angst habe, erstickt zu werden, wenn ich verlieren würde", sagte Gaethje. "Ausgeschlagen zu werden ist scheiße, weil das gesundheitliche Konsequenzen hat. Wenn man erstickt, bekommt man einen schönen kleinen Traum und es geht weiter mit dem nächsten.

" Es ist scheiße. Ich bin verletzt. Es ist emotional. Aber letztendlich ist es nur der Name des Spiels, Mann. "

Nurmagomedov ist bekannt für sein überwältigendes Wrestling, aber Gaethje glaubt, dass es ihm gelungen ist, den russischen Meister in den frühen Augenblicken von ihm fernzuhalten.

" Ich wusste, dass er es versuchen würde Bring mich zu Boden ", sagte Gaethje." Ich war sehr konzentriert und ich glaube, ich habe großartige Arbeit geleistet, um die Distanz zu halten, die Distanz zu kontrollieren und Schaden zu verursachen. Ich habe dort Schaden angerichtet. "

Der 31-Jährige verlor den vorläufigen Titel im Leichtgewicht bei seiner Niederlage gegen Nurmagomedov. Er sagte, er plane, weiter an seiner Grappling-Verteidigung zu arbeiten.

" Ich muss unten besser sein. " Gaethje sagte: "Ich liebe es so sehr zu schlagen, ich liebe es so sehr zu kämpfen, aber um der Beste der Welt zu sein, muss man überall großartig sein. (Nurmagomedov) ist im Moment besser als ich im Auseinandersetzen.

"Da muss ich mich jetzt offensichtlich konzentrieren."

Copyright © 2020 Score Media Ventures Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bestimmte Inhalte werden unter Lizenz reproduziert.

'Es gibt gute Chancen' Khabib Nurmagomedov wird ein sensationelles Comeback feiern und erneut kämpfen, sagte UFC-Chefin Dana White. .
© Foto von Isaac Brekken / Getty Images Khabib Nurmagomedov und Dana White. Foto von Isaac Brekken / Getty Images Khabib Nurmagomedov könnte eine sensationelle Rückkehr zum UFC Octagon machen, obwohl er letzte Woche sagte, dass er sich vom Preiskampf zurückgezogen hat. Der UFC-Leichtgewichts-Champion ging in den Ruhestand, nachdem er Justin Gaethje am 24. Oktober auf Fight Island mit einem Dreiecks-Choke eingereicht hatte.

usr: 31
Das ist interessant!