Sport Chilenen besuchen die Wahllokale zur historischen Verfassungsabstimmung

12:50  25 oktober  2020
12:50  25 oktober  2020 Quelle:   reuters.com

Citytrips und Stellplatz-Tipps - Top 20 Städtereisen 2020

  Citytrips und Stellplatz-Tipps - Top 20 Städtereisen 2020 Für spannende Städtereisen muss man das Land nicht verlassen. Das zeigt auch die Top 20, in der nur 5 Städte außerhalb Deutschlands liegen. Egal ob Kultur, Kunst oder Geschichte: Für jeden Wohnmobilisten ist etwas dabei. © Christiane Würtenberger, visitBerlin.de/Philip Koschel, TMB-Fotoarchiv: S. Lehmann, Y. Maecke, P. Ha... 1. Platz: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - Diesem Motto scheinen viele Touristen und Wohnmobilisten zu folgen.

Chile ringt um die Zukunft, mit neuen Protesten und einer Abstimmung zur Verfassungsreform. Nun steht das Land vor einem historischen Umbruch: Am Sonntag stimmen die Chilenen über eine Reform der Verfassung ab. Je mehr du zahlst, desto bessere Privatschulen kannst du dagegen besuchen .

Erste freie Abstimmung seit Jahrzehnten: Neun Monate nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Zine El Abidine Ben Ali haben in Tunesien die Wahlen zur Verfassunggebenden Versammlung begonnen.

Von Aislinn Laing

a group of people sitting at a table: Models of ballot papers are seen inside a polling station during a voting simulation ahead of the upcoming referendum on a new Chilean constitution in Santiago © Reuters / IVAN ALVARADO Modelle von Stimmzetteln werden in einem Wahllokal während einer Wahlsimulation vor dem bevorstehenden Referendum über eine neue chilenische Verfassung in Santiago

gesehen SANTIAGO (Reuters) - Die Chilenen werden am Sonntag darüber abstimmen, ob die Verfassung des Landes aus der Pinochet-Zeit zerrissen und durch eine neue Charta ersetzt werden soll, die von den Bürgern ausgearbeitet wurde. Dies ist eine wichtige Forderung bei Protesten, die letztes Jahr ausgebrochen sind.

Die feurigen regierungsfeindlichen Proteste gegen Ungleichheit und Elitismus in einer der fortschrittlichsten Volkswirtschaften Lateinamerikas brachen im vergangenen Herbst aus und wurden mit der Lockerung der Coronavirus-Sperren wieder aufgenommen.

Chilenen wollen Zeit für die Verfassung der Pinochet-Ära einplanen

 Chilenen wollen Zeit für die Verfassung der Pinochet-Ära einplanen Ein Jahr nach Beginn der Monate sozialer Unruhen stimmen die Chilenen am Sonntag in einem Referendum ab, um eine Verfassung aus der Diktaturzeit zu ändern, die als Fundament der offensichtlichen Ungleichheiten der Nation angesehen wird. © Martin BERNETTI Eine Frau mit einer Gesichtsmaske mit der Aufschrift „Ja, ich stimme der neuen Verfassung zu“ nimmt an einer Kundgebung teil, um die unter der Militärherrschaft von General Augusto Pinochet festgelegte Charta zu ändern.

Die Zentrale Wahlkommission Russlands arbeitet aktiv daran, dass die Abstimmung über die Verfassungsänderung offen, maximal transparent verläuft und die Ergebnisse verlässlich Russlands Wahlkommissionschefin zur Abstimmung über Verfassungsänderungen: Es soll keinen Zwang geben.

Es ist das vielleicht hartnäckigste Erbe der Pinochet-Diktatur: An diesem Sonntag stimmen die Chilenen ab, ob sie eine neue Verfassung wollen. Ein Sieg der Befürworter könnte das Land verändern.

-Wähler haben ab 8 Uhr morgens (1100 GMT) 12 Stunden Zeit, um ihre Stimme abzugeben.

Die Bürger können entscheiden, ob sie eine neue Verfassung genehmigen oder ablehnen und ob sie von einer speziell gewählten Bürgerorganisation aus der Hälfte der Frauen und der Hälfte der Männer sowie indigenen Vertretern oder einer Mischung aus Bürgern und Gesetzgebern ausgearbeitet werden soll.

a man standing next to a building: Soldiers patrol inside a polling station ahead of the upcoming referendum on a new Chilean constitution in Santiago © Reuters / IVAN ALVARADO Soldaten patrouillieren vor dem bevorstehenden Referendum über eine neue chilenische Verfassung in Santiago

in einem Wahllokal.

Alle teilnahmeberechtigten Chilenen aus 18 Millionen Einwohnern des Landes werden automatisch zur Abstimmung angemeldet, die Abstimmung ist jedoch optional.

Personen mit COVID-19 wurde angewiesen, sich wegen drohender Verhaftung und strafrechtlicher Verfolgung von Wahllokalen fernzuhalten.

Chilenen, die Pinochet im Referendum abgewählt haben, konzentrieren sich auf seine Verfassung

 Chilenen, die Pinochet im Referendum abgewählt haben, konzentrieren sich auf seine Verfassung Von Natalia A. Ramos Miranda und Aislinn Laing © Reuters / IVAN ALVARADO DATEI FOTO: bevorstehendes Referendum über eine neue chilenische Verfassung in Santiago SANTIAGO (Reuters) - Chilenen werden am Sonntag zur Wahl gehen, um darüber abzustimmen, ob sie eine während der Pinochet-Diktatur verfasste Verfassung gegen ein neues Dokument austauschen wollen, das von einem speziell gewählten Bürger verfasst wurde ' Körper.

Insgesamt haben die Wahllokale 6.978 Wahlberechtigte. In allen Wahllokalen zusammen wurden 5.164 Stimmen abgegeben. Das entspräche einer Wahlbeteiligung in den betroffenen Ortschaften von 74 Prozent bei einer landesweiten Wahlbeteiligung von 66 Prozent.

Alle Mitarbeiter der Wahllokale sowie alle Wahlteilnehmer wurden bei der Abstimmung mit Schutzmitteln versorgt. In einer Umfrage vor Wahllokalen in Moskau sagten einige Wähler, dass sie die Änderungen für aktuell und angemessen halten und dafür stimmen wollen.

-Kontrollpunkte wurden mindestens 20 Meter von den Eingängen der Wahllokale entfernt eingerichtet, an denen Beamte Identitätsprüfungen durchführen, um sicherzustellen, dass Personen nicht auf der Quarantäneliste stehen.

"Das Wahlrecht eines infizierten Subjekts gefährdet das Recht auf Gesundheit von Tausenden von Menschen", sagte Generalstaatsanwalt Jorge Abbott in einer E-Mail gegenüber regionalen Mitarbeitern.

a person standing in front of a building: Workers carry sections of voting booths inside a polling station ahead of the upcoming referendum on a new Chilean constitution in Santiago, © Reuters / IVAN ALVARADO Arbeiter tragen Teile von Wahlkabinen in einem Wahllokal vor dem bevorstehenden Referendum über eine neue chilenische Verfassung in Santiago,

Soldaten, die seit der Erklärung des Ausnahmezustands während der Proteste im vergangenen Jahr auf chilenischen Straßen allgegenwärtig sind und wieder mit dem Ausbruch von COVID-19 im März wird der Prozess in Wahllokalen überwacht, während die Polizei draußen bewachen wird.

Prinz Harry & Meghan Markle: Prinz Philip vergleicht sie mit Wallis Simpson

  Prinz Harry & Meghan Markle: Prinz Philip vergleicht sie mit Wallis Simpson Die Ehe zwischen Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39, geborene Meghan Markle) sorgte seit ihrer Abkehr vom Königshaus immer wieder für Aufruhr. Es gab einige kritische Kommentare von Experten und ehemaligen Wegbegleitern, die vermuten ließen, dass Herzogin Meghan keinen guten Einfluss auf ihren Mann ausübt und er durch die Ehe mit ihr das Verhältnis zu seiner Familie gefährdet. Scheinbar unbeeindruckt von der neuen Biografie zeigten sichAuch Prinz Philip (99) ist kein Freund dieser Verbindung und der Entwicklungen, die seitdem stattgefunden haben, wie die Biografie von Autorin Ingrid Seward offenbart: "Prince Philip revealed" (auf Deutsch: "Prinz Philip enthüllt").

April 2017: Am 16. April können die Türken über das Verfassungs -Referendum abstimmen. Wir erklären Ihnen, wo und wann Sie die Abstimmung live im TV und Live-Stream verfolgen können. April abgestimmt. Seit 08.00 Uhr (Ortszeit/07.00 MESZ) sind im ganzen Land die Wahllokale geöffnet.

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' Verfassung ' auf Duden online nachschlagen. seine körperliche, geistige, gesundheitliche Verfassung lässt das nicht zu. ich war, befand mich in guter, bester, schlechter Verfassung .

a close up of a pier: A worker places voting booths inside a polling station ahead of the upcoming referendum on a new Chilean constitution in Santiago © Reuters / IVAN ALVARADO Ein Arbeiter stellt vor dem bevorstehenden Referendum über eine neue chilenische Verfassung in Santiago

Wahlkabinen in einem Wahllokal auf von aufeinanderfolgenden Regierungen, um die militärische und exekutive Macht zu reduzieren.

(Berichterstattung von Aislinn Laing; Redaktion von Jonathan Oatis)

Chile hält wegweisende Abstimmung über neue Verfassung inmitten sozialer Unruhen .
(Bloomberg) - Chilenen begannen am Sonntag mit der Stimmabgabe in einem Referendum über die Ausarbeitung einer neuen Verfassung, eine Abstimmung, die aus monatelangen Protesten hervorgegangen war, die die Grundlagen eines globalen Investors erschütterten Liebling. Die Bürger von können wählen, ob sie eine neue Charta schreiben oder die bestehende Verfassung beibehalten möchten, die während der Diktatur von Augusto Pinochet ausgearbeitet wurde.

usr: 0
Das ist interessant!