Sport Umaga für das Debüt in England beim Rugby-Finale der Six Nations

17:06  26 oktober  2020
17:06  26 oktober  2020 Quelle:   nascar.com

Sechs Sitzplätze im Nugget-Campervan - Ford Nugget Six Pax (2021)

  Sechs Sitzplätze im Nugget-Campervan - Ford Nugget Six Pax (2021) Normalerweise haben Aufstelldach-Camper vier oder fünf Sitzplätze. Das neue Modell der Nugget-Schmiede "Six Pax" eignet sich als Sechs-Sitzer für Großfamilien.Die neue Sondervariante bzw. Sonderzubehör für den Ford Nugget, das sich die Nugget-Schmiede hat einfallen lassen, kann bis zu sechs SItzplätze bieten. Und nicht, wie serienmäßig vorgesehen, nur fünf. Somit eignet sich dieser Campervan mit Aufstelldach als Urlaubsbegleiter für eine Familie mit vier Kindern oder wenn im Alltag öfter mal noch andere Kinder mitgenommen werden.

Jacob Umaga wird das jüngste Mitglied seiner Rugby-Familie sein, das nach seiner Auswahl im englischen Kader für das Spiel gegen Italien im Finale internationale Ehrungen erringen wird Wochenende der von der Pandemie verlängerten Sechs Nationen.

England's head coach Eddie Jones watches his players during an England rugby union team training session at Twickenham Stadium in London, Friday, Oct. 16, 2020. England will play a series of matches over the autumn starting with the game against the Barbarians on Oct. 25. (Andrew Boyers /Pool via AP) © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Englands Cheftrainer Eddie Jones beobachtet seine Spieler während einer Trainingseinheit des englischen Rugby-Union-Teams im Twickenham Stadium in London am Freitag, 16. Oktober 2020. England wird im Herbst eine Reihe von Spielen bestreiten, beginnend mit dem Spiel gegen die Barbaren am 25. Oktober. (Andrew Boyers / Pool via AP)

Jacob, der Neffe der ehemaligen All Blacks-Kapitänin Tana Umaga und Sohn des Ex-Samoa-Nationalspielers Mike Umaga, wurde für seine Durchbruchssaison mit Wasps in England belohnt Premiership als einer von nur zwei Flyhalves, die neben Kapitän Owen Farrell im 36-Mann-Kader ausgewählt wurden.

Diese Supertalente wollen die Königsklasse aufmischen

  Diese Supertalente wollen die Königsklasse aufmischen Endlich wieder Champions League! Am Dienstag beginnt die neue Saison der Königsklasse und einige Youngsters wollen für Furore sorgen. SPORT1 stellt sie vor. © Bereitgestellt von sport1.de Diese Supertalente wollen die Königsklasse aufmischen Vorhang auf für die ganz große Bühne, die Champions League ist zurück!Neben den ganz großen Stars wie Cristiano Ronaldo (Juventus Turin), Lionel Messi (FC Barcelona) und Robert Lewandowski vom FC Bayern wollen auch zahlreiche junge Spieler den nächsten Schritt machen und ihren Platz in der Fußball-Geschichte verdienen.

Und mit dem anderen Nr. 10, George Ford, der für das Spiel in Rom nicht verfügbar ist, da er sich von einer Achilles-Verletzung erholt, wird der 22-jährige Umaga wahrscheinlich in Rom mitspielen - höchstwahrscheinlich von der Bank, aber möglicherweise im Start XV, wenn Farrell in den Zentren ausgewählt ist.

England könnte das Six Nations-Turnier zum ersten Mal seit 2017 mit einem Bonuspunktsieg gewinnen, obwohl das Ergebnis des später am Samstag ausgetragenen Frankreich-Irland-Spiels Einfluss darauf hat, wohin der Titel geht.

Umaga, dessen Cousin der verstorbene neuseeländische Flanker Jerry Collins ist, wurde im Januar nach nur vier Starts in seiner ersten Saison in der englischen Premier League zum Start des Turniers in das Seniorenlager in England berufen. Er hat keine der ersten vier Spieltagsmannschaften Englands gebildet, bevor die Sechs Nationen wegen des Ausbruchs des Coronavirus gesperrt wurden, ist aber seit dem Neustart des nationalen Wettbewerbs im August auf dem Radar von Trainer Eddie Jones geblieben und glänzte.

Umaga feiert sein Debüt in England beim Rugby-Finale der Six Nations

 Umaga feiert sein Debüt in England beim Rugby-Finale der Six Nations Jacob Umaga wird das jüngste Mitglied seiner mit Stars besetzten Rugby-Familie sein, das nach seiner Auswahl im englischen Kader für das Spiel gegen Italien im Finale internationale Ehrungen erringen wird Wochenende der von der Pandemie verlängerten Sechs Nationen. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Englands Cheftrainer Eddie Jones beobachtet seine Spieler während einer Trainingseinheit des englischen Rugby-Union-Teams im Twickenham Stadium in London am Freitag, 16. Oktober 2020.

England coach Eddie Jones gestures holding a frisbee during an England rugby team training session at Twickenham in London, Saturday, Oct.17, 2020. England are preparing for a series of matches including the finish of the Six Nations championship which was interrupted earlier in the year because of the coronavirus outbreak. (AP Photo/Matt Dunham, Pool) © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Englands Trainer Eddie Jones gestikuliert mit einem Frisbee während einer Trainingseinheit des englischen Rugbyteams in Twickenham in London, Samstag, 17. Oktober 2020. England bereitet sich auf eine Reihe von Spielen vor, darunter das Ende der Sechs Nationen Meisterschaft, die Anfang des Jahres wegen des Ausbruchs des Coronavirus unterbrochen wurde. (AP Photo / Matt Dunham, Pool)

Umaga, der für die U18- und U20-Nationalmannschaft Englands gespielt hat, erzielte am Samstag im Finale der Premier League einen Versuch für Wasps bei der Niederlage gegen Exeter.

"Jacob ist ein junger Mann mit 10 Jahren, der die Linie angreift und viel Mut in seiner Spielweise hat", sagte Jones am Montag in einem Videoanruf. "Er ist ein solider Verteidiger und einer der Gründe, warum Wespen so gut abschneiden.

"Wir hatten ihn früher in diesen Sechs Nationen im Lager und wir waren beeindruckt von dem, was er getan hat. Wir freuen uns darauf, wieder mit ihm zusammenzuarbeiten."

Newton reißt die Patriots in die Tiefe

  Newton reißt die Patriots in die Tiefe Cam Newton sorgt bei den Patriots für reihenweise Negativmarken und wird beim 49ers-Debakel ausgewechselt. Der Ex-Superman hadert, ist aber nicht der Alleinschuldige. © Bereitgestellt von sport1.de Newton reißt die Patriots in die Tiefe Das Leben ohne Tom Brady ist nicht leicht.Während die Quarterback-Legende drauf und dran ist, die Tampa Bay Buccaneers zum Titelkandidaten zu machen, haben die New England Patriots an seinem Abschied schwerer zu knabbern, als ihnen lieb ist und viele Experten prognostiziert hatten.

Jones bestätigte, dass Ford "ein paar Wochen" ausfällt, was die Gelegenheit für Umaga schafft.


-Video: Erweiterte Highlights: Arsenal 0, Leicester City 1 (NBC Sports)

Jones wird sein Team am Donnerstag benennen.

England hat seit März kein Pflichtspiel mehr bestritten und sollte vor dem Spiel gegen Italien am Sonntag gegen die Barbaren antreten.

Das Spiel wurde jedoch abgebrochen, nachdem einige Spieler des Invitational Clubs, darunter der frühere englische Kapitän Chris Robshaw, gegen die Coronavirus-Protokolle verstoßen hatten.

Jones sagte, er sei nicht böse geworden, als er hörte, dass das Match gegen die Barbaren abgesagt wurde. Stattdessen ging er in sein Hotelzimmer und „arbeitete einen Plan B aus“ mit Farrell.

"Wir hatten ungefähr eine Stunde nach der Absage des Spiels schnell einen Plan und waren beim nächsten Schritt", sagte Jones.

"Wir sind in diesen Dingen ziemlich gut - wir hatten die gleiche Situation mit dem Taifun in Japan", fügte er hinzu und bezog sich auf die Zeit, als das englische Rugby-Weltcup-Poolspiel gegen Frankreich letztes Jahr abgesagt wurde. "Diesmal war es nur ein bisschen ein anderer Taifun."

England ist ein Punkt hinter Irland, das in die Endrunde geht. Irland hat eine überlegene Punktedifferenz von 23 im Vergleich zu England.

France ist mit dem zweitplatzierten England punktgleich, hat aber eine geringere Punktedifferenz von 2.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

___

Steve Douglas ist unter https://twitter.com/sdouglas80

Springboks bleiben bei der Rugby-Meisterschaft und SANZAAR .
WELLINGTON, Neuseeland (AP) - Weltmeister Südafrika wird auch in naher Zukunft Teil der SANZAAR-Rugby-Allianz mit vier Nationen bleiben nördliche Hemisphäre. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press DATEI - In diesem Datei-Foto vom 10. August 2019 feiern südafrikanische Straßenbahnen am Ende eines Rugby-Meisterschaftsspiels gegen Argentinien in Salta, Argentinien. Die Organisatoren der Rugby-Meisterschaft, SANZAAR, haben dem Weltmeister Südafrika am Dienstag, dem 13.

usr: 1
Das ist interessant!