Sport Sydney Paralympians erleben spanischen Basketball-Betrugsskandal erneut

01:20  27 oktober  2020
01:20  27 oktober  2020 Quelle:   abc.net.au

Passagiere aus Neuseeland in Melbourne inhaftiert

 Passagiere aus Neuseeland in Melbourne inhaftiert Vierzehn Passagiere wurden in Melbourne festgenommen, nachdem sie im Rahmen der Trans-Tasman-Blasenvereinbarung aus Neuseeland angekommen waren. © Getty Images Passagiere mit Gesichtsmasken erreichen den internationalen Ankunftsbereich am Flughafen Kingsford Smith in Sydney, nachdem sie am 16. Oktober 2020 in Auckland auf der Air New Zealand-Flugnummer NZ103 von Auckland gelandet sind.

Im Betrugsskandal um das Paralympics-Gold der spanischen Basketballer bei den Spielen vor 13 Jahren in Sydney ist ein damaliger Spitzenfunktionär zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Paralympics-Betrug Gericht verurteilt spanischen Funktionär zu Geldstrafe.

Basketball Bund Tabellen Spielpläne Ligen.

a basketball player with a football ball: The Sydney 2000 Paralympics are a bittersweet memory for Australian basketballers. (Supplied: Australian Paralympic Committee) © Bereitgestellt von ABC News Die Sydney 2000 Paralympics sind eine bittersüße Erinnerung für australische Basketballer. (Geliefert: Australian Paralympic Committee)

Es war eine der niedrigsten Handlungen auf einem australischen Sportplatz, als sich ein Team spanischer Basketballer bei den Paralympics 2000 in Sydney den Weg zu einer Goldmedaille bahnte.

Durch eine dreiste Verschwörung, die Jahre dauerte, um voll funktionsfähige Teammitglieder zu lösen, die sich als Athleten mit einer geistigen Behinderung (ID) ausgaben, um zu gewinnen.

Der Betrug führte zu einem umstrittenen weltweiten Verbot von geistig behinderten paralympischen Sportarten für mehr als ein Jahrzehnt, das viele vielversprechende Karrieren beendete und Athleten "verloren und depressiv" ließ.

Dan Andrews reißt ABF-Beamte wegen Trans-Tasman-Fehlers ein

 Dan Andrews reißt ABF-Beamte wegen Trans-Tasman-Fehlers ein © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Daniel Andrews hat während seiner täglichen Pressekonferenz zum Thema Coronavirus eine wütende Tirade gegen Politiker in Canberra ausgelöst. Er zielte auf Gesundheitsminister Greg Hunt ab, weil er Victorias lange Sperrung kritisiert hatte, und schwor, solche Aussagen in Frage zu stellen, nachdem er die Desinformation „satt“ hatte.

Rund 13 Jahre nach dem Betrugsskandal bei den Paralympics 2000 in Sydney hat die spanische Justiz die meisten beteiligten Funktionäre und Sportler freigesprochen. Der Ex-Präsident des spanischen Verbandes der geistig behinderten Sportler (FEDDI), Fernando Martin Vicente, wurde

Glück im Unglück für die spanischen Royals: König Juan Carlos’ Schwiegersohn hat den Monarchen in der Finanzaffäre entlastet. Am Hof fürchtet man, dass der Finanzskandal das ohnehin geschwächte Fundament der spanischen Monarchie noch weiter aushöhlen könnte.

Einige Administratoren hielten es für eine harte, aber notwendige Maßnahme, die Vorschriften zu verschärfen, während andere behaupteten, es handele sich um eine Überreaktion, von der sich der Sport noch erholte.

Zwanzig Jahre später haben die Australier, einschließlich der Basketballer, die mit der spanischen Mannschaft von Kopf bis Fuß gingen, nie vergessen, wie sich ihr Leben durch diese ultimative Täuschung verändert hat.

'Eine kostenlose Reise nach Australien'

Die Sydney 2000 Paralympics sind eine bittersüße Erinnerung für den pensionierten Boomerang-Basketballer Bradley Lee.

Der ehemalige Co-Kapitän kann sich noch an die emotionalen Höhen erinnern, vor Stadien mit leidenschaftlichen australischen Anhängern zu spielen.

Zwei wichtige Rabbitohs fehlen, als NSW in den Origin-Kader aufgenommen wird

 Zwei wichtige Rabbitohs fehlen, als NSW in den Origin-Kader aufgenommen wird Brad Fittler hat weitere fünf Spieler in den Kader von NSW aufgenommen, aber es gab keinen Platz für Rabbitohs Halfback Adam Reynolds und Center Campbell Graham. © Getty SYDNEY, AUSTRALIEN - 17. OKTOBER: Adam Reynolds von den Rabbitohs sieht nach der Niederlage während des NRL-Vorrundenspiels zwischen den Penrith Panthers und den South Sydney Rabbitohs im ANZ-Stadion am 17. Oktober 2020 in Sydney, Australien, niedergeschlagen aus.

Der olympische Betrugsskandal um Star-Geigerin Vanessa Mae geht vor den CAS. Der Internationale Sportgerichtshof teilte am Donnerstag mit, dass er die Einsprüche der 36-Jährigen gegen ihre Vier-Jahres-Sperre durch den Ski-Weltverband FIS behandeln werde.

In Essen und Umgebung sind wir Ihr Ansprechpartner für den Basketball . Mit qualifizierten Trainern bilden wir Kinder und Jugendliche zu erfolgreichen Talenten. probetraining@etb- basketball .eu. Schreibt uns!

"Das war das größte Jahr, das ich je in meinem Basketballleben hatte. Es war gewaltig", sagte er.

Aber seine Erinnerungen werden dunkel, wenn er darüber nachdenkt, was wirklich hinter den Kulissen vor sich ging.

Spanien hatte sein Team mit 10 von 12 leistungsfähigen Spielern gestapelt.

Der Betrug wurde nach den Spielen von einem der spanischen Spieler Carlos Ribagorda aufgedeckt, einem Journalisten, der sagte, er sei dem Team beigetreten, um die Chancen seines Landes zu erhöhen.

"Ich denke, die Leute sahen darin eine kostenlose Reise nach Australien. Es gab sogar einen gewissen Stolz, den spanischen Teamstreifen zu tragen", sagte er 2004 zu The Guardian.

Er sagte, der einzige Test, den er bei seinem ersten Training absolvieren musste Die Sitzung bestand aus sechs Liegestützen, nach denen sein Blutdruck gemessen wurde.

Die Enthüllung machte weltweit Schlagzeilen und sandte Schockwellen durch das International Paralympic Committee (IPC).

Die Vororte von Sydney, in denen Autofahrer die höchsten Mautgebühren zahlen müssen

 Die Vororte von Sydney, in denen Autofahrer die höchsten Mautgebühren zahlen müssen © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Autofahrer aus einigen der Gebiete mit dem niedrigsten Einkommen in Sydney werden mit den höchsten Mautgebühren belastet, wie eine neue Analyse der Verbraucherausgaben ergeben hat. -Fahrer, die aus dem Südwesten pendeln, zahlen laut AlphaBeta mehr als das Doppelte ihrer innerstädtischen Kollegen.

Im dritten Match der Hauptrunde in der Jugend- Basketball -Bundesliga mussten sich die U16-Korbjäger aus Rendsburg und Kronshagen zwar erneut geschlagen geben, waren den Metropol Youngsters aus dem Ruhrgebiet bei der 72:81 (39:46)-Niederlage aber ein ebenbürtiger Widerpart.

Schon im Crash-Jahr 1929 erlebte Deutschland einen Bilanzskandal, der das Vertrauen der Anhalter nachhaltig erschütterte: Der Name, um den sich damals alles drehte, lautete Nordwolle, kurz für Norddeutsche Wollkämmerei. Der Konkurs des Textilunternehmens aus Delmenhorst zog damals

-Athleten mit geistiger Behinderung wurden für die nächsten 12 Jahre vom paralympischen Wettkampf ausgeschlossen und die Berechtigungs- und Testprotokolle wurden überarbeitet.

"Ich wollte sie mit einem Buttermesser ausnehmen, um es klar auszudrücken, sie sind nur ein Haufen Niedriger", sagte Herr Lee.

"Sie haben die paralympischen Tage jedes Athleten mit einer geistigen Behinderung effektiv beendet ... es hat alles verändert, ihre Hoffnungen und Träume wurden zerstört."

'Ich lebe immer noch mit Depressionen'

Die Bumerangs waren nach den Olympischen Spielen Wochen zuvor auf einer Welle nationaler Begeisterung und waren zuversichtlich, eine Top-Platzierung zu erreichen.

Aber nach dem Treffen mit Spanien in den früheren Runden sagte Trainer Tony Guihot, dass viele das Spielfeld nicht fair fanden.

"Wir hatten Bedenken, dass möglicherweise etwas los ist, aber wir konnten es nicht genau sagen", sagte er.

Herr Lee sagte, das spanische Team habe sie "ausgepeitscht".

"Sie haben alle vom Platz geblasen", sagte er.

"Ich habe es vermutet, aber ich habe es nicht ausgesprochen. Ich dachte 'verdammt noch mal' ... es war ein völlig anderes Team." Der

Neue Tourismuskampagne zeigt, dass Sydney wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet ist

 Neue Tourismuskampagne zeigt, dass Sydney wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet ist Die lukrative Veranstaltungsbranche wurde vom Coronavirus verwüstet, wobei geschätzte 36 Milliarden US-Dollar aus der Wirtschaft gestrichen wurden. Mit einer neuen Kampagne, die kurz vor dem Start steht, werden Unternehmensbesucher darüber informiert, dass Sydney wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet ist. Dies ist ein erster Blick auf die Strategie zur Wiederbelebung der schwierigen Tourismusbranche unserer Stadt.

Geschichte Basketball im DBV. Die DBB-Präsidenten. WNBL 2015/16 Gruppe Südwest Basket -Girls Rhein-Neckar.

Der Baikalsee ist der reinste See der Welt. Das Wasser ist so klar, dass Du an manchen Stellen den Boden bis zu 40 Meter Tiefe sehen kannst. Es ist teilweise wirklich unglaublich und ich habe es selbst schon erlebt .

-Schwimmer Siobhan Paton war einer der besten Spieler Australiens und gewann sechs Medaillen.

Der Teenager trainierte die nächsten vier Jahre weiter in der Hoffnung, in Athen antreten zu können.

Nachdem ihr gesagt wurde, dass sie nicht fertig werden könne, geriet sie in eine Depression, die fast zwei Jahrzehnte andauerte.

"Ich bin sechs Wochen im Krankenhaus gelandet, ich war niedergeschlagen, wütend ... ich lebe immer noch mit meiner Depression", sagte sie.

"Ich wollte mir meine Goldmedaillen nicht ansehen, ich habe etwas sehr Tolles gemacht und ich fühlte mich wie weggenommen."

Während die Periode zu den dunkelsten ihres Lebens gehört, sagte sie, dies sei eine wichtige Erinnerung an den Schaden, den Betrug verursachen könnte.

"Es könnte wieder passieren, wenn die Leute nicht aufpassen und wissen müssen, dass es weh tut", sagte sie.

Herzzerreißende Entscheidung

Robyn Smith, CEO von Sports Inclusion Australia, setzte sich jahrelang für eine bessere Einbeziehung von ID-Sportarten ein.

Sie hatte das Gefühl, dass die Spiele in Sydney einen neuen Standard gesetzt hatten. Es war das erste Mal, dass Medaillen-Events in den Zeitplan aufgenommen wurden und australische Athleten sich der Herausforderung stellten.

Es war verheerend, diesen Sportlern zu sagen, dass sie nicht mehr auf höchstem Niveau mithalten können.

Zehn der interessantesten Spieler, die es in der NBA Free Agency zu sehen gibt

 Zehn der interessantesten Spieler, die es in der NBA Free Agency zu sehen gibt NBA Free Agency - und diese ganze Nebensaison - wird ein Rausch sein. Es wird eine kurze Nebensaison sein - möglicherweise nur mehr als 70 Tage zwischen dem Ende des Finales und dem Beginn der nächsten Saison, ungefähr eine halbe reguläre Nebensaison - und alles wird ein Sprint sein, kein Marathon. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Free Agency wird eine Unschärfe sein. Einige Spieler haben möglicherweise bereits zugestimmt, zu verkaufen.

"Viele unserer Spitzensportler klingelten und sagten: 'Ich habe nicht geschummelt, ich verstehe nicht'", sagte sie.

"Das war herzzerreißend, von Helden zu sein und dann aus der Bewegung geworfen zu werden."

Sie sagte, viele fühlten sich verloren.

"Ich verstehe, dass der IPC die Luft reinigen und sicherstellen musste, dass das Berechtigungssystem robust ist, aber es hat lange gedauert und viele exzellente Athleten haben es verpasst", sagte sie.

"Wir haben es damit verglichen, dass jemand bei der Tour de France beim Drogenkonsum betrügt, das Rennen nicht stoppt und alle rauswirft."

Erst 2013 wurde festgestellt, dass das volle Ausmaß der Korruption von einem der führenden spanischen Sportverwalter - Fernando Martin Vicente - stammt.

Vor einem Gericht in Madrid wurde der frühere Präsident des spanischen Sportverbandes für geistig Behinderte des Betrugs für schuldig befunden und mit einer Geldstrafe von 7.766 US-Dollar belegt.

Aufgrund einer Untersuchung wurden insgesamt 18 Personen angeklagt.

Aufstieg der globalen Spiele

Trotz ihrer Enttäuschung drängte die australische ID-Bewegung voran und erhielt weiterhin finanzielle Unterstützung von einer Vielzahl nationaler Sportverbände.

Wege für den Elite-Wettbewerb bestanden noch durch die Global Games, eine Veranstaltung, die seit 1986 Athleten mit geistiger Behinderung gewidmet ist.

Im Jahr 2004 wurden die Global Games erneut zu einem Spitzensportereignis für diese Athleten, obwohl sie nicht die gleiche Aufmerksamkeit erhielten wie die Paralympics.

"Es war klar, dass sie ein ausgezeichneter Weg waren, um voranzukommen", sagte Frau Smith.

"Wir haben erkannt, dass der paralympische Weg wichtig ist, aber nicht der einzige."

Die Global Games sind heute mit Tausenden von Teilnehmern die weltweit größte Veranstaltung ihrer Art.

Nach Jahren in der Wildnis wurden eine Handvoll ID-Athleten bei den Spielen 2012 in London wieder willkommen geheißen.

Während die Änderungen für Frau Paton zu spät waren, hat sie sich entschieden, sich auf ihre medaillengewinnenden Leistungen zu konzentrieren und nicht auf die Betrüger, die ihre paralympische Karriere beendeten.

"Ich bin sehr stolz auf meine Medaillen heute, es hat viel Geduld und Unterstützung gekostet", sagte sie.

"Ich kann vergeben und vergessen, aber ich kann den Ärger nicht überwinden."

wird mit Coronavirus-Maßnahmen fortgesetzt. .
Das Yachtrennen von Sydney nach Hobart von © Bereitgestellt von Daily Mail. MailOnline-Logo online. Mit der Wiedereröffnung der Grenzen zwischen Tasmanien und New South Wales am Freitag erhielt das Boxing Day-Rennen mit 100 Flotten grünes Licht. Coronavirus-Beschränkungen werden eingeführt, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Team-Briefings werden online abgehalten und soziale Veranstaltungen des Cruising Yacht Club Australia (CYCA) abgesagt.

usr: 0
Das ist interessant!