Sport Ende der Sperrung von Melbourne ebnet den Weg für Cricket-Massen, Tennis

04:46  27 oktober  2020
04:46  27 oktober  2020 Quelle:   reuters.com

Ellyse Perry würde Cricket nicht "genießen", wenn sie gezwungen wäre, das Bowling aufzugeben.

 Ellyse Perry würde Cricket nicht Der australische Cricketstar Ellyse Perry hat keine Vorschläge gemacht, das Bowling nach siebenmonatiger Abwesenheit nach einer Oberschenkelverletzung aufzugeben die T20-Weltmeisterschaft im März. Vor der sechsten Staffel der WBBL, die am 25. Oktober beginnt, gab Perry ein positives Update zu ihrer Genesung von der Verletzung, die sie aus dem Rekordfinale bei der MCG ausgeschlossen hatte. Und zum Glück für Cricket-Fans hat sie keine Pläne, das Bowling bald aufzugeben.

Auf dem Weg zu Null Emissionen. Dem verheißungsvollen Auftakt folgte im Glutofen Melbourne Park die kalte Dusche. Petkovic war nach dem frühen Ende "sehr enttäuscht", allerdings hatte sich die 26-Jährige nach den ersten Tränen schnell wieder gefangen.

Der Bundestag hat mit einer Grundgesetzänderung den Weg für eine Reform der Grundsteuer frei gemacht. Erforderlich ist die Grundgesetzänderung wegen einer geplanten Öffnungsklausel, die den Bundesländern erlaubt, eigene Regeln zur Neuberechnung der Grundsteuer zu erlassen.

MELBOURNE (Reuters) - Melbournes Befreiung von der Sperrung von COVID-19 hat die Hoffnung auf eine Teilnahme an einigen der wichtigsten Sportereignisse Australiens in der zweitgrößten Stadt des Landes geweckt.

a group of people walking on a sidewalk: FILE PHOTO: Walkers wear protective face masks at St Kilda pier in Melbourne, the first city in Australia to enforce mask-wearing to curb a resurgence of COVID-19 © Reuters / SANDRA SANDERS DATEIFOTO: Wanderer tragen am St. Kilda Pier in Melbourne, der ersten Stadt in Australien, die das Tragen von Masken erzwingt, um das Wiederaufleben von COVID-19

einzudämmen, Schutzmasken Indien beim traditionellen Boxing Day-Test auf dem Melbourne Cricket Ground ab dem 26. Dezember, während die weltbesten Tennisspieler im Januar bei den Australian Open, dem ersten Grand Slam 2021, spielen werden.

Die Bankrotterklärung des Sebastian Vettel

  Die Bankrotterklärung des Sebastian Vettel Beim Qualifying zum Portugal-GP ist Sebastian Vettel seinem Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc unterlegen. Der Deutsche gibt zu, nicht mithalten zu können. © Bereitgestellt von sport1.de Die Bankrotterklärung des Sebastian Vettel Seit Charles Leclerc 2019 zu Ferrari gewechselt ist, gibt es eine leidige Diskussion. Wer hat bei der Scuderia die Nase vorne? Sebastian Vettel oder der Monegasse?Immer wieder wurde spekuliert, dass die Roten das Auto mehr an die Wünsche des Youngsters als an Vettels Fahrweise anpassen.

Auf dem Weg vom Flughafen/Hafen nach Hause sollte jeder enge Kontakt zu Dritten vermieden werden, es gelten die allgemeinen AHA-Maßnahmen Die Möglichkeit zur kostenlosen Testung für Einreisende aus Nicht-Risikogebieten ist zum Ende der sommerferienbedingten Reisezeit mit dem 15.

Bei Messebesuchern die Eintrittskarte zur Messe sowie die Bestätigung mindestens eines Messeausstellers über eine Terminvereinbarung für einen Geschäftstermin vor Ort auf der Messe .

Restaurants, Pubs und Einzelhandelsgeschäfte in Melbourne, in denen 5 Millionen Menschen leben, werden ab Mittwoch nach mehr als drei Monaten unter strenger Sperrung wiedereröffnet. Die Behörden erlauben auch begrenzte soziale Besuche in Häusern.

"Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir beim Boxing Day-Test eine Menschenmenge im 'G (MCG) erreichen werden", sagte Daniel Andrews, Ministerpräsident von Victoria, gegenüber Reportern.

"Ich weiß nicht, wie groß es sein wird, aber es wird eine Menge geben.

" Das ist der Rat, den ich habe und darauf arbeiten wir hin. "

Das MCG mit 100.000 Sitzplätzen zog mehr als 80.000 Fans an bis zum ersten Tag des australischen Boxing Day-Tests gegen Neuseeland im letzten Jahr.

-Verwaltungsrat Cricket Australia muss noch die Daten für den Heimsommer bestätigen, aber der erste Test der Serie mit vier Spielen gegen Indien wird voraussichtlich am 17. Dezember in Adelaide beginnen

Die Australian Open beginnen am 18. Januar und die Organisatoren hoffen, im Verlauf des zweiwöchigen Turniers mindestens 100.000 inländische Zuschauer, etwas mehr als 10% der üblichen Besucherzahlen, im Melbourne Park begrüßen zu können.

(Berichterstattung von Ian Ransom; Bearbeitung von Peter Rutherford)

Wellington bereit für Spaß während der WBBL06 .
Für die Beinspinnerin Amanda-Jade Wellington von Adelaide Strikers geht es bei WBBL06 darum, Spaß zu haben, ihr Cricket wieder zu genießen und ihre bisher beste Saison zu haben. Obwohl Wellington erst 23 Jahre alt ist, spielt er seit acht Jahren Elite-Cricket. Tatsächlich erinnerte Facebook sie erst diese Woche daran, dass sie vor acht Jahren ihre WNCL-Kappe erhalten hatte. Mit nur 15 Jahren war Wellington die jüngste Person, die Südaustralien jemals im Senioren-Cricket vertreten hat.

usr: 1
Das ist interessant!