Sport WHO fordert die Welt nachdrücklich auf, nicht aufzugeben, da die COVID-19-Pandemie erneut auftritt

05:21  27 oktober  2020
05:21  27 oktober  2020 Quelle:   aljazeera.com

Historischer Titel! MVP LeBron macht Lakers zum Champion

  Historischer Titel! MVP LeBron macht Lakers zum Champion Die Los Angeles Lakers haben die längste Saison der NBA-Geschichte gewonnen. In Spiel sechs gegen Miami ist vor allem die Defensive glänzend aufgelegt. © Bereitgestellt von sport1.de Historischer Titel! MVP LeBron macht Lakers zum Champion Die längste Saison der NBA-Geschichte ist vorbei! Die Los Angeles Lakers haben 356 Tage nach dem Saisonstart ihren 17. NBA-Titel gewonnen.In der Nacht auf Montag schlugen die Lakers die Miami Heat mit 106:93 (64:36) und holten im sechsten Spiel der Finalserie den entscheidenden vierten Sieg.

Dies ergibt sich aus den Daten der Weltgesundheitsorganisation ( WHO ), die am Samstag, dem 24. Oktober, auf der Website der Organisation veröffentlicht wurden. «Dies ist eine tägliche Rekordzunahme der COVID - 19 -Fälle während der gesamten Zeit der Pandemie .

17:56 Erdoğan fordert die Türken nachdrücklich auf , französische Produkte aufzugeben . Ökonomen und Kritiker der Covid - 19 -Politik vermuten, dass die Pandemie deswegen geschaffen wurde, um einen Vorwagnd zu haben, den nächsten Wirtschafts-Crash zu rechtfertigen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fordert die Menschen auf der ganzen Welt auf, im Kampf gegen das Coronavirus nicht aufzugeben, da die Fälle erneut zunehmen, und betont die Notwendigkeit des Tragens von Masken, der physischen Distanzierung und anderer Maßnahmen, um die Art von Sperren zu vermeiden, die Anfang dieses Jahres verhängt wurden.

a man standing next to a building: The WHO chief is urging the world not to give up on the battle against COVID-19 as case numbers and deaths surge again [Lucy Nicholson/Reuters] © Der WHO-Chef fordert die Welt auf, den Kampf gegen COVID-19 nicht als Fallnummern aufzugeben und ... Der WHO-Chef fordert die Welt auf, den Kampf gegen COVID-19 nicht als Fallnummern aufzugeben Todesfälle nehmen wieder zu [Lucy Nicholson / Reuters]

WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus erklärte in einem virtuellen Briefing, er verstehe die „Pandemie-Müdigkeit“, die einige Menschen verspürten, betonte jedoch die Notwendigkeit, Maßnahmen zur Eindämmung eines Virus fortzusetzen, für das es keine Heilung gibt oder Impfstoff.

Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party

  Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Die Lakers gewinnen den NBA-Titel. Nach der anschließenden Kabinen-Party wird ein Spieler vergessen. Dieser muss seine Kollegen via Social Media auffordern, umzudrehen. © Bereitgestellt von sport1.de Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Schaut man sich die Saison der Los Angeles Lakers an, ist Quinn Cook niemand, der sonderlich aufgefallen ist.Der Point Guard spielte kaum: Lediglich fünf Einsätze in Playoff-Spielen und ein Kurzeinsatz von 1:32 Minuten gegen die Miami Heat in den Finals hat er auf seinem Konto.

“ Covid - 19 ist eine falsche Pandemie , die aus politischen Gründen geschaffen wurde. Dies ist eine Weltdiktatur mit einer sanitären Ausrede. Wir fordern die Ärzte, die Medien und die politischen Behörden auf, diese kriminelle Operation zu stoppen, indem sie die Wahrheit verbreiten.”

COVID - 19 (Abk. für englisch coronavirus disease 2019, deutsch Coronavirus-Krankheit-2019, umgangssprachlich auch Corona genannt) ist eine Infektionskrankheit, zu der es infolge einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 kommen kann.

„Von zu Hause aus arbeiten, Kinder aus der Ferne geschult werden, keine Meilensteine ​​mit Freunden und Familie feiern können oder nicht da sein, um um Angehörige zu trauern - es ist hart und die Müdigkeit ist real. Aber wir können nicht aufgeben. Wir dürfen nicht aufgeben. “

Weltweit, insbesondere aber in Europa und den USA, steigen die Neuerkrankungen über das Niveau der ersten Pandemiewelle im März hinaus.

-Daten der Johns Hopkins University zeigen weltweit mehr als 43 Millionen Fälle und fast 1,2 Millionen Todesfälle aufgrund der Krankheit, die Ende letzten Jahres erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan aufgetreten ist.

In den USA, wo es Widerstand gegen das Tragen von Masken und andere Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Infektion gab, sind die durchschnittlichen Todesfälle pro Tag in den letzten zwei Wochen um 10 Prozent gestiegen - auf fast 794 am Sonntag gegenüber 721 zuvor . Es bleibt das am stärksten betroffene Land der Welt in Bezug auf Fälle und Todesfälle.

NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell

  NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell Die New York Jets entlassen Le'Veon Bell. Der Running Back enttäuscht mit seinen Leistungen und verärgert Headcoach Adam Gase. © Bereitgestellt von sport1.de NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell New York Jets haben Le'Veon Bell entlassen.Damit endet eine 19-monatige Zusammenarbeit, die von Enttäuschungen und leeren Versprechungen geprägt war. Der Running Back, der 2019 als Free Agent zu den Jets kam, hatte mit Trainer Adam Gase nie ein gutes Verhältnis. Gase sprach sich sogar von Anfang an gegen die Vertragsunterzeichnung aus.

COVID - 19 - Pandemie in Deutschland. Überblick über die Ausbreitung der COVID - 19 - Pandemie in der Bundesrepublik Deutschland. Sprache. Beobachten. Bearbeiten. Die Ende 2019 erstmals beschriebene Infektionskrankheit COVID - 19 breitet sich in Deutschland seit dem 27. Januar 2020 aus.

Die COVID - 19 - Pandemie trat in der Schweiz seit Anfang Februar 2020 auf. Die Anzahl der positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Personen nahm – beginnend im Kanton Tessin – zunächst rasch zu. Trotz erster Massnahmen konnte eine Ausbreitung der Krankheit nach Norden nicht verhindert werden.

"Wir können nicht die wirtschaftliche Erholung haben, die wir wollen, und unser Leben so leben, wie wir es vor der Pandemie getan haben", sagte der WHO-Chef. „Wir können unsere Kinder in der Schule halten, wir können Geschäfte offen halten, wir können Leben und Lebensgrundlagen erhalten. Aber wir müssen alle Kompromisse eingehen, Kompromisse eingehen und Opfer bringen. “ Michael Ryan, Chef der

WHO für Notfälle, sagte auch, die Länder sollten "nicht aufgeben, die Übertragung zu unterdrücken".

Er äußerte besondere Besorgnis über die Situation in Europa, auf die in der vergangenen Woche 46 Prozent der weltweiten Fälle und fast ein Drittel der weltweiten Todesfälle entfielen.

"Es steht außer Frage, dass die europäische Region derzeit ein Epizentrum für Krankheiten ist", sagte Ryan.

Maria Van Kerkhove, die technische Führungskraft der WHO in Bezug auf die Pandemie, äußerte sich ebenfalls besorgt über die Situation in Europa - und insbesondere über einen Anstieg der Krankenhauseinweisungen und die rasche Besetzung von Intensivstationen.

Die erste Runde Achterbahn - Streckenrundgang Algarve Circuit Portimao

  Die erste Runde Achterbahn - Streckenrundgang Algarve Circuit Portimao Portimao ist die zweite neue Rennstrecke im Formel 1-Kalender. Wir sind die Achterbahn an der Algarve einen Tag vor dem ersten Training abgelaufen und zeigen ihnen, was die Fahrer beim Comeback des GP Portugal nach 24 Jahren Pause erwartet.Von 1984 bis 1996 gastierte die Formel 1 in Estoril. Auf der 4,360 Kilometer langen Strecke wurden viele Dramen geschrieben. Das berühmteste fand gleich beim Debüt 1984 statt. Niki Lauda wurde mit einem halben Punkt Vorsprung Weltmeister vor Alain Prost. Die kontroverseste war der Crash zwischen Nigel Mansell und Ayrton Senna 1989. Mansell hatte zuvor die schwarze Flagge gezeigt bekommen, diese aber ignoriert.

Die Pandemie darf nicht dazu führen, dass Deutschland in der Migrationspolitik „zurück auf Los“ geht. Das Robert-Koch-Institut meldet binnen 24 Stunden 49 weitere Todesfälle, damit erhöht sich die Gesamtzahl der Covid - 19 -Todesfälle auf 10.003.

Covid - 19 - Alle Zahlen und Grafiken zum Coronavirus. von Simon Haas, Robert Meyer. Datum Einen ebenso wichtigen Hinweis auf den Stand der Pandemie geben die Zahl der Todesfälle in Erst dann landen sie beim RKI, das sie wiederum an die Weltgesundheitsorganisation WHO übermittelt.

"In vielen Städten füllen sich die Betten zu schnell und es gibt viele Prognosen, wonach die Betten auf der Intensivstation in den kommenden Tagen und Wochen ihre Kapazität erreichen werden", sagte sie am Montag.

Testen, verfolgen, isolieren

Tedros betonte, dass die Regierungen auch ihren Teil dazu beitragen müssten, die Übertragung zu unterbrechen - ausgiebig testen, bestätigte Patienten isolieren, ihre Kontakte verfolgen und für alle Kontakte eine „unterstützte Quarantäne“ bereitstellen.

Er stellte fest, dass solche Maßnahmen zuvor gezeigt worden waren, um den Ausbruch zu unterdrücken.

Am Sonntag teilte Mark Meadows, Stabschef von US-Präsident Donald Trump, dem CNN-Fernsehsender mit, dass sich der Schwerpunkt der Regierung auf die Schadensbegrenzung verlagert habe, ohne das Virus auszumerzen.

"Wir werden die Pandemie nicht kontrollieren. Wir werden die Tatsache kontrollieren, dass wir Impfstoffe, Therapeutika und andere Mittel erhalten “, sagte Meadows und verglich COVID-19 mit der saisonalen Grippe, obwohl die durch das Coronavirus verursachte Krankheit weitaus tödlicher ist.

Auf die Kommentare von Meadows angesprochen, sagte Tedros, er stimme zu, dass es wichtig sei, sich auf die Eindämmung und insbesondere auf den Schutz der Verwundbaren zu konzentrieren.

"Aber die Kontrolle aufzugeben ist gefährlich", sagte er.

Zuvor stellte er fest, dass die Politik auch die Pandemie in Ländern auf der ganzen Welt behindert habe.

„Wo es auf nationaler Ebene politische Spaltungen gegeben hat; Wo es eklatante Respektlosigkeit gegenüber Wissenschaftlern und Angehörigen der Gesundheitsberufe gegeben hat, hat sich Verwirrung ausgebreitet und Fälle und Todesfälle haben zugenommen “, sagte er.

"Deshalb habe ich wiederholt gesagt: Stoppen Sie die Politisierung von COVID-19."

NFL: Power Ranking: Der tiefe Fall der Patriots - 49ers am Scheideweg .
Die NFL-Saison steht an der Halbzeitmarke - Zeit für das zweite Zwischenfazit! SPOX-Redakteur Adrian Franke sortiert die 32 Teams nach den ersten acht Spieltagen ein. Mit einem vertrauten Blick im Keller und neuen Kandidaten in der Spitzengruppe. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke zieht sein Zwischenfazit: Das Power Ranking nach Woche 8. NFL Power Ranking nach Woche 832. New York Jets (0-8)Platzierung nach Woche 4: 32.

usr: 1
Das ist interessant!