Sport Jose Mourinho lobt Sean Dyche und Mauricio Pochettino nach dem Sieg.

03:26  27 oktober  2020
03:26  27 oktober  2020 Quelle:   dailymail.co.uk

Arsene Wenger: Jose Mourinho ist ein "Kindergarten" -Kind nach der Buchreihe

 Arsene Wenger: Jose Mourinho ist ein © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Arsene Wenger hat Jose Mourinho als "Kindergarten" -Kind beschrieben, nachdem der portugiesische Manager den ehemaligen Arsenal-Chef verspottet hatte, nichts zu erwähnen ihn in seinem Buch. Die beiden Manager hatten zwischen 2004 und 2018 eine giftige Rivalität in der Premier League, aber der frühere Arsenal-Manager erwähnte Mourinho in seiner Autobiografie "Mein Leben in Rot und Weiß", die diesen Monat veröffentlicht wurde, nicht.

Für José Mourinho ist der erste Champions-League-Auftritt als Tottenham-Trainer gerade nochmal gut gegangen - auch dank eines ungewöhnlichen "Vorlagengebers" Tottenham gewinnt auch das zweite Spiel nach dem Trainerwechsel. Mourinhos spezieller Dank: "Ich war auch ein brillanter Balljunge".

Völlig ausgelassen: Trainer José Mourinho und sein Sohn José Junior. Mourinho gewann 12 von 14 Finalspielen in seiner Trainer-Laufbahn. Erst als fünfter Verein nach dem FC Bayern München, Finalgegner Ajax, dem FC Chelsea und Juventus Turin hat Manchester nun alle drei Europapokale

Mauricio Pochettino, Harry Kane around each other: MailOnline logo © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo . Son Heung-min traf in der 76. Minute zum neunten Mal in dieser Saison auf Harry Kane, um Spurs nach einem hartnäckigen Widerstand der Heimmannschaft den Sieg zu bescheren.

Und nachdem Mourinho die Nord-Londoner auf einen dritten Sieg auf Anhieb gelenkt hatte, war er bestrebt, das Lob auf die Leistung von Dyche abzulenken, während er die Arbeit von Pochettino an seinem Match-Gewinner-Paar hervorhob, bevor er zu Spurs kam.

Jan Vertonghen besteht darauf, dass Pochettino arbeitslos sein wird

 Jan Vertonghen besteht darauf, dass Pochettino arbeitslos sein wird © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Jan Vertonghen glaubt, dass der frühere Chef Mauricio Pochettino nach 12 Monaten arbeitslos sein wird. Der ehemalige Tottenham-Chef ist aus dem Management ausgeschieden, seit er im Norden Londons von Jose Mourinho ersetzt wurde. Während seiner Auszeit war Pochettino eng mit Real Madrid und Manchester United verbunden. Für Vertonghen ist es "wahrscheinlich das Beste, was er tun kann", in der Premier League zu bleiben.

Jose Mourinho kehrt zurück auf die Trainerbank. Elf Monate nach der Entlassung bei Manchester United übernimmt "The Special One" das Amt des Teammanagers beim englischen Fußball-Spitzenklub Tottenham Hotspur. Dort tritt Mourinho die Nachfolge des am Dienstag entlassenen Mauricio

José Mourinho steht seit Wochen in der Kritik und "The Special One" wird zunehmend dünnhäutiger. Nach der Niederlage beim FC Liverpool brannten dem Portugiesen erneut die Sicherungen durch. Starcoach José Mourinho hat wieder einmal die Fassung verloren.

Dyche wütend, nachdem Burnley den Elfmeter für die Mendy-Herausforderung auf Barnes verweigert hat

 Dyche wütend, nachdem Burnley den Elfmeter für die Mendy-Herausforderung auf Barnes verweigert hat © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Sean Dyche war wütend, nachdem Burnley in den ersten Minuten des gestrigen Spiels nach einer vorschnellen Herausforderung durch Chelsea-Torhüter Edouard Mendy eine Strafe verweigert worden war bei Turf Moor.

Tottenham hat nur zwölf Stunden nach der Entlassung von Mauricio Pochettino einen namhaften Nachfolger gefunden. Nur zwölf Stunden nach Trennung von Mauricio Pochettino hat der Champions-League-Finalist von 2019 Startrainer José Mourinho als neuen Trainer verpflichtet.

José Mourinho gilt als der Inbegriff des knurrigen Fußball-Trainers. Doch er kann auch anders. In einem Interview spricht der Portugiese offen wie selten Richtig verabschiedet hat er sich von seinen Spielern damals nicht. Nach einem Gefühlsausbruch auf dem Platz verschwand Mourinho nach dem

a person talking on a cell phone: Jose Mourinho was full of praise for Sean Dyche after Tottenham narrowly beat Burnley © Zur Verfügung gestellt von Daily Mail Jose Mourinho war voller Lob für Sean Dyche, nachdem Tottenham Burnley knapp geschlagen hatte. 'Es war genau das, was ich erwartet hatte. Ich kenne Sean, ich weiß, wie schwierig er es schaffen kann, die besten angreifenden Teams zu erreichen “, sagte Mourinho nach dem Sieg gegenüber Sky Sports. 'Er ist sehr schlau, er spielt mit dem, was er hat und er hat uns ein sehr schwieriges Match gegeben. Also herzlichen Glückwunsch an ihn und seine Jungs.

Pochettino bereit für die Rückkehr des Managements

 Pochettino bereit für die Rückkehr des Managements Mauricio Pochettino vermisst das Fußballmanagement in England und ist bereit, zum Spiel zurückzukehren. © Getty Images Der frühere Tottenham-Manager Mauricio Pochettino Der Argentinier wurde im vergangenen November von Tottenham entlassen und durch Jose Mourinho ersetzt.

Erstes Spiel, erster Sieg : José Mourinho feiert drei Punkte bei seinem Debüt als Coach von Für die Jungs, die nach so langer Zeit ohne Sieg in der Fremde eine mentale Barriere gehabt hätten, sei Tags zuvor hatten sich die Spurs von Mauricio Pochettino getrennt und damit auf den schlechten

Mourinho lobt sich selbst: "Wir haben Glück, dass ich so viele Jahre in der Premier League bin." Nach dem wuchtigen 1:0 durch Son (36.) ballte Mourinho erstmals seit elf Monaten, als er in Manchester Woran es nun lag, dass Tottenham trotzdem siegen kann? Der Trainer hat eine Ahnung.

'Meine Spieler haben nicht den Qualitätsfußball gespielt, den wir wollen, sondern wegen Burnley, nicht wegen uns. Ich denke, wir haben ein positives Spiel gemacht. '

Mauricio Pochettino besteht darauf, dass er bereit ist, zur Kontaktlinie zurückzukehren.

 Mauricio Pochettino besteht darauf, dass er bereit ist, zur Kontaktlinie zurückzukehren. © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Mauricio Pochettino hat bekannt gegeben, dass er bereit ist, nach seiner Entlassung durch Tottenham vor einem Jahr seine lang erwartete Rückkehr zum Management vorzunehmen. Nach seiner Abreise aus Spurs war Pochettino mit einer Reihe europäischer Giganten verbunden, wobei Real Madrid unter den Klubs sein soll, die den argentinischen Chef im Auge behalten sollen.

Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho zeigt sich begeistert von Schiedsrichter Robert Madley – vor allem aufgrund dessen Leistung im Topspiel zwischen

Einen Tag nach dem Rauswurf von José Mourinho hat Manchester United einen neuen Trainer vorgestellt. Der Norweger Ole-Gunnar Solskjaer übernimmt den Premier League Club vorerst bis Saisonende. (Quelle: t-online.de).

Pochettino besteht darauf, dass er keine harten Gefühle für Spurs oder Mourinho hat.

 Pochettino besteht darauf, dass er keine harten Gefühle für Spurs oder Mourinho hat. © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Mauricio Pochettino hat erklärt, dass er nach seiner Entlassung im letzten Jahr keine Feindseligkeit gegenüber Tottenham hat. Der Argentinier wurde im November 2019 von seiner Position als Trainer des Clubs in Nord-London entlassen, nachdem der Verein nur wenige Monate nach der Niederlage im Champions-League-Finale gegen Liverpool den 14. Platz in der Premier League belegt hatte.

Gallery: Barkley von Anfang an riskiert? - Die Vorhersage des Starts von Aston Villa gegen Leeds United (Read Sport)

Jack Grealish, Ross Barkley are posing for a picture: Aston Villa vs. Leeds: Predicted XI Spurs 'tödliches Duo war bisher eine der Geschichten der Saison und brachte die Premier League-Torkombinationen auf 29, die zweithöchste in der Geschichte der höchsten Spielklasse.

Premier League: United und Pochettino? Das ist dran

  Premier League: United und Pochettino? Das ist dran Bei Manchester United ist Manager Ole Gunnar Solskjaer (47) nach dem Fehlstart in die Premier-League-Saison und der krassen Niederlage in der Champions League gegen Basaksehir ( hier gibt's die Highlights im Video ) angezählt. Geht die Talfahrt der Red Devils weiter, gilt Mauricio Pochettino (48) als Favorit auf den Trainerposten. © Bereitgestellt von SPOX Mauricio Pochettino ist seit November 2019 vereinslos. Wie die Manchester Evening News am Donnerstag berichtete, habe Manchester Uniteds Führungsebene dem ehemaligen Tottenham-Teammanager Pochettino bereits signalisiert, dass man an einer künftigen Zusammenarbeit interessiert sei.

Ben Davies, Harry Kane standing next to a football ball: Son Heung-min (R) combined with Harry Kane (C) once again to earn Spurs a 1-0 victory © Zur Verfügung gestellt von Daily Mail Son Heung-min (R) und Harry Kane (C) sorgten erneut für einen 1: 0-Sieg von Spurs sie zusammen, nachdem er Kane in das erste Team der Akademie aufgenommen und 2015 Son unter Vertrag genommen hatte. Der derzeitige Chef stellte sicher, dass der Argentinier gutgeschrieben wurde, als er nach seinem produktiven Paar gefragt wurde. 'Ich möchte nicht den ganzen Kredit, weil sie unter Mauricios Zeit zusammen gespielt haben. Sie haben lange zusammen gespielt, wahrscheinlich auf andere Weise.

Tottenhams Reguilon gibt zu, dass Jose Mourinho ihn "sehr beeindruckt" hat

 Tottenhams Reguilon gibt zu, dass Jose Mourinho ihn © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Sergio Reguilon, Verteidiger von Tottenham, sagt, Manager Jose Mourinho habe ihn "sehr beeindruckt", seit er im Sommer von Real Madrid gekommen ist ist viel anders als die Außenwelt ihn sieht. Der Spanier hat sich schnell angepasst, nachdem er einen Deal über 28 Millionen Pfund abgeschlossen hatte.

© Zur Verfügung gestellt von Daily Mail Der Portugiese schrieb auch dem Vorgänger Mauricio Pochettino die Entwicklung des Paares Mauricio Pochettino wearing a uniform: The Portuguese also credited predecessor Mauricio Pochettino for developing the pair zu. Individuell ist Son mit acht Toren der führende Torschütze, während Kane in dieser Saison an 13 Toren beteiligt war. Damit wurde der Rekord für die meisten Tore und Vorlagen gebrochen, die innerhalb von sechs Spielen erzielt wurden. Pochettino war zwischen 2015 und 2019 Tottenham-Manager. Er führte sie in drei von vier Spielzeiten zu den Top-Drei-Platzierungen und half ihnen, das Finale der Champions League 2019 zu erreichen.

Lesen Sie mehr

Tottenhams Reguilon gibt zu, dass Jose Mourinho ihn "sehr beeindruckt" hat .
© Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Sergio Reguilon, Verteidiger von Tottenham, sagt, Manager Jose Mourinho habe ihn "sehr beeindruckt", seit er im Sommer von Real Madrid gekommen ist ist viel anders als die Außenwelt ihn sieht. Der Spanier hat sich schnell angepasst, nachdem er einen Deal über 28 Millionen Pfund abgeschlossen hatte.

usr: 1
Das ist interessant!