Sport Nach Hoffenheim: VfB beklagt verletztes Sturm-Duo

18:12  14 dezember  2017
18:12  14 dezember  2017 Quelle:   sport1.de

Wegen Beleidigungen: Hopp will sich wehren

  Wegen Beleidigungen: Hopp will sich wehren Mehrheitseigner Dietmar Hopp von der TSG 1899 Hoffenheim will die Anfeindungen gegnerischer Anhänger nicht länger hinnehmen und hat zum ersten Mal selbst juristische Schritte angekündigt. "Nach vielen Jahren der Geduld bleibt nur der Weg, die mir juristisch zur Verfügung stehenden Mittel auszuschöpfen, um mich zu wehren", schrieb der Milliardär im Vorwort des aktuellen TSG-Magazins "Spielfeld".

VfB beklagt verletztes Sturm -DuoDer Grieche fällt nach Angaben des Vereins wegen eines Faserrisses in der Gesäßmuskulatur, die er sich in der ersten Siehe auch: Votum verschoben : EU-Parlament debattiert über Phosphat im Döner. Nach Hoffenheim : VfB beklagt verletztes Sturm - Duo .

Willkommen in Salzburg: Stadt von Mozart, The Sound of Music, dem weltberühmten Schnürlregen – und den besten Studentenheimen Österreichs. Idyllisch in der Natur, am Herzschlag der Stadt oder hoch über ihren Dächern haben wir für euch Einzel-, Doppel- und Zweizimmer-Apartments in 10

Der VfB Stuttgart muss in den beiden letzten Pflichtspielen dieses Jahres auf Anastasios Donis verzichten.

Der VfB Stuttgart muss drei Wochen lang auf Anastasios Donis (Mitte) verzichten © Getty Images Der VfB Stuttgart muss drei Wochen lang auf Anastasios Donis (Mitte) verzichten

Der Grieche fällt nach Angaben des Vereins wegen eines Faserrisses in der Gesäßmuskulatur, die er sich in der ersten Halbzeit der Begegnung am Mittwoch bei 1899 Hoffenheim (0:1) zugezogen hatte, voraussichtlich drei Wochen aus. 

Donis fehlt damit am letzten Vorrundenspieltag der Bundesliga gegen Bayern München sowie in der kommenden Woche im Pokalspiel bei Mainz 05. Auch der Einsatz von Chadrac Akolo für diese beiden Begegnungen ist gefährdet. Der Kongolese erlitt in Hoffenheim bei einem Zweikampf mit seinem Gegenspieler Kevin Vogt eine Rippenprellung.

Ex-Hoffenheim-Coach übernimmt Posten in Frankfurt .
Der frühere Junioren-Bundestrainer Marco Pezzaiuoli kehrt als "Technischer Direktor Nachwuchsleistungszentrum und Profis" von Eintracht Frankfurt in die Bundesliga zurück. Die Verpflichtung des ehemaligen Coaches von Bundesligist TSG Hoffenheim gaben die Hessen am Donnerstag bekannt. Die Verpflichtung des ehemaligen Coaches von Bundesligist TSG Hoffenheim gaben die Hessen am Donnerstag bekannt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!