Sport Cristiano Ronaldo Covid-Test spätestens als großes Lionel Messi-Grollspiel bleibt hängen

19:11  27 oktober  2020
19:11  27 oktober  2020 Quelle:   dailyrecord.co.uk

Lionel Messi hofft, dass Cristiano Ronaldo für Juventus spielen kann

 Lionel Messi hofft, dass Cristiano Ronaldo für Juventus spielen kann © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Lionel Messi hofft, dass sein alter Gegner Cristiano Ronaldo trotz positiver Tests am FC Barcelona gegen Juventus teilnehmen kann Coronavirus. Der 35-jährige Stürmer hat den Turiner Giganten so oft den Weg geebnet und sich weiterhin seinem Alter widersetzt, kann aber aufgrund der Rückkehr eines zweiten positiven Tests für die Krankheit nicht im köstlichen Kampf fehlen.

Cristiano Ronaldo schwitzt über die Ergebnisse eines Coronavirus-Tests, als er sich einem Kampf gegenübersieht, um seinen Showdown mit Lionel Messi zu beenden.

Cristiano Ronaldo wearing a glove © REUTERS

Am Mittwoch trifft Juventus in der Champions League auf Barcelona. Dies ist das erste Mal, dass sich die beiden Superstars treffen, seit CR7 nach Turin gezogen ist.

Das Paar gilt als der beste Spieler seiner Generation und trat regelmäßig gegeneinander an, als die Portugiesen Tore für Real Madrid erzielten.

Nur Luka Madric hat seit 2008 ihr Duopol auf dem Ballon d'Or gebrochen und sollte am Mittwoch erneut Bekanntschaften auf dem Platz machen.

Cristiano Ronaldo gibt einen weiteren positiven Coronavirus-Test zurück

 Cristiano Ronaldo gibt einen weiteren positiven Coronavirus-Test zurück © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Cristiano Ronaldo wurde nach einem weiteren positiven Coronavirus-Test vom Champions League-Spiel gegen Barcelona am Mittwoch ausgeschlossen. Der Juventus-Star war zu Hause selbstisolierend, seit er am 13. Oktober positiv auf Covid-19 getestet hatte, und hatte gehofft, beim Aufeinandertreffen in der Champions League in Turin wieder gegen seinen Rivalen Lionel Messi antreten zu können.

Ronaldo wurde jedoch im internationalen Dienst bei Portugual positiv auf Coronavirus getestet. Während er seine obligatorische Quarantänezeit eingehalten hat und asymptomatisch ist, muss er einen negativen Test wiederholen, bevor er wieder aktiv werden kann.

Cristiano Ronaldo wearing a suit and tie talking on a cell phone © BEN STANSALL / AFP über Getty Images

Der 35-Jährige wird am Dienstagabend einem Test unterzogen. Juve -Chef Andrea Pirlo gibt zu, dass er ihn bis zur letzten Minute verlassen wird, in der Hoffnung, Ronaldo zur Verfügung zu haben.

Pirlo sagte in seiner Pressekonferenz vor dem Spiel: "Wir müssen auf das Ergebnis warten und am Abend werden wir die endgültige Antwort haben.

" Wir warten auf das Ergebnis des Tupfers. Wenn es negativ ist, werden wir sehen was ist zu tun.

a screen shot of Andrea Pirlo © Juventus FC über Getty Images

„Im Moment ist noch alles in der Luft. Wenn wir also das Ergebnis erhalten, werden wir uns entscheiden.

"Nach 15 Tagen wird es nicht einfach sein, das ganze Spiel zu spielen, aber wir hoffen, ihn bewerten zu können."

Cristiano Ronaldo Covid: Juventus-Star wird Messi-Wiedersehen verpassen .
Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo ist immer noch außer Gefecht und wartet auf ein negatives Coronavirus-Testergebnis. Er wird das mit Spannung erwartete Duell gegen den bitteren Rivalen Lionel Messi verpassen, wenn Juventus am Mittwoch in der Gruppenphase der UEFA Champions League gegen den FC Barcelona antritt. Cristiano Ronaldo bricht erneut Rekord Ronaldos jüngstes Testergebnis vom letzten Donnerstag blieb positiv.

usr: 0
Das ist interessant!