Sport Pirlo: Juventus muss noch gewinnen, während er

07:25  29 oktober  2020
07:25  29 oktober  2020 Quelle:   theguardian.com

Chelsea blickt auf Juventus-Star Paulo Dybala '

 Chelsea blickt auf Juventus-Star Paulo Dybala ' © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Chelsea plant laut Berichten in Italien ein sensationelles Angebot für die Verpflichtung von Juventus-Star Paulo Dybala. Der argentinische Stürmer ist unter Juventus-Chef Andrea Pirlo in Ungnade gefallen. Seine Fitnessprobleme wurden zu einem Problem, nachdem er in dieser Saison nicht aufgetreten war.

Andrea Pirlo ist der stille Leader bei Juventus Turin. Der 35-jährige Spielmacher überzeugt lieber mit seinen technischen Kabinettstückchen auf, statt mit grossen Worten neben dem Platz. Dass er auch anders kann, beweist Juves Nummer 21 bei der Meisterfeier auf dem Dach des offenen Busses.

43.7 млн подписчиков, 65 подписок, 9,370 публикаций — посмотрите в Instagram фото и видео Juventus (@ juventus ). #Stron9 er 🏆🇮🇹.

baut Andrea Pirlo bestand darauf, dass diese Saison nicht einfach eine Übergangskampagne für Juventus sein würde und sagte, er wolle gewinnen.

Andrea Pirlo talking on a cell phone: Juventus coach Andrea Pirlo © Getty Images Juventus-Trainer Andrea Pirlo

Nach nur zwei Siegen in den ersten fünf Spielen der Serie A musste Juve am Mittwoch in der Champions League eine 0: 2-Niederlage gegen Barcelona hinnehmen.

Pirlo, der im August das Kommando übernahm, sagte, während die italienischen Giganten wieder aufbauten, wollte er immer noch gewinnen.

"Nein, es ist ein Jahr, in dem wir bauen, aber wir wollen versuchen, Ergebnisse zu erzielen. Ich bin nicht hier, um zu bauen, ohne zu gewinnen", sagte der Juve-Trainer auf einer Pressekonferenz.

Pirlo: Dybala war wütend, dass er nicht gegen Crotone gespielt hat

 Pirlo: Dybala war wütend, dass er nicht gegen Crotone gespielt hat Paulo Dybala war "wütend" darüber, dass er bei Juventus 'Unentschieden bei Crotone auf der Bank gelassen wurde, steht aber wieder für den Auftakt der Champions League von Bianconeri gegen Dynamo Kiew zur Verfügung, sagt Cheftrainer Andrea Pirlo.

Jeder seiner Teamkollegen habe sich damals darüber gewundert, dass United das Eigengewächs ohne finanzielle Entschädigung abgegeben habe. "Und ich denke Juventus lacht immer noch ", fügte Pirlo süffisant an. Über die unfassbare Wertsteigerung für den heute

Pirlo , 33, wurde 2006 Weltmeister, gewann mit dem AC Mailand zweimal die Champions League. 2011 ging er zu Juventus Turin und führte den "Wir müssen Pirlo in seinem Radius stören", forderte Löw, doch Pirlo war nicht greifbar. Sein Pass leitete das 1:0 der Italiener ein, wieder schuf er Chaos, am

"Vielleicht brauchen wir etwas mehr Zeit, aber wir müssen wissen, dass die Ergebnisse durch eine bestimmte Art von Spielstil erzielt werden müssen, den wir möglicherweise nur schwer verarbeiten können." Die

-Tore von Ousmane Dembele und Lionel Messi zu beiden Seiten der roten Karte von Merih Demiral sorgten dafür, dass Barca in Turin gewann.


Galerie: Celtic Predicted XI gegen AC Milan (H) (Sport lesen)

a group of people standing in front of a crowd: Celtic Predicted XI v: AC Milan (H)

Juve-Stürmer Alvaro Morata sah unglaublich, dass drei Treffer im Abseits ausgeschlossen waren.

Die Niederlage war nur Juventus 'zweite Heimniederlage in den letzten 25 Spielen der Gruppenphase der Champions League.

Pirlo sagte, die Begegnung habe gezeigt, wie sehr sich sein Team verbessern musste.

"Wir müssen uns in Bezug auf die Einstellung sehr verbessern, um diese Art von Spiel gut spielen zu können", sagte er.

"Für viele Spieler war es eines der Spiele, die sie noch nie gespielt hatten, eines der ersten Spiele in der Champions League, und daher wird der Unterschied in Bezug auf Persönlichkeit und Können beim Spielen dieser Art von Spiel sichtbar.

" Wir werden dies brauchen in Zukunft verbessern. "

Juve besucht Spezia in der Serie A am Sonntag.

Cristiano Ronaldo 'über 2022 hinaus bei Juventus bleibt.' .
Es ist unwahrscheinlich, dass © Bereitgestellt von Daily Mail der Verein nach 2022, Berichten zufolge. Der 35-Jährige versprach, 2016 bis in die 40er Jahre zu spielen, und hat nur noch zwei Jahre Zeit für seinen derzeitigen Vertrag in Italien. Laut Tuttosport kann der portugiesische Star Juventus verlassen, wenn sein Vertrag aufgrund seiner „unromantischen“ Beziehung zum Verein ausläuft.

usr: 1
Das ist interessant!