Sport Bundestagswahlen während der Pandemie wären herausfordernd, aber machbar: PHAC-Beamter

22:15  29 oktober  2020
22:15  29 oktober  2020 Quelle:   pressfrom.com

Biontech-CEO Ugur Sahin über den Corona-Impfstoff: "Wir haben unser Projekt 'Lightspeed' genannt, um klarzumachen: Wir vergeuden keine Zeit"

  Biontech-CEO Ugur Sahin über den Corona-Impfstoff: Im großen Interview spricht Biontech-Chef Ugur Sahin über die Impfstoff-Entwicklung und wie Biontech es geschafft hat, so schnell zu sein.Wie bald das wäre, darum gab es im Vorfeld viel Tumult. US-Präsident Donald Trump drängte auf eine Notfallzulassung durch die Arzneimittel-Behörde FDA noch vor den US-Wahlen am 3. November 2020. Die FDA wiederum bestand auf zwei Monate zusätzlicher Daten zur Verträglichkeit des Impfstoffes. Gerade hat Pfizer den Spekulationen nun ein Ende gesetzt: In einem offenen Brief schrieb CEO Albert Bouria am 16.

OTTAWA - Ein hochrangiger Beamter des kanadischen Gesundheitsamtes sagt, dass eine Bundestagswahl während der COVID-19-Pandemie trotz der logistischen Herausforderungen von Elections Canada machbar wäre würde sich stellen.

a sign on the side of the street © Bereitgestellt von der kanadischen Presse

Barbara Raymond, eine leitende medizinische Beraterin des Bundesamtes für öffentliche Gesundheit, sagte den Abgeordneten heute, dass zwei Bundeswahlen in Toronto und die jüngsten Provinzwahlen wertvolle Erfahrungen lieferten, die Elections Canada bei der Bewältigung von Herausforderungen helfen würden.

Der Ausschuss für Verfahren und Angelegenheiten des Unterhauses untersucht, wie Kanadier während der COVID-19-Pandemie sicher an den Wahlen teilnehmen können.

Biontech-CEO Ugur Sahin über den Corona-Impfstoff: "Wir haben unser Projekt 'Lightspeed' genannt, um klarzumachen: Wir vergeuden keine Zeit"

  Biontech-CEO Ugur Sahin über den Corona-Impfstoff: Im großen Interview spricht Biontech-Chef Ugur Sahin über die Impfstoff-Entwicklung und wie Biontech es geschafft hat, so schnell zu sein.Wie bald das wäre, darum gab es im Vorfeld viel Tumult. US-Präsident Donald Trump drängte auf eine Notfallzulassung durch die Arzneimittel-Behörde FDA noch vor den US-Wahlen am 3. November 2020. Die FDA wiederum bestand auf zwei Monate zusätzlicher Daten zur Verträglichkeit des Impfstoffes. Gerade hat Pfizer den Spekulationen nun ein Ende gesetzt: In einem offenen Brief schrieb CEO Albert Bourla am 16.

B.C. Die Gesundheitsbeauftragte Dr. Bonnie Henry teilte dem Ausschuss mit, dass die jüngsten Provinzwahlen nicht für einen Anstieg der COVID-19-Fälle verantwortlich sind, da bei einer wahlbezogenen Veranstaltung keine Berichte über Personen vorliegen, die dem neuartigen Coronavirus ausgesetzt waren.


-Video: Tory-Gesundheitskritiker drückt Liberale auf Impfstoffverfügbarkeit (The Canadian Press)

Sie sagt, dass eine frühzeitige Planung und Abstimmung per Post und in einigen Fällen per Telefon dazu beigetragen hat, Ausbrüche zu verhindern. Laut

Raymond hat ihre Agentur Elections Canada dabei geholfen, sich mit den Gesundheitsbehörden der Provinzen in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass bei der Wahlplanung des Bundes die örtlichen Gesundheitsvorschriften berücksichtigt werden.

Dieser Bericht von The Canadian Press wurde erstmals am 29. Oktober 2020 veröffentlicht.

----

Diese Geschichte wurde mit finanzieller Unterstützung des Facebook and Canadian Press News Fellowship erstellt.

Die kanadische Presse

Schiedsrichter des Obersten Gerichtshofs Flut von Wahlkämpfen .
Washington - Die -Coronavirus--Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Stimmabgabe bei den Vorwahlen und allgemeinen Wahlen haben den Obersten Gerichtshof zum Schiedsrichter in einer Flut von Rechtsstreitigkeiten zwischen staatlichen Wahlbeamten und den politischen Parteien gemacht Kampagnen, bei denen sich Republikaner und Demokraten gleichermaßen an das Gericht wenden, um in letzter Minute Erleichterung zu erlangen, wenn der Wahltag näher rückt.

usr: 0
Das ist interessant!