Sport Brasilianische Staatsanwaltschaft legt Berufung gegen BHP ein, Vale Dam-Entschädigungsabkommen

01:26  30 oktober  2020
01:26  30 oktober  2020 Quelle:   pressfrom.com

Paul Scholes verliert das erste Spiel, das für Salford City verantwortlich ist

 Paul Scholes verliert das erste Spiel, das für Salford City verantwortlich ist © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Die Legende von Manchester United Paul Scholes hat sein erstes Spiel als Hausmeister-Manager von Salford City verloren. Die Mannschaft von Scholes hatte die Chance, die Führung von der Stelle zu übernehmen, nachdem Ian Henderson von Leon Legge, Verteidiger von Port Vale, gefoult worden war, aber Scott Brown hatte seinen Elfmeter gerettet und die Mannschaft von Henderson setzte den Abpraller über die Latte.

Nun hat die brasilianische Staatsanwaltschaft gegen die Betreiberfirma Vale und die deutsche Prüfgesellschaft TÜV Süd Klage eingereicht. Vor knapp einem Jahr starben 270 Menschen, als in Brasilien ein Staudamm brach. Nun hat die brasilianische Staatsanwaltschaft gegen die

Brasilianische Staatsanwaltschaft reicht Anklage gegen Lula wegen Korruption ein. Lula und seiner Frau wird vorgeworfen, eine Ferienwohnung und deren Renovierung von dem Baukonzern OAS erhalten zu haben, der in den Petrobras-Skandal verwickelt ist.

Von Roberto Samora

a person holding a sign: Visitors to the BHP booth speak with representatives during the PDAC convention in Toronto © Reuters / CHRIS HELGREN Besucher des BHP-Standes sprechen mit Vertretern während des PDAC-Kongresses in Toronto

SAO PAULO (Reuters) - brasilianische Bundesanwälte haben eingereicht Eine Klage gegen ein Entschädigungspaket für Opfer eines 2015 eingestürzten Staudamms, der sich gemeinsam im Besitz der Bergbaugiganten BHP und Vale befindet, mit der Begründung, das Paket sei viel zu niedrig.

Der Schritt kommt, nachdem die Staatsanwaltschaft Anfang dieses Monats die beiden Unternehmen beschuldigt hatte, mit einem Anwalt zusammengearbeitet zu haben, um die Entschädigung für die Opfer zu verringern und eine wegweisende Klage gegen BHP in Großbritannien zu stören.

Kurz vor 80 bedankt sich Pele für seinen klaren Geisteszustand.

 Kurz vor 80 bedankt sich Pele für seinen klaren Geisteszustand. SAO PAULO (Reuters) - Am Vorabend seines 80. Geburtstages sagte der brasilianische Fußball-Star Pele seinen Fans, er sei glücklich und gesund und freue sich, mit seinem klaren das Wahrzeichen zu erreichen Geisteszustand. © Reuters / AMANDA PEROBELLI Auf einer Ausstellung zum 80.

Vor knapp einem Jahr starben 270 Menschen, als in Brasilien ein Staudamm brach. Nun hat die brasilianische Staatsanwaltschaft nach Medienangaben gegen die Betreiberfirma Vale und die deutsche Prüfgesellschaft TÜV Süd Klage eingereicht.

Staatsanwaltschaft legt Berufung ein. Die Zürcher Staatsanwaltschaft will die Freisprüche im Swissair-Prozess nicht hinnehmen. Sie habe beim Obergericht des Kantons Zürich gegen das Urteil mit Bezug auf alle Angeklagten Berufung eingelegt, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit.

Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag sagten die Bundesanwälte, das angebotene Paket sei angesichts des Ausmaßes der Tragödie viel zu niedrig. Dies würde die Opfer auch dazu zwingen, auf Rechte in anderen Entschädigungsverfahren zu verzichten, beispielsweise in der britischen Klage in Höhe von 6,3 Milliarden US-Dollar.

BHP, das Ziel des britischen Anzugs, der von 200.000 Brasilianern und Gruppen gebracht wurde, hat es als "sinnlos und verschwenderisch" bezeichnet.

Bei dem Vorfall von 2015 platzte ein Bergbauabfalldamm bei BHP und Vales Samarco-Joint Venture in der Stadt Mariana und setzte einen Schlammstrom frei, bei dem 19 Menschen ums Leben kamen. Der Zusammenbruch gilt auch als die schlimmste Umweltkatastrophe des Landes, die einen Fluss über Hunderte von Kilometern bis zum Meer kontaminiert.

Vale of Leven startet nach sieben Monaten ohne Aktion in die neue Saison

 Vale of Leven startet nach sieben Monaten ohne Aktion in die neue Saison Vale of Leven-Manager Brian Brown hat zugegeben, dass er die Rückkehr des Wettbewerbsfußballs an diesem Wochenende kaum erwarten kann. The Vale startet am Samstag, mehr als sieben Monate nach ihrem letzten Pflichtspiel, mit einem Unentschieden im Challenge Cup gegen Maybole in die neue Saison. Und mit einem Datum für den großen Auftakt der West of Scotland League, das erst letzte Woche vereinbart wurde, gab Brown bekannt, dass dies einen aufregenden Einfluss auf seinen Kader hatte.

Die südafrikanische Staatsanwaltschaft kündigte an, gegen das Urteil des Berufungsgerichtes in Pretoria von Anfang Juli in Berufung zu gehen. Nach seinen Worten war es ein Versehen, weil er hinter der Tür einen Einbrecher vermutet habe. Doch die Staatsanwaltschaft unterstellt ihm Absicht.

Nach dem Freispruch im Indizienprozess gegen den ehemaligen Leiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring Lübeck hat die Staatsanwaltschaft Berufung eingelegt. H. war vorgeworfen worden, sich im April 2016 bei einem Beratungsgespräch vor einer Klientin entblößt zu haben.

Die Berufung der Staatsanwaltschaft ist die jüngste in einer Reihe von laufenden Klagen gegen Vale und BHP wegen der Katastrophe, die die Unternehmen veranlasst haben, Rückstellungen in Höhe von mehreren Milliarden Dollar aufzuheben.

Weder Vale noch BHP antworteten sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar.

Die Renova Foundation, die die Unternehmen zur Verwaltung der Vergütung gegründet hatten, gab an, dass bis zum letzten Monat 10,1 Milliarden Reais (1,80 Milliarden US-Dollar) für die Wiederherstellung und Entschädigung der Umwelt bereitgestellt wurden. Bis zum 31. August seien rund 2,6 Milliarden Reais an etwa 321.000 Menschen als Schadensersatz und finanzielle Nothilfe gezahlt worden.

($ 1 = 5,6240 reais)

(Berichterstattung von Roberto Samora; Redaktion von Leslie Adler)

Sudan, Ägypten und Äthiopien nehmen die Gespräche über Mega-Staudämme im Nil wieder auf .
Sudan, Ägypten und Äthiopien haben ihre Gespräche über den umstrittenen Staudamm von Addis Abeba am Blauen Nil wieder aufgenommen, etwas mehr als eine Woche nachdem US-Präsident Donald Trump davor gewarnt hatte, dass Kairo „ihn sprengen könnte up ”, wenn Streitigkeiten nicht beigelegt werden. © Trump schlug am Freitag vor, dass Ägypten schließlich den Grand Ethiopian Renaissance Dam bombardieren würde, wenn ein ...

usr: 6
Das ist interessant!