Sport Trump verringert die Lücke in Bezug auf Bidens Vorsprung auf nur acht Punkte in der neuen Umfrage

08:25  31 oktober  2020
08:25  31 oktober  2020 Quelle:   dailymail.co.uk

Blog zur US-Wahl: Trump nennt Bidens Familie kriminell

  Blog zur US-Wahl: Trump nennt Bidens Familie kriminell Bei Wahlkampfauftritten in Florida und Georgia fordert Trump, man solle Joe Biden und dessen Familienmitglieder ins Gefängnis sperren. Anstatt sich ein zweites TV-Duell zu liefern, treten beide Präsidentschaftskandidaten bei eigenen Townhall-Meetings auf.• Joe Biden und Donald Trump sind am Donnerstagabend in zwei TV-Sendern bei separaten Townhall-Meetings aufgetreten. Ursprünglich war ein zweites TV-Duell geplant, der US-Präsident weigerte sich aber, dies per Video abzuhalten.

Die Punkte werden in Deutschland in Flensburg im Punkteregister (Fahreignungsregister) des Kraftfahrt-Bundesamtes registriert, wobei diese Wer auf seinem Punktekonto in Flensburg acht oder mehr Punkte angesammelt hat, bekommt die Fahrerlaubnis entzogen – mindestens für sechs Monate.

Punkte in Flensburg: Ein Fahrverbot wird nach dem neuen System schon ab acht Punkten verhängt. (Quelle: t-online). Wie Sie Ihre Punkte in Flensburg Gut zu wissen: Wie der ADAC erklärt, darf nur auf acht Punkte gestuft werden, wer vorher eine Ermahnung und eine Verwarnung erhalten hat.

Donald Trump wearing a suit and tie: MailOnline logo © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo

Eine neue Umfrage zeigt, dass Präsident Trump mit dem sich schnell nähernden Wahltag beginnt, die Lücke in Bezug auf Joe Bidens Führung zu schließen.

Laut einer am Freitag veröffentlichten nationalen Umfrage von Fox News unter den wahrscheinlichen Wählern hat sich Bidens Vorsprung vor Trump von einem 10-Punkte-Vorteil auf acht Punkte verringert.

Die Umfrage zeigt, dass Biden Trump jetzt mit einem Vorsprung von 52 bis 44 Prozent voraus ist, wobei zwei Prozent der wahrscheinlichen Wähler einen Drittkandidaten unterstützen und zwei Prozent unentschlossen sind.

Dally M-Medaille: Die fünf besten Spieler jedes NRL-Clubs nach der Endzählung

 Dally M-Medaille: Die fünf besten Spieler jedes NRL-Clubs nach der Endzählung Eine dramatische Dally M-Medaille, die letztendlich bis zur Endrunde der regulären Saison reichte, brachte Canberras Jack Wighton die höchste Einzelauszeichnung der Rugby-Liga ein. Mit insgesamt 26 Stimmen gab Wighton sowohl Eels Fullback (25 Stimmen) als auch den frühen Favoriten Nathan Cleary (24 Stimmen) bekannt, obwohl er in Runde 20 gegen die Sharks ausgeruht war. Letzteres Paar konnte in seinen jeweiligen Endspielen keine Stimmen registrieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Corona-Krise verschärfte Verhaltensregeln bekannt gegeben und an die Menschen in Deutschland appelliert, sich daran zu halten. (Quelle: Reuters).

Punkte können durch den Besuch eines Fahreignungsseminars abgebaut werden. Allerdings kann sich der Punktestand nicht in allen Fällen reduzieren, denn ab sechs Punkten ist es nicht mehr möglich, Punkte durch Teilnahme an einem Fahreignungsseminar abzubauen

Donald Trump wearing a suit and tie: A new Fox News poll of likely voters reveals that President Trump (pictured) is closing the gap between Joe Biden's lead and is now just eight points behind him © Bereitgestellt von Daily Mail Eine neue Umfrage von Fox News unter den wahrscheinlichen Wählern zeigt, dass Präsident Trump (im Bild) die Lücke zwischen Joe Bidens Führung schließt und nur noch acht Punkte hinter ihm liegt. chart, bar chart: The new poll showed that Biden's lead had dropped from 10 points to eight points in the last three weeks. He is now leading by 52-44 per cent, but he previously lead by 53-43 per cent © Bereitgestellt von Daily Mail Die neue Umfrage hat dies gezeigt Bidens Vorsprung war in den letzten drei Wochen von 10 auf acht Punkte gesunken. Er führt jetzt mit 52-44 Prozent, aber zuvor mit 53-43 Prozent

. Vor drei Wochen, Anfang Oktober, sagte der Meinungsforscher, Biden habe eine Marge von 53-43 Prozent.

Fox News berichtete, dass die Unterstützung für Biden unter den wahrscheinlichen Wählern seit Anfang September zwischen 51 und 53 Prozent lag, ein bemerkenswerter Unterschied zum Präsidentschaftswettbewerb 2016, als weder Trump noch Hillary Clinton in den Umfragen vor den Wahlen oder in den Wahlen über 48 Prozent lagen die endgültigen Wahlergebnisse.

Trump verringert Bidens Vorsprung in Pennsylvania: Umfrage

 Trump verringert Bidens Vorsprung in Pennsylvania: Umfrage Präsident Trump hat laut einer -Umfrage, die am Montag veröffentlicht wurde, einen Vorsprung des demokratischen Kandidaten Joe Biden in Pennsylvania, einem wichtigen Swing-Staat, der zur Bestimmung des Präsidentschaftswettbewerbs beitragen könnte, verringert.

Die alten Punkte - wie oben beschrieben nur für Sicherheitsverstöße - werden nach dem folgenden Schlüssel in das neue Punktsystem überführt Eine weitere Neuerung: Mit der Reform löscht das Kraftfahrt-Bundesamt Punkte für einzelne Delikte unabhängig von neuen Eintragungen.

Wurden acht Punkte angesammelt, kann laut Bewertungssystem die Fahrerlaubnis entzogen werden. Im neuen Fahreignungsregister hat sich in Sachen Verjährung und Löschung der Punkte ausserdem Wie werden eigentlich die ominösen Punkte in Flensburg verwaltet, wenn sie in die

"Biden hat national einen beachtlichen Vorsprung, viele Stimmen sind bereits abgegeben und es gibt nur wenige Unentschlossene", sagte der demokratische Meinungsforscher Chris Anderson, der die Umfrage mit dem Republikaner Daron Shaw durchgeführt hat, gegenüber Fox News .

"Es ist schwer zu sehen, dass sich das nationale Rennen in den letzten Tagen erheblich verändert, aber das bedeutet nicht, dass es Trump unmöglich ist, erneut die Nadel für einen Sieg am Wahlkollegium zu ziehen."

a man holding a sign: Biden (pictured) was a favorite among mail-in and early voters, while Trump was the preferred candidate among in-person and Election Day voters, the poll said © Bereitgestellt von Daily Mail Biden (im Bild) war ein Favorit unter Mail-In- und Early-Wählern, während Trump der bevorzugte Kandidat unter den Wählern für persönliche Personen und Wahlen war. Die Umfrage ergab, dass

die neue Umfrage von Fox News zeigt der bevorzugte Kandidat unter weißen Männern mit +17 Punkten, Landwählern mit +18 Punkten und weißen evangelischen Christen mit +50 Punkten.

Trumps Bilanz: Versprechen gehalten, Versprechen gebrochen

  Trumps Bilanz: Versprechen gehalten, Versprechen gebrochen Eine Mauer zu Mexiko, Obamacare abschaffen, Steuergeschenke für jeden, nicht golfen: Trumps wichtigste Wahlversprechen und was aus ihnen geworden ist.   © Getty Images Wahlkampf 2016: Trump-Unterstützer werben in Iowa für ihren Kandidaten. Versprechen gehalten, Versprechen gebrochenDonald Trump hat 2016 große Versprechen gemacht, um gewählt zu werden. Nach Daten der überparteilichen Faktencheck-Seite "Politifact.com" hat Trump etwa die Hälfte von ihnen nicht gehalten. Nun kandidiert er für eine zweite Amtszeit. Ein guter Grund zu prüfen, was aus elf seiner wichtigsten Versprechen geworden ist:1.

Ein Überblick über die wichtigsten Punkte des Kompromisses von Union und SPD. Die Kosten der Grundrente sowie für die Freibeträge in der Grundsicherung und beim Wohngeld "werden aus Steuern und ohne Beitragserhöhung in der Rentenversicherung finanziert".

Während der Rundtour werden diverse Haltestellen angefahren, an denen man am Tag der Einlösung des Mitfahrtickets bis zu dreimal ein- und aussteigen kann. G. Der Leipziger Sandtigerhai Nicki ist die neue Attraktion im Berliner Aquarium.

Biden ist mit +17 Punkten die beliebteste Kandidatin unter Frauen, Vorstadtfrauen mit +29 Punkten, Hispanics mit +18 Punkten, Schwarze mit +66 Punkten und Wähler unter 30 Jahren mit +32 Punkten.

Biden soll auch von älteren Wählern mit einem Vorsprung von 10 Punkten und von unabhängigen Wählern mit 54 bis 32 Prozent favorisiert werden.

"Biden hat den Vorteil unter Schlüsselgruppen, insbesondere Senioren, Vorstädter und Unabhängige", sagte Shaw gegenüber dem Nachrichtennetzwerk.

'Trump braucht noch ein paar Punkte von diesen Gruppen, um die Wiederwahl zu gewinnen. Das Haupthindernis ist jedoch die hartnäckige Stabilität des Rennens. Trotz Pandemien, wirtschaftlichem Zusammenbruch und massiven sozialen Unruhen hat sich das ganze Jahr über nicht viel geändert. "

Von denjenigen, die Biden favorisierten, gaben 78 Prozent an, dass sie sich "extrem" motiviert fühlten, zu wählen, verglichen mit 74 Prozent, die dasselbe sagten und Trump favorisierten.

Bei der persönlichen Abstimmung gaben 53 Prozent an, für Trump zu stimmen. 65 Prozent der Mail-In-Wähler sagten, sie würden für Biden stimmen.

Bei den frühen Wählern liegt Biden mit 29 Punkten vorn.

Aber Trump führt mit 16 Punkten unter den Wählern am Wahltag.

Die Umfrage wurde zwischen dem 27. und 29. Oktober von Beacon Research und Shaw & Company durchgeführt. Die Umfrageergebnisse basierten auf Interviews mit 1.318 zufällig ausgewählten registrierten Wählern im ganzen Land und enthielten Ergebnisse unter 1.246 wahrscheinlichen Wählern.

Die Umfrage hat eine Fehlerquote von plus oder minus 2,5 Prozentpunkten sowohl für registrierte als auch für wahrscheinliche Wähler.

Lesen Sie mehr

Pressestimmen zur US-Wahl: "Katastrophe wurde abgewendet" .
Leicht wird es der neue US-Präsident nicht haben. Da ist sich die internationale Presse nach dem Wahlsieg Joe Bidens einig. Die große Frage: Wird es ihm gelingen, das Land wieder zu einen? © picture alliance/Kyodo Provided by Deutsche Welle Tränen steigen dem CNN-Kommentator Van Jones in die Augen, als er kurz nach dem Wahlsieg Joe Bidens nach seiner Einschätzung gefragt wird. "Es ist einfacher, heute Morgen ein Elternteil zu sein", sagt Jones mit brüchiger Stimme. "Es ist einfacher, seinen Kindern zu sagen, dass es auf den Charakter ankommt.

usr: 1
Das ist interessant!