Sport Stöger gibt Auskunft über Guerreiro und Aubameyang

10:05  07 januar  2018
10:05  07 januar  2018 Quelle:   kicker.de

Stöger: Aubameyang "in der Planung für das Wochenende"

  Stöger: Aubameyang Borussia Dortmunds Trainer Peter Stöger stellt dem zuletzt suspendierten Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang einen Einsatz im nächsten Spiel in Aussicht. "Ich habe das Gefühl, dass er einsichtig ist, dass er das schon verstanden hat. Er war beim Training, also ist er in der Planung für das nächste Wochenende", sagte Stöger nach dem Auslaufen am Montagnachmittag.Aubameyang habe "jederzeit die Möglichkeit, sich wieder so aufzustellen, dass er Teil der Mannschaft ist", betonte der Österreicher. Der BVB spielt am Freitagabend (20.30 Uhr/Eurosport-Player) bei Hertha BSC.

Nach der dritten Suspendierung innerhalb von 14 Monaten scheint Pierre-Emericks Aubameyangs Abschied vom BVB bevorzustehen. Trainer Peter Stöger verurteilt

Herzlich Willkommen bei Stöger 's Fruchtsäfte! Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erkunden Sie die Welt der Säfte bei Stöger . Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Stöger -Team! Obstannahme Äpfel & Birnen.

Peter Stöger: © imago "Klassisches erstes Testspiel": BVB-Coach Peter Stöger. Berauschend war es nicht, was Borussia Dortmund im ersten Test des Jahres 2018 anbot, doch das war angesichts von zehn Ausfällen und intensiven Trainingseinheiten in Marbella auch nicht unbedingt zu erwarten. "Es war ein klassisches erstes Testspiel im Trainingslager", bilanzierte BVB-Trainer Peter Stöger nach dem 2:0-Sieg über Düsseldorf am Samstag. Der Österreicher konnte leichte Entwarnung in Bezug auf den verletzt ausgewechselten Raphael Guerreiro geben - und äußerte sich auch zur Zukunft von Pierre-Emerick Aubameyang.

Peter Stöger über...
...den 2:0-Sieg über Düsseldorf: "Ich bin froh, dass wir zu Null gespielt und gewonnen haben. Es war vor allem zu Beginn ein zähes Spiel. Wir sind nicht gut hineingekommen, hatten zu wenig in unserem Offensivspiel, waren auch etwas schlampig. In der zweiten Hälfte war es dann besser, da haben wir auch Druck aufbauen können. Unterm Strich würde ich sagen dass es ein klassisches erstes Testspiel im Trainingslager war."

Salomon Kalou verteidigt Borussia Dortmunds widerwilligen Pierre-Emerick Aubameyang

  Salomon Kalou verteidigt Borussia Dortmunds widerwilligen Pierre-Emerick Aubameyang Salomon Kalou kann die Handlungen des offenbar wechselwilligen Pierre-Emerick Aubameyangs nachvollziehen. Trainer Peter Stöger bei Borussia Dortmund hat den Gabuner derweil begnadigt. "Sie sind ein sehr gefährliches Team, weil sie in einem Spiel auch mal fünf Tore schießen können", sagt Kalou gegenüber T-Online über Borussia Dortmund. Diese Offensivgefahr geht nicht zuletzt auf Aubameyang zurück, der derzeit allerdings alles andere als pflegeleicht ist.

über: Abfahrt Ankunft. Uhrzeit. Uhr. abfragen. Zwischenstoppüber Erweiterte Auskunft . Zwischenstopp schließen. Zwischenstopp. Aufenthalt Aufenthalt Min. Erweiterte Auskunft schließen. Verkehrsmittel. Zug Nahverkehr (RE, RB).

Peter Maffay weil es dich gibt - Продолжительность: 5:38 Andy K 1 260 630 просмотров.

...die Auswechslung von Raphael Guerreiro: "Er hat ein leichtes Problem in der Oberschenkelmuskulatur verspürt. In der aktuellen Phase ist es für uns klar, dass wir kein Risiko eingehen wollen, wenn sich jemand nicht gut fühlt. Was genau es ist und wie schwer es ist, kann ich noch nicht sagen."

...Pierre-Emerick Aubameyang: "Er hat am Samstag sein eigenes Programm gemacht und ein bisschen was nachgeholt. Ich habe den Eindruck, dass es ihm gut geht und er zufrieden ist."

...die Gerüchte um einen Aubameyang-Wechsel nach China im Sommer: "Ich weiß, dass der Wechsel nicht fix ist, sonst hätte ich diese Info schon bekommen. (lacht)"

...die weitere Arbeit im Trainingslager: "Wir werden in den nächsten Tagen daran arbeiten, dass Tempo im Spiel zu erhöhen. Wir wollen uns schneller vom Ball trennen, mehr in die Tiefe spielen. Wir haben in unserem Offensivspiel schon noch etwas zu tun."

Großes Theater um Aubameyang: BVB verpasst Sprung auf den zweiten Platz

  Großes Theater um Aubameyang: BVB verpasst Sprung auf den zweiten Platz Erst ganz großes Theater um den "Affenzirkus", dann der neuerliche Rauswurf aus dem Kader: Der bockige Starstürmer Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund auch beim sportlich bescheidenen Jahresauftakt in Atem gehalten. Eine Stunde vor dem Anpfiff des enttäuschenden 0:0 gegen den VfL Wolfsburg gab der BVB am Sonntag die erneute Suspendierung des Bundesliga-Torschützenkönigs bekannt - kurz darauf nannte Trainer Peter Stöger den Gabuner live bei Sky indirekt einen Lügner. Aubameyang hatte die Mannschaftsbesprechung nach dem Abschlusstraining am Samstag geschwänzt.

„Ich verstehe Ihre Frage so, dass es Menschen in Westdeutschland gibt , die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Ääh, mir ist nicht bekannt, dass [eine] solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich

Das kleine Pferd ist unser Freund. Es tanzt lustig und ist froh. Was geben wir unserem Pferd?

Mehr auf MSN

Als Nächstes anschauen
  • Guardiola warnt:

    Guardiola warnt: "Wir werden die Spieler noch umbringen"

    SID-Logo
    SID
    0:48
  • Bayern-Trainingslager in Katar: Schrecksekunde durch Ulreich

    Bayern-Trainingslager in Katar: Schrecksekunde durch Ulreich

    SID-Logo
    SID
    0:45
  • Salihamidzic signalisiert Interesse an

    Salihamidzic signalisiert Interesse an "Top-Spieler" Goretzka

    SID-Logo
    SID
    0:45
  • Wagner zu Bayern-Rückkehr:

    Wagner zu Bayern-Rückkehr: "War klar, dass ich nach Hause will"

    SID-Logo
    SID
    0:38
  • Terodde zurück in Köln:

    Terodde zurück in Köln: "Ein besonderes Gefühl"

    SID-Logo
    SID
    1:00
  • Herrlich: Henrichs hat noch

    Herrlich: Henrichs hat noch "leichte Schmerzen"

    SID-Logo
    SID
    0:41
  • Ujah zurück bei Mainz 05:

    Ujah zurück bei Mainz 05: "Können Saisonziele erreichen"

    SID-Logo
    SID
    1:21
  • Bayern München bezieht Lager in Katar: Sandro Wagner mit dabei

    Bayern München bezieht Lager in Katar: Sandro Wagner mit dabei

    SID-Logo
    SID
    0:25
  • Optimistisch in die Rückrunde: Ruthenbeck hofft auf

    Optimistisch in die Rückrunde: Ruthenbeck hofft auf "Sensation"

    SID-Logo
    SID
    1:19
  • Leipzig startet ins neue Jahr:

    Leipzig startet ins neue Jahr: "Um CL-Plätze kämpfen"

    SID-Logo
    SID
    0:59
  • Heynckes über Goretzka:

    Heynckes über Goretzka: "Er weiß, was für ihn das Beste ist"

    SID-Logo
    SID
    0:41
  • Pep Guardiola:

    Pep Guardiola: "Wir sind nicht unschlagbar"

    SID-Logo
    SID
    0:25
  • Buffon, Robben und Co.: Diese Stars fehlen bei der WM 2018

    Buffon, Robben und Co.: Diese Stars fehlen bei der WM 2018

    SID-Logo
    SID
    1:05
  • Fangen 2.0:

    Fangen 2.0: "Chase Tag" bietet actionreiche Wettkämpfe

    SID-Logo
    SID
    1:26
  • Top 5: Die bestbezahlten Sportler der Welt - Schumacher Fünfter

    Top 5: Die bestbezahlten Sportler der Welt - Schumacher Fünfter

    SID-Logo
    SID
    1:05
  • Top 10: Die teuersten Bundesliga-Transfers - Dembélé Spitze

    Top 10: Die teuersten Bundesliga-Transfers - Dembélé Spitze

    SID-Logo
    SID
    2:22
NÄCHSTES
NÄCHSTES

"Kleine Störfeuer" - BVB-Kapitän Schmelzer rügt Aubameyang .
​Kein BVB-Spieler beherrscht die Schlagzeilen so sehr wie Pierre-Emerick Aubameyang - mal unverschuldet, mal nicht ganz unbeteiligt.  Im Interview mit dem TV-Sender Sky bestätigte Schmelzer, dass Aubameyangs Eskapaden durchaus ein Thema in der Mannschaft sind und das Klima unter Umständen gefährden können: "Wir als Mannschaft haben oft darüber gesprochen. Ich glaube, auch Auba weiß, dass es für uns kein Thema sein darf. Aber es sind für uns so kleine Störfeuer, die einfach, wenn man sie nicht löscht und darüber spricht, zu einem Riesenbrand werden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!