Sport Julian Nagelsmann: Pikante Voraussetzung für zehn Jahre Erfolg

09:10  08 januar  2018
09:10  08 januar  2018 Quelle:   spox.com

Bayern-Trainer? Augenthaler hält Klopp für den Besten

  Bayern-Trainer? Augenthaler hält Klopp für den Besten Der frühere Nationalspieler und Bayern-Kapitän Klaus Augenthaler hält bei seinem früheren Arbeitgeber ein weiteres Jahr mit Trainer Jupp Heynckes für möglich - unter einer Bedingung. "Es wäre in meinen Augen sinnvoll, wenn der Wunschkandidat beispielsweise erst ab 2019 zu haben wäre", sagte der 60-Jährige dem Nachrichtenportal t-online.de.Dieses Modell könne er sich "zum Beispiel mit Jürgen Klopp vorstellen. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass er der beste Kandidat wäre. Er hat die Erfahrung, die einem Julian Nagelsmann vielleicht noch fehlt. Auch international.

Trainer Julian Nagelsmann kann sich durchaus vorstellen, bei einem Verein über ein Jahrzehnt erfolgreich zu arbeiten - die Voraussetzung dafür aber hat es in sich. "Wenn du als Verein in der Lage bist, dir alle drei Jahre eine neue Mannschaft zu leisten", sagte Nagelsmann der Heilbronner Stimme.

Diese ist die Profilseite von Julian Nagelsmann . Es werden sein aktueller Verein, seine Ex-Vereine und seine Stationen als Spieler aufgelistet.

Julian Nagelsmann an der Seitenlinie der TSG © getty Julian Nagelsmann an der Seitenlinie der TSG

Trainer Julian Nagelsmann kann sich durchaus vorstellen, bei einem Verein über ein Jahrzehnt erfolgreich zu arbeiten - die Voraussetzung dafür aber hat es in sich.

"Wenn du als Verein in der Lage bist, dir alle drei Jahre eine neue Mannschaft zu leisten", sagte Nagelsmann der Heilbronner Stimme (Montagsausgabe), "dann kann ein Trainer auch zehn Jahre in einem Klub Erfolg haben. Irgendwann geht ansonsten die Originalität deiner Ansprachen verloren, man nutzt sich ab."

Mehr: Testspiele: Die Rückkehrer treffen - Guerreiro bei BVB-Sieg verletzt | Bochum leiht Ochs aus Hoffenheim aus | Hoffenheim: Schreuder wechselt zu Ajax

Der Trainer des Jahres 2017, der aktuell für 1899 Hoffenheim arbeitet und immer wieder mit Rekordmeister Bayern München und Pokalsieger Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wird, nannte Pep Guardiola als Beispiel.

"Nicht umsonst hat er als Trainer so einen Drei-Jahres-Rhythmus bei seinen Vereinen", sagte Nagelsmann.

Klopp lobt junge Trainergeneration und rügt Scholl .
Jürgen Klopp hat eine Lanze für die junge Trainergeneration gebrochen und den früheren Nationalspieler Mehmet Scholl für dessen Kritik am Schalker Coach Domenico Tedesco und dessen Altersgenossen gerügt. "Es steckt ja immer ein bisschen Wahrheit drin in Dingen, die Mehmet Scholl sagt. Scholl hatte den vielen jungen Trainern im Dezember im Bayerischen Rundfunk ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. "Die Tedescos, die Wolfs, sie sprießen aus dem Boden, und der deutsche Fußball wird sein blaues Wunder erleben. Oben kommt eine weichgespülte Masse an, die erfolgreich sein wird, aber niemals das Große gewinnen wird", hatte der ehemalige Coach von Bayern Münchens zweiter Mannschaft gemutmaßt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!