Sport Schmelzer: Kritik an Aubameyang ein Missverständnis

11:15  10 januar  2018
11:15  10 januar  2018 Quelle:   dpa.de

BVB weiter ohne Kapitän Schmelzer

  BVB weiter ohne Kapitän Schmelzer Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Trainingslager und möglicherweise auch zum Rückrundenstart auf seinen Kapitän Marcel Schmelzer (29) verzichten. Der Linksverteidiger sagte am Freitag in Marbella, eine Muskelverletzung in der Wade werde ihn "noch einige Tage" außer Gefecht setzen: "Es stehen in den nächsten Tagen Behandlungen an. In Dortmund schauen wir dann genau."Der Tabellendritte Dortmund bestreitet im Trainingslager (bis 9. Januar) Testspiele gegen den Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf (6. Januar) und den belgischen Pokalsieger SV Zulte Waregem (8. Januar). Der Rückrundenauftakt erfolgt am 14. Januar gegen den VfL Wolfsburg.

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer fühlt sich bei seinen kritischen Aussagen über BVB-Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang missverstanden.

+ © dpa. Schmelzer und Aubameyang . © dpa. Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer fühlt sich bei seinen kritischen Aussagen über BVB-Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang missverstanden.

Marcel Schmelzer sorgt sich um die Stimmung beim BVB. © Foto: Guido Kirchner Marcel Schmelzer sorgt sich um die Stimmung beim BVB.

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer fühlt sich bei seinen kritischen Aussagen über BVB-Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang missverstanden.

«Ich habe nicht Auba speziell gemeint, sondern das bezog sich auf alle Spieler», sagte der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten der «Bild»-Zeitung zufolge. Zuvor hatte Schmelzer in einem TV-Interview davon gesprochen, das aus «kleinen Störfeuern» im Team möglicherweise ein «Riesen-Brand» werden könnte. Dies war als Kritik an den Eskapaden von Aubameyang aufgefasst worden.

"Kleine Störfeuer" - BVB-Kapitän Schmelzer rügt Aubameyang

  ​Kein BVB-Spieler beherrscht die Schlagzeilen so sehr wie Pierre-Emerick Aubameyang - mal unverschuldet, mal nicht ganz unbeteiligt.  Im Interview mit dem TV-Sender Sky bestätigte Schmelzer, dass Aubameyangs Eskapaden durchaus ein Thema in der Mannschaft sind und das Klima unter Umständen gefährden können: "Wir als Mannschaft haben oft darüber gesprochen. Ich glaube, auch Auba weiß, dass es für uns kein Thema sein darf. Aber es sind für uns so kleine Störfeuer, die einfach, wenn man sie nicht löscht und darüber spricht, zu einem Riesenbrand werden.

Verletzung im Training: Marcel Halstenberg droht das Saisonaus : Schmelzer : Kritik an Aubameyang ein Missverständnis Borussia Dortmunds Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer fühlt sich bei seinen kritischen Aussagen über BVB-Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang missverstanden.

DEUTSCH. ENGLISH.

Schmelzer will jedoch mit seiner Warnung jegliche Verfehlungen innerhalb der Mannschaft gemeint haben. «Wenn man solche kleinen Probleme nicht löst, werden sie irgendwann zu großen Problemen», sagte der 29-Jährige laut waz.de.

Um Aubameyang hatte es zuletzt erneut Irritationen gegeben, weil Teile seiner Familie im Mannschaftshotel beim BVB-Trainingslager im spanischen Marbella wohnten. Dortmunds Coach Peter Stöger sagte indes: «Ein Problem wird es dann, wenn es die restliche Mannschaft betrifft. Und den Eindruck habe ich ganz einfach nicht.» Die Nebengeräusche seien aus seiner Sicht «jetzt auch nicht so die große Baustelle.»

"Tickt nicht ganz richtig": Calmund übt scharfe Kritik an Aubameyang .
Reiner Calmund, Kult-Manager und früher das Gesicht von Bayer Leverkusen, hat über die Posse um Pierre-Emerick Aubameyang geschimpft. Der Gabuner fiel bei Borussia Dortmund zuletzt nur noch durch Undiszipliniertheiten und lasche Einstellung auf und steht wohl vor einem Wechsel zum FC Arsenal, der laut Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke bereits eine erste Anfrage eingereicht hat."Der wird jetzt 30 und tickt nicht ganz richtig im Kopf", lederte Calmund bei Sky. "Wenn du dann 60 oder auch nur 55 Millionen bekommst, muss ich sagen: Briefmarke auf den Arsch und ab. Er ist einfach ein Störfaktor bei aller Qualität.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!