Sport Trainer des Monats! Guardiola knackt Rekord

21:00  12 januar  2018
21:00  12 januar  2018 Quelle:   sport1.de

Guardiola verfehlt mit City seinen Bayern-Rekord

  Guardiola verfehlt mit City seinen Bayern-Rekord Die Siegesserie des souveränen Tabellenführers Manchester City in der englischen Premier League ist gestoppt. Das Team von Startrainer Pep Guardiola musste sich nach 18 Erfolgen nacheinander im letzten Spiel des Jahres beim Kellerkind Crystal Palace mit einem 0:0 begnügen und hatte dabei Glück, dass Torwart Ederson in der ersten Minute der Nachspielzeit einen Foulelfmeter von Luka Milivojevic parieren konnte.

Fussball Training : U19 Schalke 04 Angriffsfussball 2 - Y-Form mit Doppelpass - Продолжительность: 2:39 Peter Schreiner 108 538 просмотров. Guardiola Tattica ◘ Manchester City ⚽ Ⓖ (Herr Pep) Ⓖ ⚽ - Продолжительность: 4:24 francescofarioli 1 410 325 просмотров.

Am Dienstagabend begann die Trainingseinheit für die Spieler des FC Bayern München im Trainingslager in Doha mit einer besonderen Ansprache ihres Trainers .

Pep Guardiola trainierte vor Manchester City den FC Barcelona und den FC Bayern © Getty Images Pep Guardiola trainierte vor Manchester City den FC Barcelona und den FC Bayern

In 22 Ligapartien ist Manchester City noch ungeschlagen und führt die Tabelle mit großem Abstand an. Lediglich zwei Mannschaften schafften es bisher, dem Team von Trainer Pep Guardiola ein Unentschieden abzuringen.

Der Erfolg des Katalanen in England wird entsprechend honoriert. Guardiola wurde zum vierten Mal in Folge zum Trainer des Monats in der Premier Leauge ausgezeichnet - ein neuer Rekord.

Denn noch nie schaffte es ein Coach in der Oberklasse des englischen Fußballs die Auszeichnung von September bis Dezember durchgängig zu gewinnen.

Bei der Wahl, die Experten und Zuschauer vornehmen, setzte sich der 46-Jährige unter anderem gegen Antonio Conte (FC Chelsea) und Jürgen Klopp (FC Liverpool) durch.

Die Premier League LIVE auf DAZN - jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Helene Fischers «Atemlos» hält Download-Rekord .
Die Schlagersängerin Helene Fischer (33) hält mit ihrem Hit «Atemlos durch die Nacht» nach wie vor den Download-Rekord in Deutschland. Das gab GfK Entertainment am Donnerstag im Rahmen einer Mitteilung zu Fischers Rekorden in den Offiziellen Deutschen Charts bekannt. Das 2013 veröffentlichte Lied habe bis jetzt rund eine Million Downloads verzeichnet und liege vor «Wake Me Up» des schwedischen DJs Avicii sowie «Ai Se Eu Te Pego» von Michel Teló, sagte ein Sprecher von GfK Entertainment der dpa.Kein Stück wurde demnach seit Beginn der Musik-Downloaderfassung von GfK im Jahr 2006 häufiger heruntergeladen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!