Sport Hertha vergibt lebenslange Dauerkarte als Tattoo

09:35  02 februar  2018
09:35  02 februar  2018 Quelle:   kicker.de

Kuriose Werbung: Hertha vergibt Dauerkarten-Tattoos

  Kuriose Werbung: Hertha vergibt Dauerkarten-Tattoos Kuriose Werbung: Hertha vergibt Dauerkarten-TattoosDer deutsche Fußball-Bundesligist Hertha BSC will seine Fans mit einer kuriosen Werbeaktion zu einem dauerhaften Treuebekenntnis bewegen. Wenn sich ein Anhänger die blau-weiße Fahne, die Stadtgrenzen von Berlin und die Silhouette des Olympiastadions auf den Arm tätowieren lässt, erhält dieser lebenslang freien Eintritt zu allen Bundesligaspielen der Hertha.

Das Motiv: Die Hertha -Fahne, das Olympiastadion, die Umrisse der Stadt Berlin und ein QR-Code. Der gilt ein Leben lang als „ Eintrittskarte für alle Bundesliga-Heimspiele“ von Hertha BSC. Hertha BSC vergibt lebenslange Dauerkarte als Tattoo - kicker - www.kicker.de.

Kuriose Werbeaktion des Berliner Fußballklubs: Mit Hertha - Tattoo auf dem Arm erhält man lebenslangen freien Eintritt zu allen Bundesligaspielen der Hertha . Danach wird auch ein sogenannter QR-Code tätowiert - dieser gilt anschließend als Dauerkarte .

Hertha BSC: Hertha vergibt lebenslange Dauerkarte als Tattoo © imago Hertha vergibt lebenslange Dauerkarte als Tattoo

"Kein Verein geht so unter die Haut wie Hertha BSC": Mit diesem Slogan wirbt der Hauptstadtklub für eine lebenslange Dauerkarte - tätowiert auf den Arm.

Mit einem außergewöhnlichen PR-Gag macht Hertha BSC seit Donnerstag mächtig auf sich aufmerksam. Gesucht wird ein treuer Fan, der - so heißt es auf der Vereinswebsite - seine Liebe zum Klub mit einem "mehr als gewöhnlichen Kunstwerk" zum Ausdruck bringen möchte.

Nämlich mit einem Tattoo, das neben der blau-weißen Fahne, den Stadtgrenzen Berlins und der Silhouette des Olympiastadions auch einen QR-Code beinhaltet. Und der gilt als Eintrittskarte für alle Bundesliga-Heimspiele der Berliner. "Die Dauerkarte deines Lebens", wirbt die Alte Dame.

Der Haken: Das Tattoo ist stark limitiert, nur ein einziger Fan darf es sich stechen lassen. Mit einem Bild, Video oder einer anderen kreativen Idee kann sich bis zum 8. Februar munter beworben werden. Nur wenige Stunden nach dem Aufruf auf Facebook haben schon zahlreiche Anhänger Interesse angemeldet.

Hertha BSC treibt Stadionpläne voran .
Hertha BSC treibt Stadionpläne voranHierbei wurden die beiden möglichen Varianten "Neubau eines Stadions auf dem Olympiagelände" und "Umbau des Olympiastadions" diskutiert. Beide Vorschläge hatten Hertha BSC und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport in den vergangenen Monaten erarbeitet. Auf ein zuvor ins Gespräch gebrachtes Szenario mit Ludwigsfelde (Brandenburg) als möglichem Standort gingen die Berliner nicht näher ein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!