Sport Hannover 96: Neue Verträge für Führungsduo

11:35  13 februar  2018
11:35  13 februar  2018 Quelle:   90min.in

DFL verweigert Kind Übernahme von Hannover 96

  DFL verweigert Kind Übernahme von Hannover 96 DFL verweigert Kind Übernahme von Hannover 96Die Ausnahmeregelung besagt, dass ein Investor die Mehrheit an einem Verein halten darf, wenn er "seit mehr als 20 Jahren den Fußballsport ununterbrochen und erheblich gefördert hat". Unter erheblicher Förderung wird nach den Leitlinien der Liga ein finanzielles Engagement über zwei Jahrzehnte mindestens in der Höhe der Zahlungen des jeweiligen Hauptsponsors eines Vereins gesehen.

Das Neueste von Hannover 96 / NP - Neue Presse Hannover - www.neuepresse.de. Zur Saison 2019/20 werden die Profis von Hannover 96 nicht Hannover – Hannover 96 Cheftrainer André Breitenreiter hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2021 verlängert. Zwei Experten aus Hannover bewerten

Aufsichtsratsboss Gerhard Schröder von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat die Ultras des Klubs scharf kritisiert. "Was sich da in der letzten Zeit Hannover 96 : Gerhard Schröder kritisiert Ultras des Klubs scharf. Schröder rechnet mit Ultras ab . 96 -Boss Martin Kind legt sich erneut mit den Ultras an.

a man standing in a field: VfL Wolfsburg v Hannover 96 - DFB Cup © Martin Rose/GettyImages VfL Wolfsburg v Hannover 96 - DFB Cup

​Als Aufsteiger kann Hannover 96 mit dem bisherigen Verlauf der Saison vollends zufrieden sein. Der Löwenanteil gebührt Cheftrainer André Breitenreiter, der seine Mannschaft vor allem taktisch flexibel aufstellt . Vereinschef Martin Kind will die Arbeit des Coachs honorieren und bietet ihm bei Klassenerhalt einen neuen Vertrag an.

Hannovers Vereinsoperhaupt Martin Kind möchte im Falle des Klassenerhalts die Zusammenarbeit mit Trainer André Breitenreiter ausdehnen. „Wir wollen ihn behalten – und ​Horst Heldt (96-Sportchef, Vertrag bis 2020; Anm. d. Red.) auch“, wird Kind in der Bild zitiert. „Wir haben Signale gesendet“, führt der Manager weiter aus.

Kind lässt Antrag zur Übernahme von Hannover 96 ruhen

  Kind lässt Antrag zur Übernahme von Hannover 96 ruhen Kind lässt Antrag zur Übernahme von Hannover 96 ruhenZuletzt waren Zweifel ausgeschlossen, dass das DFL-Präsidium am Montag den Antrag des 96-Präsidenten auf Ausnahmeregelung von der 50+1-Regel abweisen würde - doch dazu kam es nicht: Wie die DFL mitteilte, lassen 96 und Kind ihren Antrag auf Erteilung einer Ausnahme-Genehmigung von der 50+1-Regel kurzfristig ruhen. "Ein entsprechendes Schreiben ist bei der DFL am heutigen Vormittag eingegangen. Vor diesem Hintergrund ist bis auf Weiteres keine Entscheidung des DFL-Präsidiums in dieser Angelegenheit erforderlich.

96 - Boss Martin Kind legt sich erneut mit den Ultras an . Schröder rechnet mit Ultras ab: "Schadet dem Ansehen von Hannover 96 ". Aufsteiger Hannover 96 spielt eine solide Runde und hat mit dem Abstieg in dieser Saison absolut nichts am Hut. Dennoch war die Stimmung bei der 0:1-Heimpleite

Riskiert Hannover 96 seine Bundesliga-Lizenz? Eine Satzungsänderung in der Profifußball-Gesellschaft beschäftigt Im Interview spricht Bobby Wood über das Spiel gegen den VfB Stuttgart, den Saisonstart von Hannover 96 und den kommenden Einsatz für die US-Nationalmannschaft.

Breitenreiter bekleidet seit März 2017 das Amt des Cheftrainers am Maschsee. Sein laufender Vertrag ist aktuell noch bis 2019 datiert. Nach 40 erreichten Punkten soll der Übungsleiter einen neuen Kontrakt erhalten. „Ich bin mit André im engen Austausch. Zunächst wollen wir die Saison sichern, dann werden wir uns mit ihm unterhalten“, kommentiert Heldt.

a man standing in front of a building: Hannover 96 v FC Schalke 04 - Bundesliga © Stuart Franklin/GettyImages Hannover 96 v FC Schalke 04 - Bundesliga

Horst Heldt (l.) und André Breitenreiter gelten als 96-Erfolgsduo

Argumente für eine Verlängerung hat Breitenreiter zuhauf. Nach der Aufstiegssaison war Hannover nie schlechter als Rang elf in der Tabelle platziert. Hinzu kommen die Senkrechtstarter Waldemar Anton, Niclas Füllkrug, Ihlas Bebou, Iver Fossum sowie Oliver Sorg, die Breitenreiter allesamt auf ein neues Level gehievt hat. Kind: „Er entwickelt Spieler.“

In die Hymne steigt auch Heldt mit ein: „André hat gedrängt, noch zwei Leute zu verpflichten. Jetzt zeigt sich, wie wichtig und richtig das war.“ Zu Breitenreiters Team gehören auch sein Assistenztrainer Asif Saric und Tobias Stock als Reha- und Athletikspezialist. Auch deren Verträge laufen bis 2019 und sollen verlängert werden.

Schröder rechnet mit Ultras ab: "Schadet dem Ansehen von Hannover 96" .
Schröder rechnet mit Ultras ab: "Schadet dem Ansehen von Hannover 96"Der anhaltende Fan-Ärger hatte zuletzt auch das Heimspiel der Niedersachsen gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) überlagert. Nachdem 96 eine für vergangenen Montag geplante Podiumsdiskussion mit Vertretern der aktiven Fanszene abgesagt hatte, wurde der vorläufig gestoppte Stimmungsboykott in der heimischen Arena fortgesetzt. Gegen Gladbach protestierten Teile der 96-Anhänger einmal mehr lautstark gegen Kind. Andere Fans reagierten mit Pfiffen und riefen "Ultras raus".

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!