Sport Rugby-Schlagzeilen am Morgen, als Brian Moore bei James Haskell einen neuen Schlag abbekommt und All Blacks unorthodoxe Trainingsübung

12:00  24 november  2020
12:00  24 november  2020 Quelle:   walesonline.co.uk

Der Bledisloe Cup 2020 analysiert - Teil 2: Die All Blacks

 Der Bledisloe Cup 2020 analysiert - Teil 2: Die All Blacks Letzte Woche habe ich die Regel über Dave Rennies Anfänge als Wallabies-Chef geführt. Was ist mit Ian Fosters Start? Welche Lehren kamen aus neuseeländischer Sicht aus Bledisloe 2020? Erstens ist ein 2-1-1-Finish nicht das, wonach neuseeländische Fans suchen. Mit einem 13: 2-Rekord in den letzten Jahren können die All Blacks es nicht akzeptieren, gegen Australien zu verlieren oder nur zwei von vier zu gewinnen. Foster wurde eingestellt, um stabil zu sein und Kontinuität zu gewährleisten.

1. der fleissige Schuler, dieser neue Lehrer, jener kurze Text; 2. das kleine Kind, dieses grune Feld, jenes gute Buch; 3. die alte Frau, diese neue Schulerin, jene grosse Arbeit. 3. Setzt das eingeklammerte Adjektiv in richtiger Form ein. 1 Im ( neu ) … Film spielt mein Lieblingsschauspieler.

7. Mein Mann rasiert elektrisch. 8. Ich dusche am Morgen kalt. 9. Sie freut über seinen Brief. 10. Zieh du heute warm an, es ist kalt. 11. Wie fühlt ihr hier? 12. Er steht früh auf wäscht , rasiert , zieht an und geht dann zum Frühstuck. 13. Wir unterhalten lange.

versuchen Hier sind Ihre Schlagzeilen für den Rugby-Morgen für Dienstag, den 24. November ehemaliger Flanker James Haskell nach dem Sieg Englands gegen Irland.

Das Paar tauschte Schläge in den sozialen Medien

aus, nachdem Eddie Jones 'Mannschaft in Twickenham 18: 7 gegen die Iren gewonnen hatte. "Was ist mit Irlands Versatz passiert und wovon spricht Haskell?", Schrieb Moore auf Twitter.

"Brian hört für 5 Minuten auf zu reden", antwortete Haskell in einem jetzt gelöschten Tweet,

RugbyPass-Bericht.

Und Moore hat erneut auf Twitter gewechselt, nachdem er bemerkt hatte, dass Haskell seinen vorherigen Beitrag gelöscht hatte.

fordert, dass die Köpfe rollen, nachdem All Blacks gegen Argentinien verloren haben

 fordert, dass die Köpfe rollen, nachdem All Blacks gegen Argentinien verloren haben Das Ergebnis war ein Schock, aber die Reaktion über den Graben war alles andere als, nachdem die All Blacks ihre erste Niederlage gegen Argentinien hinnehmen mussten. New Zealand war kaum im Spiel, als ein angefeuertes Pumas-Team auf dem Weg zu einem historischen 25: 15-Sieg im Bankwest Stadium in den neu formatierten Tri Nations den Park dominierte. Die Niederlage ist auch das erste Mal seit 2011, dass die ABs nacheinander Niederlagen erlitten haben.

Wählen Sie die richtige Variante. 8. Wann hatte der neue Film von Benjamin Heisenberg Premiere? Lukas, 14 Jahre, ärgert sich. Heute Morgen ist er zu spät erwacht. Jetzt verspätet er ins Gymnasium. …..

Zu den Gründen gehörten geänderte Lebensweisen und neu definierte Geschlechterrollen in den Industriestaaten. „Positiv sind die Wirkungen auf unsere Altersstruktur. Es gibt also mehr junge Leute, es kommen neue Ideen mit den Flüchtlingen.

"Ich habe Jetzt habe ich James Haskells gelöschten Tweet über mich gesehen ", sagte Moore.

" Der Punkt, den er über Eddie Jones und die Verteidigung der Spieler gemacht hat, ist einer, den ich vor vier Jahren gemacht habe.

"Ich mag James, aber er wird eine dickere Haut brauchen, um ein Experte zu sein."

Hier können Sie die vollständige Originalgeschichte

lesen.

Die Disziplin aller Schwarzen wird im Training getestet Neuseeländische Spieler werden im Training absichtlich provoziert, um ihre Disziplin vor dem Zusammenprall mit Argentinien am Samstag zu verbessern.

Seit dem Sieg gegen Australien am letzten Oktobertag haben die All Blacks gegen die Wallabies und die Pumas verloren.

Der amtierende aufeinanderfolgende Weltmeister verhängte insgesamt 26 Strafen bei aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Australien und Argentinien.

New Zealand tritt als SANZAAR-Vorsitzender zurück

 New Zealand tritt als SANZAAR-Vorsitzender zurück Brent Impey von WELLINGTON, Neuseeland (AP) - Brent Impey hat sein Amt als Vorsitzender des Rugby-Gremiums SANZAAR auf der südlichen Hemisphäre niedergelegt und erklärt, die Organisation mit vier Nationen sei veraltet und brauche dringend Änderungen.

Brief 22 „Umzug“. Lieber Paul, ich habe eine neue Wohnung und ziehe nächste Woche um. Ich habe das Buch schon gelesen. Ich habe heute aber keine Zeit. Kann ich dir dein Buch morgen um 16 Uhr zurückbringen? Ich warte auf deine Antwort.

4. Guten Morgen Herr Rolf!


Video: Wales Rugby-Kapitän Alun Wyn Jones reagiert auf die Niederlage seiner Mannschaft gegen Irland, die sie zu einer sechsten Niederlage in Folge verurteilte. (Wales Online)

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht

"Wir haben während des Trainings einen großen Fokus darauf gelegt [Disziplin] und die Spieler unter Druck gesetzt", sagte Plumtree.

"Fozzies [Ian Foster] hat wirklich hart daran gearbeitet, einige kreative Spiele zu entwickeln, bei denen die Spieler möglicherweise ein wenig über einige seiner Entscheidungen verärgert sind, insbesondere über Schiedsrichter."

New Zealand trifft am Samstagmorgen im McDonald Jones Stadium auf Argentinien. Start ist um 8:45 Uhr.

Versuchen die All Blacks, ihren Kuchen zu haben und ihn in ihrer hinteren Reihe zu essen?

 Versuchen die All Blacks, ihren Kuchen zu haben und ihn in ihrer hinteren Reihe zu essen? Ardie Savea und Sam Cane sind beide überwiegend sieben. Beide sind dynamische Open-Side-Flanker. Sie sind jedoch die beiden besten Stürmer der All Blacks. Daher ist es keine Überraschung, dass sie sie in ihrer hinteren Reihe haben wollen. Sie haben eine Sechs-Sieben-Acht von Shannon Frizell, Sam Cane und Ardie Savea. Wenn sie jedoch die Anwesenheit von zwei ihrer besten Stürmer beibehalten möchten, müssen sie dies so spielen.

Lebenslanges Lernen stimuliert unseren Geist, unser Gedächtnis und es erlaubt uns, neue Kompetenzen zu erlernen. Meiner Meinung nach sollten ältere Personen immer weiter lernen, weil sie so geistig fit bleiben. Ich denke, Reisen kann auch bilden, eine neue Kultur, andere Lebensweisen

In Wirklichkeit ist das beängstigende Virus, das Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beunruhigt, weder neu noch einzigartig. Viele aus der großen Familie der Corona-Viren koexistieren mit dem Menschen, ohne dass es Probleme mit ihnen gibt.

Nigel Owens für 100. Test vorbereitet

Nigel Owens wird an diesem Wochenende einen wegweisenden 100. Test leiten, während Frankreich im Herbst-Nationen-Pokal gegen Italien antritt.

Der walisische Schiedsrichter begann seine Karriere vor 17 Jahren, könnte aber nach dem Spiel im Stade de France am Samstag in naher Zukunft seine Stiefel aufhängen.

Bei seinem letzten Einsatz wird er jedoch Geschichte schreiben, indem er der erste Schiedsrichter ist, der 100 Tests überwacht.

"Im Namen aller bei World Rugby möchte ich Nigel Owens ganz herzlich zur Auswahl für seinen 100. Test gratulieren", sagte Bill Beaumont, Vorsitzender von World Rugby.

"Es ist eine bemerkenswerte Leistung und ein Beweis für seine Leidenschaft für Schiedsrichter , sein Charakter, sein unerschütterliches Engagement für höchstmögliche Leistungs- und Fitnessstandards und seine Anpassungsfähigkeit an eine beeindruckende Karriere. “

Sie können am Mittwoch dieser Woche um 12.30 Uhr selbst mit Nigel sprechen. In

, unserem Live-Video, Fragen und Antworten.

Hinterlassen Sie Ihre Fragen unten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Frankreich hat einen neuen Kapitän für das Herbstnationalcup-Spiel

Baptiste Serin wird am Samstag bei seinem Herbst-Nationen-Pokal-Wettbewerb mit Italien gegen Frankreich antreten.

Aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem französischen Rugby-Verband (FFR) und den französischen Liga-Klubs dürfen die Spieler in der aktuellen Serie zum Jahresende nur in drei Länderspielen spielen

Und der FFR hat bestätigt, dass Charles Ollivon an diesem Wochenende durch Serin als Kapitän Frankreichs ersetzt wird.

„Baptiste spielt in einer Schlüsselposition und übernimmt die Verantwortung auf dem Platz“, sagte Teammanager Raphael Ibanez.

Seine Erfahrung und seine Führungsqualitäten auf diesem Gebiet könnten Neulingen und Jugendlichen helfen. Es erschien uns logisch.

„In diesem Kader gibt es Spieler, die mit einer Kappe besetzt sind, andere, die es nicht sind. Es geht darum, die Gelegenheit zu nutzen.

„ Wir sind ich In einer ganz besonderen Woche wird es sehr schnell gehen. "

All Blacks gewinnen Tri-Nations effektiv, da der 38: 0-Sieg gegen Argentinien ihnen einen enormen Vorsprung vor Wallabies und Pumas verschafft. .
The All Blacks haben das Tri-Nations-Rugby effektiv gewonnen. Mit ihrem 38: 0-Sieg gegen Argentinien haben sie fünf Wettbewerbspunkte vor den Pumas und den Wallabies. Und sie sicherten sich das Besteck mit Nachdruck und liefen in fünf Versuchen gegen Argentinien, um den Bonuspunkt in Newcastle zu holen.

usr: 0
Das ist interessant!