Sport Sevilla erreicht die Champions League im Achtelfinale mit 2: 1-Sieg bei Krasnodar

23:25  24 november  2020
23:25  24 november  2020 Quelle:   reuters.com

Wetzlar fertigt Schlusslicht eiskalt ab

  Wetzlar fertigt Schlusslicht eiskalt ab Die HSG Wetzlar hat ungeachtet des Corona-Chaos im deutschen Handball einen klaren Sieg gegen Aufsteiger und Schlusslicht HSC Coburg gefeiert. © Bereitgestellt von sport1.de Wetzlar fertigt Schlusslicht eiskalt ab Die HSG Wetzlar hat ungeachtet des Corona-Chaos im deutschen Handball einen klaren Sieg gegen Aufsteiger HSC Coburg in der Bundesliga gefeiert. Die Mittelhessen setzten sich 31:22 (14:11) durch und verbuchten im siebten Spiel den vierten Sieg.Coburg ist weiter sieg- und punktlos Tabellenletzter. Bester Werfer war der Wetzlarer Maximilian Holst mit neun Treffern. Galerie: Flensburg vs.

Die Begegnungen der Champions League laufen allesamt live im TV und im LIVE-STREAM. Die Champions League im LIVE-STREAM bei Sky Go sehen. Kunden des Pay-TV-Senders Sky können ausgewählte Spiele der diesjährigen CL-Saison im Onlineportal von Sky Krasnodar - FC Chelsea.

Krasnodar war ein unangenehmer Gegner mit einem starken Torhüter, aber den Russen ist es nie SEVILLA - Krasnodar 1 : 2 . Eckball von der rechten Fahne durch Jordan. Vor SpielbeginnHerzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Sevilla und FK Krasnodar .

KRASNODAR, Russland (Reuters) - Sevilla erreichte die Ko-Phase der Champions League mit zwei verbleibenden Spielen, nachdem Munir El Haddadi in der Nachspielzeit ein 2: 1 erzielt hatte Sieg in Krasnodar in der Gruppe E am Dienstag.

a group of baseball players playing a football game: Champions League - Group E - FC Krasnodar v Sevilla © Reuters / MAXIM SHEMETOV Champions League - Gruppe E - FC Krasnodar - Sevilla

Das Ergebnis ließ Europa League-Sieger Sevilla mit 10 Punkten aus vier Spielen Zweiter in der Gruppe werden, hinter Tabellenführer Chelsea wegen Tordifferenz und neun vor Krasnodar und Stade Rennes .

Chelsea machte auch die letzten 16, nachdem Olivier Giroud nach einem Kopfball in der Verlängerung einen 2: 1-Sieg in Rennes erzielte.

So handhabt Frankfurt den Gehaltsverzicht

  So handhabt Frankfurt den Gehaltsverzicht Die Spieler von Eintracht Frankfurt reagieren auf die angespannte wirtschaftliche Situation inmitten der Coronakrise. SPORT1 erklärt die Hintergründe. © Bereitgestellt von sport1.de So handhabt Frankfurt den Gehaltsverzicht "Es macht mich stolz, dass die Mannschaft freiwillig auf Teile ihres Gehalts verzichtet hat und das immer noch tut, um der Eintracht zu helfen. Wichtig ist, dass wir gut durch diese Pandemie kommen und danach auch noch handlungsfähig sind.

Sevilla , fünfmaliger Sieger des UEFA-Cups und der Europa League (zuletzt 2016), hatte den englischen Rekordmeister im Achtelfinale ausgeschaltet und dabei im Old Trafford gewonnen (0:0, 2 : 1 ). "Meine Schwiegereltern leben in Sevilla , ich freue mich auf das Spiel, das wird sehr interessant.

Bayerns glücklicher Sieg in Sevilla "So gewinnst du nicht die Champions League ". Ob der FC Liverpool in der Gruppenphase (3:3), Manchester United im Achtelfinale (0:0) oder der FC Barcelona, der in der Liga am vergangenen Samstag erst in den letzten Minuten noch ein 2 : 2 erkämpfte - der FC

Ivan Rakitic brachte Sevilla in der vierten Minute mit einem Schuss zum ersten Mal von außerhalb des Strafraums in Führung, bevor der eingewechselte Halbzeitspieler Wanderson den 56. Treffer erzielte und El Haddadi einen letzten Sieg für die Gäste erzielte.


Video: Maroons bombardieren zwei schnelle Chancen (Wide World of Sports)

Kroatiens Mittelfeldspieler Rakitic hat die Heimmannschaft mit einem präzisen Treffer in die untere rechte Ecke betäubt und die Gäste haben in der ersten Halbzeit mehrere Chancen verpasst El Haddadi und Diego Carlos kommen näher.

Remy Cabella traf den Pfosten für Krasnodar und Sevilla-Stürmer Luuk De Jong schoss zu Beginn der zweiten Halbzeit am anderen Ende über die Latte, bevor Wanderson den Ausgleich erzielte.

Der Brasilianer konnte einen fließenden Zug abschließen, als er einen Verteidiger in der Gegend zur Seite trat und Torhüter Tomas Vadik mit einem knackigen Schuss besiegte, den Jules Kounde nicht von der Linie räumen konnte.

Da das Spiel scheinbar auf ein Unentschieden zusteuert, traf der lebhafte El Haddadi mit seinem schwächeren rechten Fuß einen großartigen Schuss, um den Heimtorhüter Evgeni Gorodov zu schlagen und die spanische Mannschaft in das geschäftliche Ende des führenden europäischen Klubwettbewerbs zu schicken.

(Schreiben von Zoran Milosavljevic; Redaktion von Ken Ferris)

Premier-League-Klubs lehnen Teilrückkehr der Fans ab .
Nationalspieler Leon Goretzka hält die harsche Kritik am DFB-Team mit Bundestrainer Joachim Löw nach dem 0:6-Debakel in Spanien für durchaus berechtigt. Auch wenn der Mittelfeldspieler am nächsten "nicht mit einem guten Gefühl aufgewacht ist", hat er die Klatsche "gut verarbeitet".

usr: 0
Das ist interessant!