Sport PGA Tour Champions veröffentlicht Zeitplan für 2021 zum Abschluss der Supersaison

23:20  24 november  2020
23:20  24 november  2020 Quelle:   golfchannel.com

Nicht alles nur auf 2022 - Entwicklungsfahrplan der Teams

  Nicht alles nur auf 2022 - Entwicklungsfahrplan der Teams Die Saison 2020 ist noch nicht zu Ende, da planen die Teams schon für 2021 und 2022. Der verkleinerte Unterboden für 2021 erforderte eine Programmanpassung. Momentan gehen alle von einer Rückkehr zur Normalität aus. Doch was passiert, wenn Corona nicht verschwindet?Eigentlich bräuchte das 2022er Auto ein volles Jahr Entwicklungszeit. Zum ersten Mal haben die Ingenieure keine Referenz zur Vergangenheit. Für ein Groundeffect-Auto gelten andere Gesetzmäßigkeiten als für ein Fahrzeug mit flachem Unterboden. Gleichzeitig verschwinden sämtliche Strömungsgeneratoren rund um das Auto. "Wir reden hier von einem wirklichen Neubeginn", sagt McLaren-Technikchef James Key.

Die PGA Tour Champions ist eine nordamerikanische Turnierserie für professionelle Golfspieler ab dem Alter von 50 Jahren, die von der PGA Tour betreut wird und jährlich etwa 30 Turniere abhält. Diese Senioren- Tour entstand aus einem überaus erfolgreichen Event im Jahre 1978

Am Montag war die Global Champions Tour wie erwartet abgesagt worden. «Niemand von uns konnte das Ausmaß dieser globalen Notlage und das Leid, das so viele Menschen durchmachen, vorhersehen», hatte Jan Tops, Gründer der wichtigsten Pferdesport-Serie, in einer Mitteilung gesagt.

Die PGA Tour Champions haben einen Zeitplan für 25 Events für 2021, der aufgrund der COVID-19-Pandemie eine Supersaison abschließt. In diesem Jahr gab es 15 Veranstaltungen, und die im Charles Schwab Cup gesammelten Punkte werden auf 2021 übertragen, wobei im November ein Champion ermittelt wird.

text © Bereitgestellt von Golf Channel

Im nächsten Jahr fehlen Turniere in Übersee in Marokko und Japan (letzteres wurde dieses Jahr abgesagt) sowie das Turnier in Mississippi.

Zum Zeitplan gehören neue Turniere in St. Louis (das dieses Jahr abgesagt wurde) und ein Turnier in Timuquana in Jacksonville, Florida, das von Jim Furyk ausgerichtet wird.

PGA Tour unter Sponsoren für besondere Weihnachtsbeleuchtung Erleben Sie mit Give Kids das World Village

 PGA Tour unter Sponsoren für besondere Weihnachtsbeleuchtung Erleben Sie mit Give Kids das World Village Mit Hilfe der PGA Tour beginnt die Ferienzeit in Florida für einige ganz besondere Familien früh. © Zur Verfügung gestellt von Menschen Mit freundlicher Genehmigung von PGA Hank Lebioda Geben Sie Kindern das Weltdorf in Kissimmee, Florida, ist ein 89 Hektar großes gemeinnütziges Resort, in dem Kinder mit kritischen Krankheiten aus der ganzen Welt willkommen geheißen werden, um ihren Make-A-Wish zu erfüllen ohne persönliche Kosten. In diesem Winter veranstaltet das Dorf vom 13. November bis 3.

Durch den Sieg des LASK und das Remis des WAC zum Abschluss der Europa-League-Gruppenphase am Donnerstag fehlen der In diesem Fall wäre Österreichs Meister im Herbst 2021 in der Champions -League-Gruppenphase, sofern sich der Sieger der vorangegangenen Auflage der

2022. 2023. Abschluss . Die frühe Planung für deine Berufsausbildung 2021 erspart dir also nicht nur viel Stress bei der Suche nach einer freien Lehrstelle, sondern bringt dir auch Vorteile gegenüber anderen Bewerbern, die sich erst später auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021 begeben.

Auch der Chubb Classic in Naples, Florida, wechselt von Februar bis eine Woche nach dem Masters im April. Die Majors, die nicht von der Tour geleitet werden, sind Southern Hills (Senior PGA), Omaha Country Club (US Senior Open) und Sunningdale (Senior Open).

In den Playoffs des Charles Schwab Cup gibt es drei Turniere, das zweite ist jedoch noch nicht festgelegt. Dieses Jahr war es in Boca Raton, Florida, mit TimberTech als Titelsponsor.

table: null © Bereitgestellt von Golf Channel null

All Star Circuit of Champions geben Zeitplan für 2021 bekannt .
Tony Stewarts All Star Circuit of Champions (ASCOC) gab am Freitag seinen Zeitplan für 2021 bekannt. Es bietet 59 Rennen auf 32 Strecken in 13 Bundesstaaten. © Allstarsprint.com Die Serie beginnt am Freitag, dem 29. Januar, auf dem Screven Motor Speedway in Sylvania, Georgia, bevor sie am Montag und Dienstag, dem 1. und 2. Februar, zum East Bay Raceway Park in Florida und am 1. und 2. Februar zum Volusia Speedway Park fährt. 3-4.

usr: 1
Das ist interessant!