Sport Australian Open 'höchstwahrscheinlich' um mindestens eine Woche verzögert

10:51  25 november  2020
10:51  25 november  2020 Quelle:   dailymail.co.uk

Tennis Hub wird für die Australian Open in Melbourne zentriert

 Tennis Hub wird für die Australian Open in Melbourne zentriert MELBOURNE, Australien - Die Australian Open und alle regulären regionalen Leadup-Turniere für den ersten Tennis-Major der Saison werden im Januar in Melbourne stattfinden. Die Organisation zielt darauf ab, die Risiken für Melbourne zu minimieren Spieler, die während der COVID-19-Pandemie reisen und unter Quarantäne stellen.

© Bereitgestellt von Die Presse. Am 18. Jänner sollte mit dem Australian Open das erste Grand-Slam-Tennisturnier des neues Jahres beginnen. Der Termin ist aber kaum noch realistisch. Quarantäne, TV-Rechteinhaber und der Kalender bereiten den Verantwortlichen in Melbourne Kopfzerbrechen.

Er verdient mindestens 20 Euro pro Stunde. Sie ist mindestens 100 Jahre alt. Im Sinne von "Immerhin", "zumindest" würde ich wenigstens benutzen: Wenigstens hat er sich entschuldigt. Wenigstens bekomme ich einen Ausgleich für die viele Arbeit.

a large crowd at night: MailOnline logo © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo

Die Australian Open werden 'höchstwahrscheinlich' um mindestens eine Woche verzögert, hat ein für das Turnier verantwortlicher Minister sagte.

Martin Pakula, der Sport- und Großminister des Bundesstaates Victoria, sagte Reportern, er habe Berichte gesehen, wonach der erste Tennis-Major des Jahres "wahrscheinlich um ein oder zwei Wochen verzögert" werde.

'Ich denke, das ist immer noch am wahrscheinlichsten. Dies ist jedoch nicht die einzige Option. Wie Sie wissen, haben sich die French Open um viele Monate verzögert, und Wimbledon ist überhaupt nicht aufgetreten “, sagte er vor dem viktorianischen Parlament.

-Spieler-Egos müssen im Coronavirus-Hub der Australian Open in Melbourne in den Hintergrund treten.

-Spieler-Egos müssen im Coronavirus-Hub der Australian Open in Melbourne in den Hintergrund treten. berichtet, dass Victoria nicht nur das Australian Open-Tennis im Januar ausrichten wird, sondern auch die verschiedenen Vorab-Turniere, die normalerweise an anderer Stelle gespielt werden, scheinen monatelang eine angemessene Belohnung zu sein des persönlichen Opfers.

Wenn Fledermäuse, die als natürliches Reservoir für das Virus dienen, eine eigene Epidemie haben, entwickeln ihre Viren Milliarden von Formen, von denen einigen eine artenübergreifende Übertragung möglich ist, so Favorov. Dies sei höchstwahrscheinlich in Wuhan geschehen, wo die neue Krankheit

Einmal in Russland. Fasbenders Woche .

a view of a city at night: The Australian Open will 'most likely' be delayed by at least a week, a government minister said © Bereitgestellt von Daily Mail Die Australian Open werden sich "höchstwahrscheinlich" um mindestens eine Woche verzögern, sagte ein Regierungsminister.

"Ich denke immer noch, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass es eher eine kürzere als eine längere Verzögerung sein wird. Ich möchte mich nicht übermäßig wiederholen, aber das sind sehr komplexe Verhandlungen. '

Es dauert Tage, bis die Organisatoren sagten, sie hätten gehofft, die Turnierdaten "so bald wie möglich" zu finalisieren, da die Januar-Veranstaltung auf Februar oder März verschoben werden könnte.

Aktuelle Quarantänebeschränkungen für Covid-19 in Australien würden es logistisch schwierig machen, den ersten Grand Slam von 2021 in seinem geplanten Slot vom 18. bis 31. Januar abzuhalten.

Djokovic möchte, dass die Regierung die Spieler bei den Vorbereitungen für die Australian Open "unterstützt".

 Djokovic möchte, dass die Regierung die Spieler bei den Vorbereitungen für die Australian Open Novak Djokovic forderte die Regierung auf, die Spieler zu unterstützen, die sich auf den Weg zu den Australian Open machen. © Getty Images Der Nummer 1 der Welt und Australian Open-Meister Novak Djokovic Der viktorianische Premier Daniel Andrews ist zuversichtlich, dass die Australian Open 2021 inmitten der Coronavirus-Pandemie und der Besorgnis über internationale Reisen stattfinden werden.

Knapp eine Woche nachdem US-Medien Joe Biden zum Wahlsieger im Rennen um das Weiße Haus erklärt haben, gratulierte am Freitag auch China dem bald 77-jährigen Herausforderer von US-Präsident Donald Trump. Man respektiere "die Wahl des amerikanischen Volkes", heißt es aus Peking.

Einmal in Russland. Fasbenders Woche .

Derzeit müssten die Spieler bei ihrer Ankunft in Australien zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden, während Victoria ihnen Berichten zufolge nicht vor dem 1. Januar die Teilnahme gestattet.

Dies hätte große Auswirkungen auf Aufwärmturniere und die allgemeine Fähigkeit der Spieler, zu trainieren und sich vorzubereiten .

Herr Pakula sagte: „Die genaue Art dieser Quarantäne, unabhängig davon, ob es sich um eine eigene Blase oder etwas häufigeres handelt, ist immer noch Teil dieser Gespräche.

Andy Murray holding a racket on a court: Andy Murray wants players to be ready to accept a vaccine to get the calendar back on track © Bereitgestellt von Daily Mail Andy Murray möchte, dass die Spieler bereit sind, einen Impfstoff zu akzeptieren, um den Kalender wieder auf Kurs zu bringen.

'Die Quarantäneanforderungen werden diejenigen sein, die letztendlich mit der öffentlichen Gesundheit (Behörden) vereinbart wurden, und dann wird es eine sein Für die ATP und die WTA ist es wichtig, ob sie akzeptabel sind oder nicht. '

Novak Djokovic fordert die viktorianische Regierung nachdrücklich auf, Australian Open-Vorlaufturniere zuzulassen.

 Novak Djokovic fordert die viktorianische Regierung nachdrücklich auf, Australian Open-Vorlaufturniere zuzulassen. World Nummer eins Novak Djokovic fordert die viktorianische Regierung auf, den Spielern die Teilnahme an den Australian Open im nächsten Jahr zu ermöglichen. Der Beginn der Tennissaison 2021 bleibt in der Schwebe. Die Verantwortlichen lehnen es ab, die Pläne von Tennis Australia zu unterstützen, dass die Spieler Mitte Dezember eintreffen und vor dem ersten Grand Slam des Jahres am ATP Cup und anderen Veranstaltungen teilnehmen können.

In drei bis vier Schulstunden pro Woche soll ihnen zehn bis 15 Minuten vorgelesen werden. Das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat in diesem Jahr die Initiative „Lust auf Lesen“ ins Leben gerufen. Intensiv-Lesekurse, Augengymnastik, fremdsprachige Filme mit deutschen

Bei dem Angriff im Wiener Ausgehviertel hatte mindestens ein Attentäter am Montagabend nahe der Hauptsynagoge zahlreiche Schüsse abgegeben. Vier Passanten wurden dabei getötet, auch der Attentäter wurde erschossen. Die Lage in der Stadt ist weiterhin angespannt

'Für die Spieler gilt ein äußerst strenges Testregime, bevor sie den Hafen verlassen, von dem sie kommen, und wenn sie ankommen. Und dann stelle ich mir konsequent vor, wie lange sie in ihrer (Biosicherheits-) Blase sind. '

Stunden zuvor sagte Andy Murray, dass Tennisspieler gezwungen sein sollten, sich gegen Coronaviren impfen zu lassen, um an Turnieren teilnehmen zu können.

World No 1 Novak Djokovic sorgte Anfang dieses Jahres für Schlagzeilen wegen Kommentaren gegen Impfungen. Er sagte später, dass er nicht gegen Impfungen sei, aber die Idee, zu einer gezwungen zu werden, nicht mochte.

a man hitting a ball with a racket: World No 1 Novak Djokovic generated headlines earlier this year for anti-vaccination comments © Bereitgestellt von Daily Mail Welt Nr. 1 Novak Djokovic sorgte Anfang dieses Jahres für Schlagzeilen wegen Kommentaren gegen Impfungen.

Murray sagte: „Ich denke, es wäre schwierig. Ich habe auch ein paar Wochen gelesen, nachdem er gesagt hatte, dass er das nicht gerne tun würde, wenn es etwas wäre, das getan werden müsste, damit er den Sport spielen kann, würde er es tun.

'Ich denke, wir müssen abwarten, wie die ATP und die ITF (International Tennis Federation) entscheiden, dass ihre Position dazu sein wird. Aber ich bin zuversichtlich, dass die Spieler daran interessiert sind, wenn die Tour wieder normal wird. ' Craig Tiley, CEO von

-Spieler schlagen "gefährliche" Aus Open-Quarantäne

-Spieler schlagen -Spieler sind zunehmend besorgt über die vorgeschlagenen Quarantänebeschränkungen vor den Australian Open , die im Januar in Melbourne stattfinden sollen. Tennis Australia und die viktorianische Regierung bleiben in Verhandlungen darüber, wann die Spieler in Melbourne ankommen können und wie sie ihre Quarantänezeit verbringen werden. Das beste Szenario für die Spieler würde es ihnen ermöglichen, zu üben und vorzubereiten, während sie ihre Quarantänezeit absitzen.

Tennis Australia, sagte am Sonntag, seine Organisation habe "alles getan, um den Tennissommer so schnell wie möglich zu beenden".

"Unsere Absicht ist es, einen Sommer unter Bedingungen zu liefern, die es den Spielern ermöglichen, sich optimal vorzubereiten und aufzutreten, und den Fans, ihre Bemühungen zu genießen - alles in einer Umgebung, die für alle Beteiligten sicher ist", sagte er.

'Wir setzen unsere dringenden Gespräche mit den örtlichen Gesundheitsbehörden über Quarantäne- und Biosicherheitsanforderungen fort und sind zuversichtlich, dass wir bald Entscheidungen treffen werden.

'Tennis Australia ist sich der Notwendigkeit von Sicherheit sehr bewusst, aber auch der Lösung mit der Landesregierung, die die Sicherheit der gesamten Gemeinschaft gewährleistet.'

Lesen Sie mehr

Australian Open kommt zu einem verspäteten Starttermin .
Eine ein- oder zweiwöchige -Verzögerung für die Australian Open ist nach einer Reihe hochrangiger Treffen zwischen Tennis Australia, der viktorianischen Regierung und dem Tennis das wahrscheinlichste Ergebnis Touren. Während kaum eine Chance hat, dass das Turnier wie geplant am 18. Januar beginnt, scheint ein Start am 25. Januar oder am 1. Februar eine realistische Möglichkeit zu sein.

usr: 0
Das ist interessant!