Sport Conte: Die Niederlage von Real Madrid zeigt, welchen Weg Inter einschlagen muss

03:50  26 november  2020
03:50  26 november  2020 Quelle:   pressfrom.com

Conte will es nicht bereuen, denn er fordert, dass Lehren aus der Niederlage von Real Madrid gezogen werden.

 Conte will es nicht bereuen, denn er fordert, dass Lehren aus der Niederlage von Real Madrid gezogen werden. Antonio Conte forderte seine Inter-Spieler auf, aus der Niederlage gegen Real Madrid in der vergangenen Woche zu lernen, als sie sich auf das Duell mit Borussia Mönchengladbach am Dienstag vorbereiten. © LightRocket Inter-Chef Antonio Conte sieht gegen Sassuolo zu Inter hat zum ersten Mal eines seiner ersten vier Champions-League-Spiele nicht gewonnen, und nur ein Sieg in Deutschland reicht aus, um eine vorzeitige Ausscheidung zu vermeiden.

Real Madrid und Inter Mailand verhandeln offenbar wegen eines sich anbahnenden Tauschgeschäfts. Wie Sky berichtet, gebe es "erste Annäherungen" zwischen den beiden Klubs bezüglich eines Tausches der beiden Spieler Isco und Christian Eriksen.

Vor dem Kracher gegen Real Madrid ist Inter Mailands Trainer Antonio Conte mächtig angefressen. Für seine Kritiker hat der Italiener ganz besondere Worte übrig.

Inter-Cheftrainer Antonio Conte sagte, seine Spieler sollten nach der 0: 2-Niederlage gegen Real Madrid in der Champions League nicht optimistisch sein, da dies genau zeigte, was sie tun müssen, um das Niveau von zu erreichen ihre Gegner.

Antonio Conte wearing a suit and tie: Inter boss Antonio Conte barks out instructions © Getty Images Inter-Chef Antonio Conte bellt Anweisungen

Eden Hazards Elfmeter und der eingewechselte Rodrygo in der zweiten Halbzeit beim Aufeinandertreffen in der Champions League am Mittwoch verurteilten Inter zu ihrer ersten Heimniederlage gegen LaLiga-Meister Madrid.

Es ist das erste Mal, dass Inter eines seiner ersten vier Gruppenspiele im illustren europäischen Wettbewerb nicht gewinnt und hofft, in Trümmern auf die letzten 16 zu kommen.

Inter-Coach Conte nach Aus im Mecker-Modus

  Inter-Coach Conte nach Aus im Mecker-Modus Antonio Conte sieht beim Aus von Inter Mailand eine Mitschuld bei den Schiedsrichtern. Zoff gibt es mit einem Reporter und Fabio Capello. © Bereitgestellt von sport1.de Inter-Coach Conte nach Aus im Mecker-Modus Antonio Conte war nach dem Aus von Inter Mailand in der Champions League bedient.Der italienische Trainer kam mit seiner Mannschaft gegen Shakhtar Donezk nicht über ein 0:0 hinaus, als Gruppenletzter schieden die Nerazzurri aus, während parallel Borussia Mönchengladbach über den Einzug in die K.o.-Runde jubeln durfte (SERVICE: Tabelle).

Als ich mich für den Fußball zu interessieren begann, war die Paarung Inter Mailand - Real Madrid etwas ganz Großes. Vor allem in meiner durch eine umfangreiche Fußball-Bibliothek (der Vorteil, einen älteren Bruder zu haben) gespeisten Vorstellung.

Zahlreiche Flüchtlinge müssen deshalb im Hauptbahnhof schlafen. Von München bringen Züge die Flüchtlinge weiter in andere Teile Deutschlands. Aber auch andere Bundesländer befinden sich nach eigenen Angaben am Limit.

Die Nerazzurri liegen in der Gruppe B auf dem letzten Platz, fünf Punkte hinter Madrid auf dem zweiten Platz und einen weiteren Punkt hinter Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. Zwei Spielrunden verbleiben. Die Tore von

Madrid fielen zu beiden Seiten von Arturo Vidals Absendung. Der Mittelfeldspieler erhielt zwei gelbe Schnellfeuerkarten wegen Dissens, die der unter Beschuss stehende Trainer Conte für einen Wendepunkt in San Siro hält.

"Es war immer schwierig, gegen große Vereine wie Real Madrid zu spielen. Wenn man also ein Tor runter und einen Mann runter geht, wird es unmöglich, den Berg zu besteigen", sagte Conte gegenüber Sky Sport Italia.

"Ich denke, wir haben den Unterschied zwischen ihnen und uns gesehen. Es sollte uns nicht umwerfen. Es sollte uns zeigen, dass wir einen Weg einschlagen müssen.

Inter gegen Real live: So siehst du das CL-Gruppenspiel im TV & Stream

  Inter gegen Real live: So siehst du das CL-Gruppenspiel im TV & Stream Inter -Real

Ab 8. November 2020 müssen sich Reisende, die sich in den letzten 10 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, vor ihrer Ankunft in Deutschland auf www.einreiseanmeldung.de anmelden und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen.

In der Regel müssen die Kinder ab dem sechsten Lebensjahr mindestens neun oder zehn Jahre zur Schule gehen. Dann sollen sie auch einen erfolgreichen Schulabschluss haben. Wird die Schulpflicht nicht erfüllt, können die Eltern bestraft werden.

" Wir müssen hungrig, fleißig und bescheiden sein, um zu erkennen, wo wir sind sind und lassen uns nicht von Stimmen von außen beeinflussen.


Galerie: Man City gegen Liverpool: Voraussichtliche Rote XI (Sport lesen)

a group of baseball players playing a football game: Man City vs. Liverpool: Predicted Reds XI

"Der einzige Weg nach vorne besteht darin, hart zu arbeiten und auf jede mögliche Weise zu wachsen."

Vidal war unglücklich, dass er unter dem Druck von Raphael Varane im Strafraum keinen Elfmeter erhalten hatte, und wurde nach nur 33 Minuten in Mailand vom englischen Schiedsrichter Anthony Taylor entlassen. Der

Chile-Nationalspieler Vidal war neben Patrick Vieira und Zlatan Ibrahimovic der dritte Spieler in der Geschichte der Champions League, der für drei verschiedene Vereine vom Platz gestellt wurde. Conte stellte die Entscheidung jedoch in Frage.

"Ich spreche lieber nicht über den Schiedsrichter, auch wenn sie klug sein sollten, bestimmte Spiele nicht auf diese Weise zu ruinieren", sagte er. "Es sei denn natürlich, Vidal hat etwas sehr Starkes zu ihm gesagt. Er hat das Spiel getötet."

Chelsea verlor an Dynamik, nachdem er Lukaku & Van Dijk verpasst hatte. Der frühere Chef Conte

 Chelsea verlor an Dynamik, nachdem er Lukaku & Van Dijk verpasst hatte. Der frühere Chef Conte Antonio Conte besteht darauf, dass Chelsea für viele Jahre zu einer dominierenden Kraft hätte werden können, wenn sie seinen Rat befolgt und Romelu Lukaku und Virgil van Dijk verpflichtet hätten. © LightRocket Romelu Lukaku (l) und Inter-Chef Antonio Conte Der frühere Chelsea-Chef Conte gewann in seiner ersten Saison auf der Stamford Bridge den Premier League-Titel und führte den Verein 2017/18 zum Erfolg im FA Cup, aber das reichte nicht aus rette seinen Job.

Wer aus einem Corona-Risikogebiet nach Deutschland zurückkehrt, muss die neuen Quarantäne-Regeln kennen. Fast alle Urlaubsziele gelten wegen steigender Covid-19-Zahlen als Risikogebiete. Reiserückkehrer sind verunsichert: Was ist bei der Einreise nach Deutschland zu beachten?

Allerdings musst du früh anfangen und hart arbeiten, wenn du ein hervorragender Fußballspieler werden willst. Du wirst auf deine Fitness achten Mario Götze wechselt von Bayern München zu Real Madrid . Er bekommt dafür eine Prämie von ungefähr zwei Millionen Euro, die er aufs Sparbuch packt.

Inter hatte nur 38 Prozent Ballbesitz und nur einen Torversuch - Ivan Perisic testete Madrids Torhüter Thibaut Courtois in den letzten 10 Minuten mit einem schwachen Schuss.

Lautaro Martinez und Romelu Lukaku schafften vier Treffer im gegnerischen Strafraum, aber Conte glaubt nicht, dass seine Mannschaft ein Problem mit ihrem Angriff hat.

"Wir sind im Voraus nicht schwach, da wir viele Tore erzielen", sagte er. "Wir kassieren im Moment vielleicht ein paar zu viele.

" Wie gesagt, das Spiel war sofort ein harter Kampf und es wurde schwierig, aufgrund einer roten Karte, die durch übermäßigen Protest verursacht wurde, wieder hineinzukommen.

"Dies ist die Situation, wir akzeptieren sie. Wir hatten es in Madrid viel besser gemacht und waren aggressiver, aber es war schwierig, hier fast sofort 1: 0 zu verlieren und dann einen Spieler vom Platz zu stellen.

" Das hat den Wind geschlagen aus uns heraus. Trotzdem denke ich, dass die Mannschaft heute sehr hart gearbeitet hat und sich Mühe gegeben hat. Vergessen Sie nicht, wir waren gegen Real Madrid und nicht gegen den Tabellenletzten. "

Serie A-Hoffnungsträger Inter reisen im nächsten Gruppenspiel nach Mönchengladbach und Gastgeber Shakhtar Donetsk am letzten Spieltag.

Inter fällt in der dritten Gruppenphase in Folge aus .
MAILAND (Reuters) - Inter Mailand wurde am Mittwoch zum dritten Mal in Folge in der Gruppenphase aus der Champions League ausgeschieden, nachdem Shakhtar zu Hause ein 0: 0-Unentschieden erzielt hatte Donezk, die ebenfalls eliminiert wurden.

usr: 1
Das ist interessant!