Sport Formel-1-Technik: Detailfotos beim Bahrain-Grand-Prix in Sachir

16:35  26 november  2020
16:35  26 november  2020 Quelle:   msn.com

Vettels neuer Boss: Das machen wir besser als Ferrari

  Vettels neuer Boss: Das machen wir besser als Ferrari In der kommenden Saison fährt Sebastian Vettel für Aston Martin. Dessen Teamchef ist überzeugt, das Beste aus dem viermaligen Welmeister herausholen zu können. © Bereitgestellt von sport1.de Vettels neuer Boss: Das machen wir besser als Ferrari Vier Rennen noch. Dann hat es Sebastian Vettel geschafft. Dann ist seine Zeit bei Ferrari zu Ende.Was 2015 so euphorisch begann, ist in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem bedauernswerten Missverständnis geworden.Schaut man sich den aktuellen Stand der Fahrer-WM nach 13 Rennen an, muss man weit nach unten blicken, um den viermaligen Weltmeister zu entdecken.

Grand Prix der Türkei, Freitag. Formel - 1 - Technik : Detailfotos beim Türkei-GP in Istanbul. f1 live erleben: hier gibt's tickets. Bahrain Sachir 1 Hier Formel - 1 -Tickets sichern!

Ein Großer Preis wird dabei in der Regel nach dem Land benannt, in dem er veranstaltet wird, beispielsweise als Großer Preis von Deutschland. In der folgenden Tabelle ist aufgelistet, wie viele Grands Prix in der Saison offiziell zur Fahrer- beziehungsweise Konstrukteursmeisterschaft zählten.

Die neuesten Technikfotos aus der Formel-1-Boxengasse beim Bahrain-Grand-Prix 2020 in Sachir, dokumentiert von Motorsport Images und Giorgio Piola!

Ferrari SF1000: Auspuff und Diffusor

Ferrari SF1000: Auspuff und Diffusor © Giorgio Piola Ferrari SF1000: Auspuff und Diffusor

Giorgio Piola

Hamilton soll um 133-Millionen-Vertrag pokern

  Hamilton soll um 133-Millionen-Vertrag pokern Formel-1-Star Lewis Hamilton hat seinen Vertrag bei Mercedes immer noch nicht verlängert. Pokert der sechsmalige Weltmeister um 133 Millionen Euro? © Bereitgestellt von sport1.de Hamilton soll um 133-Millionen-Vertrag pokern Seit Monaten wird im Fahrerlager der Formel 1 immer wieder eine Frage diskutiert - verlängert Lewis Hamilton seinen Vertrag bei Mercedes?Erst kürzlich hatte der Brite das Thema mit nur 13 Worten erneut angeheizt und Spekulationen um ein Karriere-Ende befeuert.

(Motorsport-Total.com) - Viele Formel - 1 -Teams haben ihre Autos für den Großen Preis von Bahrain angepasst. Im Mittelfeld stehen dabei für allem die Kühlung in die Weiterentwicklung der Bargeboards. So haben die heißen Temperaturen auf der Strecke in Sachir zum Beispiel dafür gesorgt, dass einige

Sachir 2. Formel - 1 - Technik mit Giorgio Piola. Die neuesten Technikfotos aus der Formel - 1 -Boxengasse beim Grand Prix von Großbritannien in Silverstone, dokumentiert von Motorsport Images und Giorgio Piola!

Renault R.S.20: Frontflügel

Renault R.S.20: Frontflügel © Mark Sutton / Motorsport Images Renault R.S.20: Frontflügel

Mark Sutton / Motorsport Images

Mercedes mit großen Sorgen - Trainingsanalyse GP Türkei 2020

  Mercedes mit großen Sorgen - Trainingsanalyse GP Türkei 2020 Stolpert Mercedes über den glatten Asphalt im Istanbul Park? Wenn der erste Trainingstag ein Maßstab war, dann ist der zwölfte Saisonsieg des Weltmeisters in Gefahr. Es gibt große Probleme auf eine Runde und kleinere im Longrun. Red Bull und Ferrari sehen im Moment wie wehrhafte Gegner aus.Valtteri Bottas fehlten 0,575 Sekunden auf Max Verstappens Bestzeit von 1.28,330 Minuten und ein Zehntel auf Ferrari. Überhaupt bestimmten riesige Abstände das Bild des ersten Schlagabtauschs im Istanbul Park. Lando Norris auf Platz 10 lag bereits 2,577 Sekunden zurück, Nicholas Latifi am Ende des Feldes 5,158 Sekunden.

Hier finden Sie das Ergebnis vom Qualifying zum Großer Preis von Bahrain 2019 in Sachir . Formel - 1 - Technik : Detailfotos beim Toskana- Grand - Prix 2020 in Mugello.

Die neuesten Technikfotos aus der Formel - 1 -Boxengasse beim Belgien- Grand - Prix 2020 in Spa, dokumentiert von Motorsport Images und Giorgio Piola!

Renault R.S.20: Airbox

Renault R.S.20: Airbox © Mark Sutton / Motorsport Images Renault R.S.20: Airbox

Mark Sutton / Motorsport Images

Das Wunderauto hat eine Schwäche - Klatsche für Mercedes in Istanbul

  Das Wunderauto hat eine Schwäche - Klatsche für Mercedes in Istanbul Zum ersten Mal in dieser Saison verpasste Mercedes die Pole Position. Die Weltmeister schafften es nicht mal in die ersten beiden Startreihen. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas eierten auf eiskalten Regenreifen durch den Istanbul Park.Beim Comeback des GP Türkei droht Mercedes ein ähnliches Schicksal. Wieder treffen fehlende Reifentemperaturen die sonstigen Überflieger empfindlich. Lewis Hamilton verfehlte die Pole Position um 4,7 Sekunden. Richtig gelesen: 4,7 Sekunden. Aus dem Wunderauto, das als eines der besten Rennautos in die Geschichte eingehen wird, wurde für einen Nachmittag eine Schnecke. Der angehende Weltmeister reihte sich auf der sechsten Position ein.

Formel 1 . Sachir 2. 04 Dez. Die neuesten Technikfotos aus der Formel - 1 -Boxengasse beim Grand Prix von Belgien in Spa, dokumentiert von Motorsport Images und Giorgio Piola! Formel - 1 -Quoten 2020: Die Übersicht von Sky, RTL und ORF. Formel - 1 - Technik : Detailfotos beim GP Belgien.

Formel 1 . Sachir 2. Die neuesten Technikfotos aus der Formel - 1 -Boxengasse beim Grand Prix von Österreich in Spielberg, dokumentiert von Motorsport Images und Giorgio Piola! Nur zwei Toyotas am Start: Rebellion lässt das WEC-Finale in Bahrain aus. Formel - 1 - Technik : Doppeldiffusor und angeblasener Diffusor.

Renault R.S.20: Vorderrad-Bremse

Renault R.S.20: Vorderrad-Bremse © Mark Sutton / Motorsport Images Renault R.S.20: Vorderrad-Bremse

Mark Sutton / Motorsport Images

Schumacher eingeholt! Hamilton holt Titel nach Gala - Vettel stark

  Schumacher eingeholt! Hamilton holt Titel nach Gala - Vettel stark Lewis Hamilton holt sich nach einer beeindruckenden Leistung beim Türkei-GP den Sieg und damit den 7. WM-Titel. Sebastian Vettel fährt sensationell auf das Podest. © Bereitgestellt von sport1.de Schumacher eingeholt! Hamilton holt Titel nach Gala - Vettel stark Formel-1-Ikone Michael Schumacher muss sich den Titel Rekordweltmeister fortan mit Lewis Hamilton teilen - sofern dieser nicht noch weitere Titel sammelt.Nach einer wahrlich weltmeisterlichen Vorstellung auf der "Eisbahn" in Istanbul hat Mercedes-Pilot Hamilton seinen 7. Weltmeistertitel perfekt gemacht.

Ferrari SF1000: T-Flügel

Ferrari bodywork detail © Mark Sutton / Motorsport Images Ferrari bodywork detail

Mark Sutton / Motorsport Images

Vettel: Für mich bleibt Schumacher der Größte

  Vettel: Für mich bleibt Schumacher der Größte Sebastian Vettel ist einer der ersten Gratulanten von Lewis Hamilton. Er verrät, was er dem Briten sagte. In der GOAT-Debatte hat Vettel persönlich einen Favoriten. © Bereitgestellt von sport1.de Vettel: Für mich bleibt Schumacher der Größte Sebastian Vettel war der erste Gratulant am Mercedes von Lewis Hamilton, nachdem dieser mit dem Sieg beim Großen Preis der Türkei seinen siebten WM-Titel perfekt gemacht hatte.Der Ferrari-Pilot hatte einige warme Worte für Hamilton, was von einigen englischen Medien sogar so weit interpretiert wurde, dass Vettel gesagt habe, Hamilton sei der Größte in der F1-Geschichte.

Ferrari SF1000: Frontflügel

Ferrari SF1000: Frontflügel © Mark Sutton / Motorsport Images Ferrari SF1000: Frontflügel

Mark Sutton / Motorsport Images

So kam es zu Vettels Auferstehung

  So kam es zu Vettels Auferstehung Sebastian Vettel rast in Istanbul auf das Podest. Danach erklärt er sein verrücktes Rennen. Der Ferrari-Pilot erhält viel Lob und eine Auszeichnung - ärgert sich aber dennoch. © Bereitgestellt von sport1.de So kam es zu Vettels Auferstehung Eine Eisbahn als Rennstrecke sowie ein fehlender Teamchef - und schon glänzt Ferrari.Es spricht für sich, unter welchen Umständen die Scuderia das beste Saisonergebnis mit den Plätzen drei und vier beim Großen Preis der Türkei eingefahren hat.

Mercedes W11: Vorderrad-Aufhängung

Mercedes W11: Vorderrad-Aufhängung © Giorgio Piola Mercedes W11: Vorderrad-Aufhängung

Giorgio Piola

"Zeit abgelaufen" - Ex-Ferrari-Star prangert Vettel an

  Felipe Massa fuhr mit Michael Schumacher bei der Ferrari. Sowas wie die aktuelle Saison hat er bei der Scuderia nie erlebt. Die Trennung von Sebastian Vettel begrüßt er. © Bereitgestellt von sport1.de "Zeit abgelaufen" - Ex-Ferrari-Star prangert Vettel an Deutliche Worte eines Ex-Ferrari-Stars!Sebastian Vettels Reise bei der Scuderia Ferrari ist am Ende der Saison beendet. Der viermalige Weltmeister sollte den Italienern den langersehnten ersten Fahrertitel seit Kimi Räikkönen (2007) bringen.

Alfa Romeo C39: Frontflügel

Alfa Romeo C39: Frontflügel © Giorgio Piola Alfa Romeo C39: Frontflügel

Giorgio Piola

Renault R.S.20: Heckpartie

Renault R.S.20: Heckpartie © Giorgio Piola Renault R.S.20: Heckpartie

Giorgio Piola

Racing Point RP20: Heckpartie

Racing Point RP20: Heckpartie © Giorgio Piola Racing Point RP20: Heckpartie

Giorgio Piola

Mercedes W11: Heckpartie

Mercedes W11: Heckpartie © Giorgio Piola Mercedes W11: Heckpartie

Giorgio Piola

McLaren MCL35: Heckpartie

McLaren MCL35: Heckpartie © Giorgio Piola McLaren MCL35: Heckpartie

Giorgio Piola

Ferrari SF1000: Heckpartie

Ferrari SF1000: Heckpartie © Giorgio Piola Ferrari SF1000: Heckpartie

Giorgio Piola

"Zeit abgelaufen" - Ex-Ferrari-Star prangert Vettel an .
Felipe Massa fuhr mit Michael Schumacher bei der Ferrari. Sowas wie die aktuelle Saison hat er bei der Scuderia nie erlebt. Die Trennung von Sebastian Vettel begrüßt er. © Bereitgestellt von sport1.de "Zeit abgelaufen" - Ex-Ferrari-Star prangert Vettel an Deutliche Worte eines Ex-Ferrari-Stars!Sebastian Vettels Reise bei der Scuderia Ferrari ist am Ende der Saison beendet. Der viermalige Weltmeister sollte den Italienern den langersehnten ersten Fahrertitel seit Kimi Räikkönen (2007) bringen.

usr: 0
Das ist interessant!