Sport UN eröffnet Büro für Terrorismusbekämpfung in Katar

16:01  26 november  2020
16:01  26 november  2020 Quelle:   aljazeera.com

Syrische Flüchtlinge aus Entschädigungsanspruch eingeschüchtert, Gericht hört

 Syrische Flüchtlinge aus Entschädigungsanspruch eingeschüchtert, Gericht hört Vier syrische Flüchtlinge wurden unter Druck gesetzt, eine Zivilklage gegen eine katarische Bank zurückzuziehen, die sie nach einer Belästigungskampagne des Golfstaates der Finanzierung des Terrorismus beschuldigt haben. © Anthony Devlin Am Mittwoch fand eine Fernverhandlung vor dem Londoner High Court statt (Anthony Devlin / PA).

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) ist eine österreichische Sicherheitsbehörde mit nachrichtendienstlichem Charakter. Hauptaufgabengebiet des BVT ist der Schutz von verfassungsmäßigen Einrichtungen der Republik Österreich sowie die Sicherstellung von

UN -Generalversammlung eine globale Anti-Terror-Strategie veröffentlicht, die für sämtliche UN -Statten bei der Terrorismusbekämpfung als Grundlage dient. UNODC: United Nations Office on Drugs and Crime (dt.: antiterroristische Einheit im Büro der Vereinten Nationen für Drogenkontrolle und

Die Vereinten Nationen und Katar haben eine Vereinbarung zur Einrichtung eines Büros für ein UN-Programm zur Terrorismusbekämpfung in Doha abgeschlossen.

a tall building in a city: Preparations are under way to open the office in Doha and set an action plan in cooperation with the UN [File: Gabriela Maj/Bloomberg] © Vorbereitungen zur Eröffnung des Büros in Doha und zur Festlegung eines Aktionsplans in Zusammenarbeit mit der ... Derzeit laufen Vorbereitungen zur Eröffnung des Büros in Doha und zur Festlegung eines Aktionsplans in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen [Akte: Gabriela Maj / Bloomberg]

Das UNOCT-Programmbüro für parlamentarisches Engagement wird laut einer gemeinsamen Erklärung nach der Unterzeichnung am Mittwoch als Drehscheibe für Forschung, Wissen und Kapazitätsaufbau dienen und Innovationen und Partnerschaften nutzen, um die Unterstützung der Parlamentarier weltweit zu verbessern.

UN-Experte fordert sofortige Aufhebung der Sanktionen gegen Katar

 UN-Experte fordert sofortige Aufhebung der Sanktionen gegen Katar Ein unabhängiger Experte der Vereinten Nationen hat Länder, die Katar im Rahmen eines von Saudi-Arabien geführten regionalen Streits blockieren, aufgefordert, alle Sanktionen gegen Doha „sofort“ aufzuheben und die Strafmaßnahmen als zu verurteilen eine Verletzung der Menschenrechte. © 2017 wurde Katar von vier arabischen Ländern - Saudi-Arabien, zB ... - eine Luft-, Land- und Seeblockade auferlegt.

Informationen zufolge haben die USA die Teilnehmer der Delegation für die UN -Konferenz zur Terrorismusbekämpfung aus Protest gegen die Präsenz des russischen Leiters des UN - Büros für Terrorismusbekämpfung , Vladimir Voronkov, reduziert. Die USA haben sich vor Kurzem auch im

Beim Thema Menschenrechte/ Terrorismusbekämpfung sind die Monitoring-Mechanismen der Vereinten Nationen sehr schwach. In Deutschland wirkte sich die Praxis der Terrorismusbekämpfung (nur mit Bezug auf die Strafverfolgung im Zusammenhang mit dem 11.

Das Abkommen wurde von Ahmed bin Abdullah bin Zaid Al Mahmoud, Sprecher des Shura-Rates in Katar, und Vladimir Voronkov, Generalsekretär des UN-Büros für Terrorismusbekämpfung (UNOCT), unterzeichnet.

"Katar unternimmt alle Anstrengungen, um die Parlamentarier weltweit bei ihrer noblen Aufgabe zu unterstützen, die Menschheit vor der Geißel des Terrorismus zu retten", sagte Al Mahmoud.

Er sagte, die Vorbereitungen für die Eröffnung des Büros und die Aufstellung eines Aktionsplans in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen seien im Gange.

Vornkov seinerseits würdigte Katars Rolle bei der Bekämpfung des Terrorismus.

Das Anti-Terror-Projekt mit UN-Entwicklung bestätigt Dohas Haltung gegen die Anschuldigungen regionaler Rivalen, dass es "terroristische" Gruppen unterstützt.

Katar hat die von Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und Ägypten erhobenen Vorwürfe konsequent zurückgewiesen, als sie 2017 die diplomatischen Beziehungen zu Doha abbrachen und eine Land-, See- und Luftblockade verhängten.

UEFA bestätigt: Katar spielt in Europas WM-Qualifikation mit .
WM-Gastgeber Katar nimmt an der europäischen Qualifikation zur WM 2022 teil. Diese startet im März, spielen wird das Emirat in der Gruppe A mit Europameister Portugal. Die DFB-Elf startet gegen Island. © picture-alliance Am Montag wurden die WM-Quali-Gruppen für Europa ausgelost, am Dienstag lud die UEFA den WM-Gastgeber Katar zu diesem Wettbewerb ein. Das ist das Ergebnis von Verhandlungen zwischen der UEFA und dem asiatischen Kontinentalverband AFC.

usr: 0
Das ist interessant!