Sport Bollwerk statt Schießbude - Baumgarts Defensiv-Fokus trägt Früchte

17:35  26 november  2020
17:35  26 november  2020 Quelle:   msn.com

NFL: Murray-Mania - und was ist los mit Russell Wilson? 10 Erkenntnisse zu Woche 10

  NFL: Murray-Mania - und was ist los mit Russell Wilson? 10 Erkenntnisse zu Woche 10 Was ist los mit Russell Wilson - und welche anderen Probleme begleiten die Seahawks? Außerdem: Was verrät uns ein verrücktes Spiel über die Arizona Cardinals und die Buffalos Bills, wie viel Zeit bekommt Drew Lock in Denver noch und was wird aus der NFC East? SPOX-Redakteur Adrian Franke bringt Euch am Montag auf Stand mit seinen zehn wichtigsten Punkten und Einschätzungen zum vergangenen NFL-Sonntag, alle Recaps vom Sonntag gibt es hier . © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf den Woche-10-Sonntag in der NFL. Top 10 - die Takeaways zu Week 10 in der NFL1.

Ui, ui, ui – wie soll das nur gutgehen? Dachten sich viele vor Stuttgarts Auftritt bei Hertha BSC. Ohne die verletzten Innenverteidiger Waldemar Anton (24) und Konstantinos Wamangituka blieb blass, Kalajdzic vergab eine Monster-Chance. Die Aushilfs-Kette dagegen wurde zum Abwehr Bollwerk !

Die Abwehr im Fokus : Deutschlands Defensive wird erst hochgelobt und nun infrage gestellt. Auch bei den letzten beiden Europameisterschaften triumphierten die Spanier mit sehr wenig Gegentreffern: 2008 waren es drei und 2012 sogar nur ein einziges.

Der SC Paderborn macht plötzlich dicht. Die Defensive des Bundesliga-Absteigers ist eine Bank, die Zu-Null-Spiele "geben uns Sicherheit", wie Trainer Steffen Baumgart am Donnerstag feststellte.

Hat bald wieder eine Option mehr: Paderborns Trainer Steffen Baumgart und Sven Michel. © imago images Hat bald wieder eine Option mehr: Paderborns Trainer Steffen Baumgart und Sven Michel.

Okay, der Vergleich hinkt ein wenig, die Zahlen stimmen trotzdem: Waren die Ostwestfalen in der abgelaufenen Bundesliga-Saison mit 74 Gegentoren noch die Schießbude des Oberhauses, sind sie eine Etage tiefer mit gerade mal sieben Gegentreffern nach acht Spieltagen das Bollwerk des Unterhauses. Wie stark der SCP in der Regel verteidigt, zeigt auch, dass allein vier Gegentreffer aus dem Duell mit dem HSV (3:4) resultieren.

NFL: Murray-Mania - und was ist los mit Russell Wilson? 10 Erkenntnisse zu Woche 10

  NFL: Murray-Mania - und was ist los mit Russell Wilson? 10 Erkenntnisse zu Woche 10 Luis Enrique kann sich nicht an den Platzverweis für den Schweizer Nico Elvedi erinnern. Gegen Deutschland will er wie gegen die Schweiz dominanten Fußball spielen lassen.

Der Bildungssortengarten im solothurnischen Kapuzinerkloster trage die Idee des klassischen Schulgartens weiter und verknüpfe den Wissenstransfer mit der Verwertung des angebauten Gemüses, begründete Markus Hardegger vom Bundesamt für Landwirtschaft den Entscheid

А und AU. Auf dem Rasen rasen Hasen, Atmen rasselnd durch die Nasen. Frau von Hagen, darf ich’s wagen Sie zu fragen, Wieviel Kragen Sie getragen , als sie lagen. Krank am Magen, im Spital zu Kopenhagen? Allergischer Algerier, algerischer Allergiker.

Die Väter der neuen Stabilität sind leicht zu identifizieren: Im Tor steht mit Leo Zingerle einer, der schon viermal den Kasten sauber hielt. Die seit dem 4. Spieltag neu formierte Viererkette arbeitet mit den Innenverteidigern Uwe Hünemeier und Sebastian Schonlau äußerst eingespielt. Und auch die Offensivakteure sind sich nicht zu schade für die berühmten Meter nach hinten. Trainer Baumgart sieht sich bestätigt, denn "wir haben viel für die Defensivarbeit getan".

"Wir haben viel für die Defensivarbeit getan." - Steffen Baumgart


Video: Streich hadert: "Läuft im Moment gegen uns" | Bundesliga PK (DAZN News)

Neuerdings sind die Paderborner aber auch im Offensivspiel zielstrebiger geworden sechs Tore aus den jüngsten Duellen in Darmstadt (4:0) und gegen den FC St. Pauli (2:0) machen diesbezüglich neue Hoffnung, dass Baumgarts mutiger Spielstil auch ergebnismäßig Früchte trägt. "Es freut mich, dass wir uns immer wieder gute Torchancen erarbeiten. Das haben wir lange vermissen lassen", so der frühere Bundesliga-Stürmer auf der SCP-Bank.

NFL: Kolumne: Browns, Dolphins, Ravens - wer schafft den Sprung in die AFC-Playoffs?

  NFL: Kolumne: Browns, Dolphins, Ravens - wer schafft den Sprung in die AFC-Playoffs? In der AFC hat sich nach Woche 10 ein sehr breites Mittelfeld versammelt - wer schafft aus dieser Gruppe den Sprung in die Playoffs, welchen Teams bleibt nur die Zuschauerrolle? Außerdem: Die Hackordnung in der NFC, das MVP-Rennen und Coaches, deren Stuhl deutlich mehr wackelt als vor Saisonstart gedacht. SPOX -Redakteur Adrian Franke beantwortet in seiner Kolumne Eure Fragen zum Spieltag. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke beantwortet jeden Dienstag eure Fragen zum Spieltag.

Das Oktoberfest – trinken statt streiten. Immer wieder Merkel. Merkel vor ihrer vierten Amtszeit. Im Haus statt hoch hinaus. Corona: Angst vor Zunahme von häuslicher Gewalt. HIV – eine Gefahr besonders für junge Frauen.

Statt Münzen findet sie dort nur alte Räder, Werkzeuge und Motorteile. D. In einem Markt, der mehr und mehr von Kostenreduktion statt Kundenorientierung beherrscht und von billigen Produkten überschwemmt wird, sind wir stolz darauf, uns um gleichermaßen exzellente Produkt- und

Am Samstag ist seine Mannschaft beim Karlsruher SC gefordert und Baumgart will die Badener gar nicht auf deren Stürmer Philipp Hofmann reduzieren, auch wenn er ihn als "gefährlich" einstuft. Vielmehr betont er die gute "Gesamtheit des Gegners" und will dieser mit entsprechender Kompaktheit entgegentreten.

Michel und Mamba vor Rückkehr - "Das entscheiden wir morgen"

Personell wäre dann auch Sven Michel eventuell wieder eine Option. Der Stürmer spielte bislang nur beim Liga-Auftakt in Kiel (0:1) und musste dann mit einem Teilriss des Innenbandes am linken Knie zwangspausieren. Eine Rückkehr in den Kader steht auch für den zweiten zuletzt ausgefallenen Angreifer Streli Mamba (muskuläre Probleme) in Aussicht. Baumgarts nüchterner Kommentar zu beiden eigentlich erfreulichen Personalien. "Das werden wir morgen nach dem Training entscheiden."

Real droht Königsklassen-Aus, Salzburg wahrt Chance .
Real Madrid muss nach einem 0:2 bei Schachtjor Donezk um den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale zittern. © Bereitgestellt von sport1.de Real droht Königsklassen-Aus, Salzburg wahrt Chance Dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid droht in der Champions League das sensationelle Aus in der Gruppenphase. Die Königlichen mit Nationalspieler Toni Kroos in der Startelf unterlagen bei Schachtjor Donezk mit 0:2 (0:0) und fielen hinter den ukrainischen Meister auf Rang drei in der Gruppe B zurück.

usr: 0
Das ist interessant!