Sport Das SID-Kalenderblatt am 27. November: Nico Rosberg wird Formel-1-Weltmeister

08:25  27 november  2020
08:25  27 november  2020 Quelle:   msn.com

Mercedes mit großen Sorgen - Trainingsanalyse GP Türkei 2020

  Mercedes mit großen Sorgen - Trainingsanalyse GP Türkei 2020 Stolpert Mercedes über den glatten Asphalt im Istanbul Park? Wenn der erste Trainingstag ein Maßstab war, dann ist der zwölfte Saisonsieg des Weltmeisters in Gefahr. Es gibt große Probleme auf eine Runde und kleinere im Longrun. Red Bull und Ferrari sehen im Moment wie wehrhafte Gegner aus.Valtteri Bottas fehlten 0,575 Sekunden auf Max Verstappens Bestzeit von 1.28,330 Minuten und ein Zehntel auf Ferrari. Überhaupt bestimmten riesige Abstände das Bild des ersten Schlagabtauschs im Istanbul Park. Lando Norris auf Platz 10 lag bereits 2,577 Sekunden zurück, Nicholas Latifi am Ende des Feldes 5,158 Sekunden.

Riesenüberraschung in der Formel 1 : Weltmeister Nico Rosberg hat fünf Tage nach seinem Titeltriumph angekündigt, dass er seine Karriere 2002, im Jahr seines Abiturs, durfte Rosberg das erste Mal ein Formel - 1 -Auto lenken. Zwar nur als Testfahrer für BMW, doch sein Ziel war klar: "Ich

An der Stätte seiner schmerzhaftesten Niederlage in der Formel 1 will Nico Rosberg den berauschendsten Triumph seiner Karriere feiern. "Es ist ein großartiges Gefühl, im dritten Jahr in Folge gegen Lewis um die Weltmeisterschaft zu kämpfen. Ich werde alles geben, um die Saison mit

Nicht schon wieder, bloß nicht schon wieder, raste es Nico Rosberg durch den Kopf, als die Rennwagen in seinem Rückspiegel immer größer wurden. Dauerrivale Lewis Hamilton scheute auch die unsauberen Tricks nicht und bremste das Feld gezielt ein, um im "Krieg der Sterne" um die Formel-1-Weltmeisterschaft zum dritten Mal die Oberhand zu behalten.

2016 wurde Nico Rosberg Formel-1-Weltmeister © KARIM SAHIB 2016 wurde Nico Rosberg Formel-1-Weltmeister

Doch diesmal kam es anders. Als Nico Rosberg am 27. November 2016 die Ziellinie auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi überfuhr, war er zwar nur Zweiter hinter seinem Mercedes-Teamkollegen Hamilton - doch der Triumph war ganz seiner.

Das Wunderauto hat eine Schwäche - Klatsche für Mercedes in Istanbul

  Das Wunderauto hat eine Schwäche - Klatsche für Mercedes in Istanbul Zum ersten Mal in dieser Saison verpasste Mercedes die Pole Position. Die Weltmeister schafften es nicht mal in die ersten beiden Startreihen. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas eierten auf eiskalten Regenreifen durch den Istanbul Park.Beim Comeback des GP Türkei droht Mercedes ein ähnliches Schicksal. Wieder treffen fehlende Reifentemperaturen die sonstigen Überflieger empfindlich. Lewis Hamilton verfehlte die Pole Position um 4,7 Sekunden. Richtig gelesen: 4,7 Sekunden. Aus dem Wunderauto, das als eines der besten Rennautos in die Geschichte eingehen wird, wurde für einen Nachmittag eine Schnecke. Der angehende Weltmeister reihte sich auf der sechsten Position ein.

Er sammelt Siege wie andere Leute Punkte in Flensburg: Mercedes-Pilot Nico Rosberg (30) will Weltmeister werden. BILD jetzt abonnieren

Es ist ein Entschluss, den wohl kaum jemand hat kommen sehen: Nico Rosberg beendet seine Karriere kurz nach dem WM-Triumph von Abu Dhabi und schockt damit die jw/asz (mit sid , dpa). Formel - 1 - Weltmeister Nico Rosberg wird in seiner Geburtsstadt Wiesbaden begeistert empfangen.

Fünf Punkte Vorsprung rettete der gebürtige Wiesbadener nach 21 teils denkwürdigen Saisonrennen ins Finish. Das Jahr 2016 begann Rosberg mit vier Siegen, nach Silberpfeil-Kollisionen in Barcelona und Spielberg schien das Pendel wieder zugunsten Hamiltons auszuschlagen - doch Rosberg kam nicht zuletzt mental stark aus der Sommerpause und konnte sich in den letzten Rennen vier zweite Plätze hinter dem wütenden Hamilton leisten.


Galerie: Als ein Rammstoß Schumacher zum ersten Titel verhalf (sport1.de)

Benetton-Ford's team manager Flavio Briatore (R) hugs German driver Michael Schumacher after his victory in the Monaco Formula One Grand Prix on May 15, 1994. (Photo by Christophe SIMON / AFP)    (Photo credit should read CHRISTOPHE SIMON/AFP via Getty Images)

In seinem elften Formel-1-Jahr war der Sohn des 1982er-Weltmeisters Keke Rosberg damit endlich am Ziel seiner Träume. "Ich will jetzt nur noch feiern und die Sau rauslassen", kündigte Rosberg an und ließ Taten folgen. Tagelang ließ es der 31-Jährige krachen, als gäbe es kein Morgen mehr.

Vettel: Für mich bleibt Schumacher der Größte

  Vettel: Für mich bleibt Schumacher der Größte Sebastian Vettel ist einer der ersten Gratulanten von Lewis Hamilton. Er verrät, was er dem Briten sagte. In der GOAT-Debatte hat Vettel persönlich einen Favoriten. © Bereitgestellt von sport1.de Vettel: Für mich bleibt Schumacher der Größte Sebastian Vettel war der erste Gratulant am Mercedes von Lewis Hamilton, nachdem dieser mit dem Sieg beim Großen Preis der Türkei seinen siebten WM-Titel perfekt gemacht hatte.Der Ferrari-Pilot hatte einige warme Worte für Hamilton, was von einigen englischen Medien sogar so weit interpretiert wurde, dass Vettel gesagt habe, Hamilton sei der Größte in der F1-Geschichte.

Rosberg erstmals Formel - 1 - Weltmeister . Nico Rosberg hat Lewis Hamilton endlich bezwungen. Der Deutsche rast in Abu Dhabi zu seinem ersten WM-Titel. Rosberg holte den zweiten Formel - 1 -Titel in die Rennfahrerfamilie: Vor 34 Jahren hatte sein Vater Keke triumphiert, der in Abu Dhabi nicht an der

Formel 1 So wird Rosberg vorzeitig Weltmeister . Den Titel zum Greifen nah: Nico Rosberg geht mit 19 Punkten Vorsprung auf Lewis Hamilton ins vorletzte Dies ist jedoch das einzige Szenario, das relativ leicht zu durchschauen ist. Ansonsten wird die Formel - 1 -Gemeinde nicht umhinkommen, den

Und tatsächlich schockte der Wahl-Monegasse die Motorsport-Welt nur fünf Tage nach seinem Triumph. Ehe er in Wien den Weltmeisterpokal in Empfang nahm, erklärte Nico Rosberg aus heiterem Himmel seinen Rücktritt: "Ich habe den Berg erklommen, ich bin an der Spitze angekommen, und es fühlt sich richtig an."

Nach Jahren voller Nackenschläge in den entscheidenden Momenten hatte es dieses eine Mal gepasst. Hamilton - vier Jahre später der erfolgreichste Formel-1-Fahrer der Geschichte - ließ den als weich geltenden Rosberg über sich hinauswachsen. Diesen Kraftakt im Hamsterrad Formel 1 wollte und konnte der Deutsche nicht noch einmal vollbringen. Insofern war sein Rücktritt am 2. Dezember Nico Rosbergs zweiter Triumph binnen weniger Tage.

Ein harter Reifensatz weniger als Red Bull - Mercedes geschlossen in Reihe eins .
Obwohl Mercedes am Freitag mehr Zeit als andere in die Reifentests für 2021 investiert hat, stehen zwei Silberpfeile in der ersten Startreihe. Es gibt aber noch Fragezeichen zur Rennabstimmung. Max Verstappen hofft, dass Red Bull wenigstens besser für das Rennen vorbereitet ist.Hamilton hängte seine Verfolger im Q1 um 0,424 Sekunden ab, im Q2 um 0,439 Sekunden und im letzten Abschnitt der Qualifikation um 0,289 Sekunden. So klar dominierte der Weltmeister schon lange nicht mehr ein Wochenende. Zum einen lag es daran, dass die Ingenieure die Autos über Nacht perfekt für die Jagd nach der schnellsten Runde abgestimmt haben.

usr: 1
Das ist interessant!