Sport "Warum sollen wir verlieren?" - Freiburgs Christian Günter geht mit breiter Brust ins Bayern-Spiel

16:00  02 märz  2018
16:00  02 märz  2018 Quelle:   90min.in

Bayern ohne zwei Stammspieler gegen Hertha

  Bayern ohne zwei Stammspieler gegen Hertha Bayern ohne zwei Stammspieler gegen HerthaUnd auch die bittere Pleite gegen Abstiegskandidat FSV Mainz 05 aus der Vorwoche wird nicht dazu beitragen, dass die Berliner mit besonders breiter Brust anreisen werden.

" Warum sollen wir verlieren ?" - Freiburgs Christian Günter geht mit breiter Brust ins Bayern - Spiel . Popular News. An seinem Geburtstag war er ganz allein: Verirrter Junge nach 3 Tagen im Wald gefunden.

Und warum sollen wir nicht dürfen, was Australien und Dänemark für das eigene Überleben bereits erfolgreich praktizieren? Die Aufklärung muss greifen. Und wir müssen die Scheu verlieren , die Betreiber dieses größten Dortmunder AfD geht mit den Blockparteien auf große Israel-Reise. Politik.

a man on a football field: TSG 1899 Hoffenheim v Sport-Club Freiburg - Bundesliga © Christof Koepsel/GettyImages TSG 1899 Hoffenheim v Sport-Club Freiburg - Bundesliga

​Mit breiter Brust geht der SC Freiburg in das Heimspiel gegen den FC Bayern. Kein Wunder, haben die Breisgauer von den letzten zwölf Partien lediglich eine verloren. Christian Günter hofft vor dem Spiel gegen den Branchenprimus auf eine Überraschung.

"Da war­tet ein ganz di­cker Bro­cken auf uns. Aber ich glau­be wir haben die letz­ten Jahre ge­zeigt, dass wir gegen Bay­ern zu Hause doch mal für eine Über­ra­schung sor­gen kön­nen", so der Freiburger Dauerbrenner gegenüber der Bild. Und die Statistik gibt ihm Recht. In den letzten fünf Spielen gegen die Bayern im Schwarzwald-Stadion holte der SC immerhin fünf Punkte und verlor zweimal nur knapp.

Bild: Bayern hat Christian Streich als möglichen Heynckes-Nachfolger im Visier

  Bild: Bayern hat Christian Streich als möglichen Heynckes-Nachfolger im Visier Bild: Bayern hat Christian Streich als möglichen Heynckes-Nachfolger im VisierChristian Streich als neuer Trainer vom FC Bayern München? Wie die Bild berichtet, hat der Rekordmeister tatsächlich Streich als möglichen Nachfolger für Jupp Heynckes im Visier. Eine erste Kontaktaufnahme soll es demnach bereits gegeben haben.

" Warum sollen wir verlieren ?" - Freiburgs Christian Günter geht mit breiter Brust ins Bayern - Spiel "Da wartet ein ganz dicker Brocken auf uns. Aber ich glaube wir haben die letzten Jahre gezeigt, dass wir gegen Bayern zu Hause doch mal für eine Überraschung sorgen können", so der

Warum verlieren Frauen nach kurzer Zeit das Interesse an Männern – dieses Rätsel wollen wir in diesem Artikel ein für alle Mal lösen. Denn viele Männer haben das Problem dass sie eine Frau kennenlernen mit der es am Anfang richtig gut läuft, das Interesse ist hoch

Und dass die Bayern derzeit nicht in bester Verfassung sind, bewiesen sie letzte Woche gegen die Hertha, als sie nicht über ein 0:0 gegen die Berliner hinaus kamen. Verteidiger Christian Günter zeigt sich selbstbewusst vor der Partie gegen den kommenden deutschen Meister: "Wir haben von den letz­ten 12 Spie­len nur eins ver­lo­ren. Warum sol­len wir gegen Bay­ern ver­lie­ren?"

Für einen Wermutstropfen sorgt jedoch das Resultat aus der Hinrunde: mit 5:0 kamen die Breisgauer in der Münchener Allianz-Arena unter die Räder. Es war das erste Spiel der Bayern unter dem neuen alten Trainer Jupp Heynckes. Dass die Freiburger dennoch mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel gehen, macht Hoffnung, dass am Ende tatsächlich eine spannende Partie bevorsteht.

FC Bayern München bangt für Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig um Thiago .
FC Bayern München bangt für Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig um ThiagoDer FC Bayern München bangt vor dem Auswärtsspiel am Sonntag bei Vizemeister RB Leipzig um den Einsatz von Thiago. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler musste beim 3:1 (1:0)-Erfolg des souveränen Bundesliga-Tabellenführers im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Besiktas Istanbul in der 35. Minute wegen einer Verletzung am linken Fuß ausgewechselt werden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!