Sport Der mysteriöse Utah-Monolith ist verschwunden

03:40  30 november  2020
03:40  30 november  2020 Quelle:   pressfrom.com

Geheimnisvoller Metallmonolith in der Wüste von Utah gefunden

 Geheimnisvoller Metallmonolith in der Wüste von Utah gefunden In der Wüste von Utah wurde von einer Hubschrauberbesatzung ein seltsamer Metallmonolith entdeckt, der die örtlichen Behörden verblüfft. Wildlife-Beamte entdeckten das "ungewöhnliche" Objekt beim Zählen von Schafen während einer Überführung in einem abgelegenen südöstlichen Gebiet des US-Bundesstaates. Sie sagten, die Struktur sei zwischen rotem Fels in den Boden gepflanzt worden. Es gab keinen Hinweis darauf, wer den Monolithen installiert hat, der etwa 3,6 m hoch war.

Mysteriöser Metallmonolith in Utah Jetzt ist er weg. Er war dreieinhalb Meter hoch, stand inmitten roter Felsen und glänzte. Die Entdeckung des mysteriösen Monoliths von Utah hat die Welt bewegt. Nun ist die Metallsäule offenbar wieder verschwunden .

Die Entdeckung des mysteriösen Monoliths von Utah hat die Welt bewegt. Nun ist die Metallsäule offenbar wieder verschwunden . Er war dreieinhalb Meter hoch, stand inmitten roter Felsen und glänzte. Die Entdeckung des mysteriösen Monoliths von Utah hat die Welt bewegt.

Nachdem letzte Woche die Internet-Zuschauer verwirrt hat , ist die als "Utah-Monolith" bekannte Struktur verschwunden und hinterlässt nur wenige Hinweise auf ihr Verschwinden.

File photo provided by the Utah Department of Public Safety shows a metal monolith in the ground in a remote area of red rock in Utah. © Associated Press Das vom Ministerium für öffentliche Sicherheit in Utah bereitgestellte Datei-Foto zeigt einen Metallmonolithen im Boden in einem abgelegenen Gebiet aus rotem Gestein in Utah.

Die 3,7 Meter lange Metallstatue wurde am 19. November von Regierungsbeamten gefunden, die über die Wüste von Utah flogen. Das Gebiet, in dem sie gefunden wurde, war ziemlich abgelegen, und es wurde festgestellt, dass die Struktur absichtlich mit Schrauben und anderen weltlichen Gegenständen bepflanzt schien verwendet, um es zu sichern.

Der mysteriöse Monolith in der Wüste von Utah ist jetzt verschwunden

 Der mysteriöse Monolith in der Wüste von Utah ist jetzt verschwunden Das Internet wurde wild, als ein seltsames Jahr 2001: In der Wüste von Utah wurde ein Odyssee-ähnlicher Metallmonolith gefunden. Später würden ergebene Reddit-Spürhunde mehr über den Monolithen und seine möglichen Ursprünge erfahren. © Bereitgestellt von CNET Es war da ... aber jetzt ist es weg. Aero Bureau des Ministeriums für öffentliche Sicherheit in Utah Aber jetzt, so Beamte des Bureau of Land Management in Utah, ist das seltsame Metallobjekt verschwunden.

© REUTERS / Utah Department of Public Safety. Die Behörde selbst sei für das Verschwinden des Gegenstandes nicht verantwortlich. Wahrscheinlicher scheint aber eine Erklärung, dass der Monolith vom Bildhauer John McCracken stammt, der nach Angaben des Guggenheim-Museums sehr

Eine mysteriöse Metallsäule in einer Wüste im US-Bundesstaat Utah ist offenbar wieder verschwunden . Das Landverwaltungsamt in Utah erklärte nun, laut "glaubwürdigem Bericht" sei der Monolith von Unbekannten entfernt worden.

Der Utah-Monolith ähnelte stark einer ähnlichen Struktur aus Stanley Kubricks legendärem Science-Fiction-Film 2001: A Space Odyssey .

-Aliens waren aufgrund der entfernten Platzierung der Struktur und ihrer glänzenden, trapezförmigen Natur der am meisten diskutierte Kandidat. Angesichts der Tatsache, dass traditionelle Schrauben und Befestigungen verwendet wurden, um die Struktur zusammenzuhalten, war es wahrscheinlicher, dass der Utah-Monolith (enttäuschend) ein Mann war gemacht. Wie David Surber auf Instagram hervorhob, bestand der Monolith aus drei getrennten Aluminiumplatten, die zusammengebohrt waren, und war nicht magnetisch.

Die Struktur erschien laut Redditors tatsächlich im Jahr 2016 und wurde in einem Bereich platziert, der von Science-Fiction- und Fantasy-Film- und TV-Produktionen frequentiert wird. Westworld, John Carter und 127 Hours wurden als einige der wahrscheinlichen Produktionen angesehen, die für die Entstehung des Monolithen verantwortlich sind, aber die genauen Ursprünge wurden noch nicht erklärt. Es hätte eine Struktur sein können, die nach den Dreharbeiten zurückgelassen wurde, aber noch hat kein Produktionshaus die Verantwortung übernommen.

Der seltsame Metallmonolith, der kürzlich in der abgelegenen Wüste von Utah gefunden wurde, ist auf mysteriöse Weise verschwunden.

 Der seltsame Metallmonolith, der kürzlich in der abgelegenen Wüste von Utah gefunden wurde, ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Ein Monolith wurde in Utah von Staatsangestellten entdeckt, die Schafe mit dem Hubschrauber zählten. Der Metallmonolith, der kürzlich von Mitarbeitern des Staates Utah während einer Dickhornschaf-Umfrage in der Red-Rock-Wüste von Utah entdeckt wurde, ist verschwunden. Es gab keinen Hinweis darauf, woher das Objekt stammte, aber Insider berichtete, dass laut Bildern von Google Earth zwischen 2015 und 2016 erschienen zu sein schien.

UtahEine mysteriöse Metallsäule, die nach ihrem Fund in einer Wüste im US-Bundesstaat Utah für wilde Spekulationen gesorgt hatte, ist offenbar wieder verschwunden . Das Landverwaltungsamt in Utah erklärte am Sonnabend, es habe „glaubwürdige Berichte“ erhalten, wonach der Monolith am

Eine mysteriöse Metallsäule, die nach ihrem Fund in einer Wüste im US-Bundesstaat Utah für wilde Spekulationen gesorgt hatte, ist offenbar wieder verschwunden . Das Landverwaltungsamt in Utah erklärte am Samstag, es habe „glaubwürdige Berichte“ erhalten, wonach der Monolith am

Mit seinem Verschwinden hat sich das Geheimnis hinter dem Monolithen vertieft.

Am 28. November stellten die Monolithenjäger fest, dass die Struktur entfernt worden war und nur noch eine dreieckige Metallplatte an ihrer Stelle übrig war.

In einer auf Facebook veröffentlichten Erklärung erklärte das Utah Bureau of Land Management, es habe die Struktur (die ursprünglich illegal auf seinem Land platziert worden war) nicht entfernt und glaubte, die Struktur sei am Abend des 27. November weggenommen worden. Ortszeit.

Die Rechtmäßigkeit der Situation ist angesichts der unbekannten Herkunft des Monolithen derzeit ein Rätsel. Der Diebstahl wurde jedoch als Verbrechen identifiziert und wird vom örtlichen Sheriff untersucht.

Seit die Nachricht vom Monolithen in Utah viral wurde, haben mehrere Wanderer das Gebiet in der Hoffnung besucht, einen Blick auf die Struktur zu erhaschen. Während einige Parteien einen Blick erhaschen konnten, bevor es abreiste, waren viele, die das Wochenende besuchten, enttäuscht, dass es weg war.

https://twitter.com/h2oetry/status/1332920237830725633?ref_src=twsrc%5Etfw

Die vorherrschende Theorie ist, dass es von einer dieser Gruppen zerlegt und weggenommen wurde, aber die genaue Art des Verschwindens (einschließlich seines rechtlichen Status) ist unbekannt. Es ist wahrscheinlich, dass die plötzliche Natur seines Verschwindens nur weitere Spekulationen über seine Natur als außerirdisches Objekt auslösen wird. Im Moment können wir nur auf das offizielle Wort über das plötzliche Erscheinen und Verschwinden der Struktur warten.

Farewell, Utah Monolith. Du hast in den kurzen Momenten, in denen du da warst, Freude ausgelöst.

Wir wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrer Reise in unbekannte Bereiche.

Ein weiterer mysteriöser Monolith ist erschienen. Diesmal ist es mitten in einem niederländischen Naturschutzgebiet. .
Die Monolithen, die kürzlich in Utah (L), Rumänien (C) und Kalifornien (R) aufgetaucht sind. Ein weiterer Monolith wurde entdeckt. Diesmal ist es in einem niederländischen Naturschutzgebiet. Wanderer stießen beim Gehen in einem Friesland-Park auf die Metallsäule, berichtet die niederländische Zeitung Algemeen Dagblad . Die Leute vermuten, dass dies laut lokalen Medien ein Streich ist. Der erste entdeckte Monolith war letzten Monat in einer Wüste in Utah.

usr: 12
Das ist interessant!