Sport NFL: NFL: Steelers vs, Ravens ein drittes Mal verschoben

00:50  01 dezember  2020
00:50  01 dezember  2020 Quelle:   spox.com

Steelers verbessern sich auf 9: 0, Cardinals setzen sich auf dem Hail Mary Pass durch, als Newton beim Pats-Sieg Geschichte schreibt.

 Steelers verbessern sich auf 9: 0, Cardinals setzen sich auf dem Hail Mary Pass durch, als Newton beim Pats-Sieg Geschichte schreibt. Ben Roethlisberger kehrte zurück und befeuerte die glühenden Pittsburgh Steelers, als ein Hail Mary Pass die Arizona Cardinals in der NFL anhob. © Getty Images Ben Roethlisberger, Star der Pittsburgh Steelers Coronavirus-Protokolle hielten Roethlisberger die ganze Woche von Pittsburghs Team fern, aber der Star-Quarterback führte die ungeschlagenen Steelers am Sonntag zu einem 36: 10-Sieg gegen die Cincinnati Bengals.

NFL Highlights, NFL Highlights Mix, NFL Power Rankings, NFL hardest Hits, NFL Arizona Cardinals, NFL Atlanta Falcons, NFL Baltimore Ravens , NFL Buffalo

Ravens vs . Steelers Week 5 Highlights | NFL 2019 - Продолжительность: 13:15 NFL 1 702 828 просмотров. Browns WR Odell Beckham Jr. on his battle with Ravens CB Marlon Humphrey - Продолжительность: 0:58 The Chronicle Telegram 1 155 просмотров.

Das Spiel der Pittsburgh Steelers gegen die Baltimore Ravens ist zum dritten Mal verlegt worden. Das berichten verschienene US-amerikanische Medien übereinstimmend.

Das Spiel zwischen den Steelers und den Ravens wurde erneut verschoben. © Bereitgestellt von SPOX Das Spiel zwischen den Steelers und den Ravens wurde erneut verschoben.

Die Begegnung soll nun in der Nacht auf Donnerstag stattfinden. Zuvor war das Spiel zunächst von Donnerstagnacht auf Sonntag und anschließend auf die Nacht auf Mittwoch verschoben worden.

Im Team der Ravens hatte es zuletzt täglich positive Coronatests gegeben, unter anderem war auch MVP Lamar Jackson positiv auf das Virus getestet worden. Auch am Montag wurde erneut ein neuer Spieler positiv getestet. Der bislang ungenannte Athlet soll allerdings auf der Injured-Reserve-Liste sein und nicht mit dem Rest des Teams trainiert haben.

In einem virtuellen Meeting sollen sich am Montag zudem zahlreiche Ravens-Spieler gegen ein Spiel in der Nacht auf Mittwoch ausgesprochen und laut ProFootballTalk sogar mit einem Streit gedroht haben. Die Verlegung um einen Tag kann somit womöglich als ein Kompromiss zwischen der Liga und den Spielern gesehen werden.

-Bericht: Ravens-Steelers laufen trotz Andrews weiter, Judon testet positiv .
Die NFL beabsichtigt weiterhin, den Wettbewerb am Dienstagabend zwischen den Baltimore Ravens und Pittsburgh Steelers fortzusetzen, obwohl Baltimore am Samstag zwei weitere positive COVID-19-Tests aufgezeichnet hat. Quellen sagten Adam Schefter von ESPN.

usr: 1
Das ist interessant!