Sport DFB trennt sich von Steffi Jones - Hrubesch übernimmt

16:08  13 märz  2018
16:08  13 märz  2018 Quelle:   kicker.de

Fix! Hoffenheim trennt sich von Flick

  Fix! Hoffenheim trennt sich von Flick Fix! Hoffenheim trennt sich von Flick Die Hängepartie um das Aus von Hoffenheims Geschäftsführer Hansi Flick ist beendet. Bereits am 6. Februar hatte SPORT1 die anstehende Trennung bestätigt bekommen. Am Montagnachmittag bestätigte schließlich der Verein die Trennung von Flick."In einem Vier-Augen-Gespräch Ende Januar wurde deutlich, dass es über die Rolle und Aufgabe von Hansi Flick unterschiedliche Auffassungen gibt", erklärt TSG-Gesellschafter Dietmar Hopp in der Pressemitteilung."Dietmar Hopp und ich hatten zuletzt mehrere intensive und vertrauliche Gespräche geführt.

500 Jahre ungeöffnet - Was verbirgt sich im Inneren? "Logische Konsequenz": Jones entlassen, Hrubesch übernimmt | kicker.tv - Продолжительность: 2:41 kicker 636 просмотров. Highlights der PK mit Steffi Jones und Babett Peter - Продолжительность: 7:57 DFB -Team (Die Mannschaft) 474

Der Deutsche Fußball - Bund hat sich von Frauen-Bundestrainerin Steffi Jones getrennt . Für die nächsten beiden Spiele im April gegen Tschechien und Slowenien werde Horst Hrubesch die Auswahl übernehmen , teilte der DFB mit.

Steffi Jones: Nicht mehr für die DFB-Auswahl verantwortlich: Steffi Jones. © imago Nicht mehr für die DFB-Auswahl verantwortlich: Steffi Jones.

Steffi Jones ist nicht mehr Trainerin der Frauen-Nationalmannschaft. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag bekannt. Nach dem enttäuschenden Auftritt beim SheBelieves-Cup wurde die Zusammenarbeit mit der 45-Jährigen aufgekündigt.

"Steffi Jones hat sich in den vergangenen Jahren als Spielerin und Direktorin große Verdienste um den Frauenfußball erworben. Wir stehen als Präsidium dazu, dass sie in ihrer Rolle als Bundestrainerin eine zweite Chance beim DFB bekommen soll", hatte DFB-Präsident Reinhard Grindel im August 2017 noch erklärt und den Vertrag mit Jones bis zur Weltmeisterschaft 2019 mit der Option auf ein weiteres Jahr bis zu den Olympischen Spielen verlängert. Nun trennen sich aber die Wege vorzeitig.

Scharapowa trennt sich von Trainer

  Scharapowa trennt sich von Trainer Russlands Tennisstar Maria Scharapowa hat sich nach dem überraschenden Erstrunden-K.o. beim WTA-Turnier in Indian Wells von Trainer Sven Groeneveld getrennt. Dies erklärte die 30-Jährige, die in Kalifornien als zweimalige Siegerin bereits zum Auftakt an der Japanerin Naomi Osaka gescheitert war, am Freitag. "Nach vier erfolgreichen und fordernden Jahren der Zusammenarbeit möchte ich Sven für seine unglaubliche Loyalität und, was noch viel wichtiger ist, für die Freundschaft danken, die sich entwickelt hat", teilte die fünfmalige Grand-Slam-Gewinnerin in einer Presseerklärung mit. Dennoch habe sie sich mit dem Niederländer darauf geeinigt, künftig getrennte Wege zu gehen. Zweite Auftaktpleite für Scharapowa Für Scharapowa war es in Indian Wells die zweite Auftaktpleite in Folge, nachdem sie beim Turnier in Dubai wegen einer Armverletzung nicht antreten konnte. Bei den Australian Open war die frühere Dopingsünderin, die 15 Monate wegen Meldonium-Missbrauchs gesperrt war, in der dritten Runde gegen die Kielerin Angelique Kerber ausgeschieden.

Hrubesch ist ein erfahrener und erfolgreicher Trainer - aber in diesem Fall muss er ein Alarmsignal sein. DFB -Frauen: Steffi Jones entlassen - Horst Hrubesch übernimmt interimsweise - Продолжительность: 0:32 WELT 1 659 просмотров.

Der Deutsche Fußball - Bund hat sich von Bundestrainerin Steffi Jones getrennt . Horst Hrubesch übernimmt interimsweise. Der DFB hat sich von Bundestrainerin Steffi Jones getrennt . Sechs Tage nach dem schlechten Abschneiden beim Vier-Nationen-Turnier SheBelieves Cup in den USA

Die Fußstapfen von Silvia Neid waren wohl doch zu groß: Nach dem Olympia-Sieg der deutschen Frauen 2016 in Rio de Janeiro hatte Jones das Amt der Bundestrainerin von Neid übernommen, konnte aber an die erfolgreiche Ära nicht anknüpfen. Schon nach dem Viertelfinal-Aus bei der EM 2017 in den Niederlanden mit dem 1:2 gegen Dänemark stand Jones heftig in der Kritik, bekam aber nochmal eine Chance.

Die konnte sie nicht wirklich nutzen. Tiefpunkt war die 2:3-Heimniederlage gegen Island in der WM-Qualifikation am 20. Oktober 2017. Es war die erste Niederlage in der WM-Qualifikation nach zuvor 26 Siegen in Serie. Ein 4:0 im Test gegen Frankreich Ende November ließ die Kritik zunächst etwas verstummen, beim SheBelieves-Cup offenbarte die DFB-Auswahl aber Mängel in allen Bereichen. Jones fand kein Mittel, um die Mannschaft in die Spur zu bringen. Nach dem 0:1 gegen die USA und dem 2:2 gegen England wurden dem deutschen Team vor allem beim 0:3 gegen Frankreich im abschließenden Spiel die Grenzen aufgezeigt.

Für die beiden bevorstehenden Spiele im April gegen Tschechien und in Slowenien wird Horst Hrubesch die Mannschaft interimsweise übernehmen.

MSN-Umfrage:

Clubs der Nationalspieler: Matthäus übernimmt Vorsitz .
Clubs der Nationalspieler: Matthäus übernimmt Vorsitz«Ein Ehrenspielführer geht, ein Ehrenspielführer übernimmt, besser könnte es nicht sein», erklärte DFB-Präsident Reinhard Grindel. «Mir war es eine Ehre, den Club zu führen. Mit 81 Jahren ist es jetzt aber an der Zeit, sich zurückzuziehen. Lothar ist jung und dynamisch, er tritt das Amt mit Begeisterung an», sagte das Hamburger Idol Seeler.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!