Sport Das Angebot des iranischen Parlaments, die Atominspektionen zu beenden, trifft auf Opposition

17:31  01 dezember  2020
17:31  01 dezember  2020 Quelle:   independent.co.uk

Trainerwechsel ohne Wirkung: MSV-Heimdebakel gegen Neuling

  Trainerwechsel ohne Wirkung: MSV-Heimdebakel gegen Neuling Die Misere von Drittligist MSV Duisburg hält auch unter dem neuen Trainer Gino Lettieri an. Gegen Aufsteiger SC Verl gibt es für Duisburg nichts zu ernten. © Bereitgestellt von sport1.de Trainerwechsel ohne Wirkung: MSV-Heimdebakel gegen Neuling Die Misere von Drittligist MSV Duisburg hält auch unter dem neuen Trainer Gino Lettieri an.Die Zebras kassierten im zweiten Spiel unter der Regie ihres ehemaligen Aufstiegscoaches beim 0:4 (0:1)-Heimdebakel gegen Neuling SC Verl die vierte Niederlage in den vergangenen fünf Spielen und stecken damit weiter in der Abstiegszone fest.

Das Parlament in Teheran verabschiedete ein Gesetz, das die iranische Atomorganisation (AEOI) beauftragt, pro Jahr 120 Kilogramm an 20-prozentigem Uran herzustellen und zu lagern. Der bisherige Anreicherungsgrad liegt knapp unter fünf Prozent. Wie die Nachrichtenagentur ISNA meldet

US-Präsident Donald Trump hat erklärt, er sei bereit, sich ohne Vorbedingungen mit seinem iranischen Amtskollegen Hassan Rohani zu treffen . US-Präsident Trump und der iranische Präsident Rohani.

Das iranische Parlament hat am Dienstag einen Plan zur Beendigung der Atominspektionen unterstützt, nachdem die Ermordung des besten Nuklearwissenschaftlers des Landes auf sofortigen Widerstand der Regierung gestoßen ist. Die

-Abgeordneten unterstützten einen Gesetzesentwurf "zur Aufhebung von Sanktionen und zum Schutz der Interessen des iranischen Volkes" und sagten, sie wollten die Ziele des "gemarterten" Wissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh erreichen.

Fakhrizadeh wurde am Freitag auf einer Hauptstraße außerhalb von Teheran bei einem Bomben- und Waffenangriff ermordet, den die Islamische Republik ihrem Erzfeind Israel angelastet hat.

Paderborn klettert auf Rang zwei - Kiel verspielt Zwei-Tore-Führung

  Paderborn klettert auf Rang zwei - Kiel verspielt Zwei-Tore-Führung Der SC Paderborn setzt sich in der 2. Fußball-Bundesliga oben fest. Der Bundesliga-Absteiger besiegte den FC St. Pauli am achten Spieltag mit 2:0. © Bereitgestellt von sport1.de Paderborn klettert auf Rang zwei - Kiel verspielt Zwei-Tore-Führung Köln (SID) - Der SC Paderborn setzt sich in der 2. Fußball-Bundesliga oben fest. Der Bundesliga-Absteiger besiegte den FC St. Pauli am achten Spieltag mit 2:0 (1:0) und übernahm nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Niederlage mindestens bis Sonntag den zweiten Tabellenplatz.

Michael Horn und sein Team kümmern sich rund um die Uhr um das Malaienbärbaby, das bei seiner Geburt 350 Gramm gewogen hat. Malaienbär-Mutter Tina hat ihre Fürsorge übertrieben. Sie fing an ihrem Kind das Fell auszurupfen.

In der Allgemeinen Linguistik ist die Opposition eine Beziehung zwischen sprachlichen Einheiten, die man gegeneinander austauschen kann, ohne dass der Kontext dadurch ungrammatisch wird. Durch den Austausch der Elemente erhält man unterschiedliche Wörter oder Sätze.

"Die Regierung hat ausdrücklich angekündigt, dass sie diesem Plan nicht zustimmt", den sie als "weder notwendig noch nützlich" erachtet, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Saeed Khatibzadeh, am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

Der Gesetzesentwurf fordert die Regierung auf, die Inspektionen der iranischen Nuklearanlagen durch die Vereinten Nationen zu beenden und "120 Kilogramm Uran pro Jahr zu produzieren und zu lagern, das auf 20 Prozent angereichert ist".

Solche Schritte würden den Verpflichtungen des Iran im Rahmen eines wegweisenden Nuklearabkommens, das 2015 mit den Weltmächten vereinbart wurde, zuwiderlaufen.

Das Abkommen von 2015 bietet dem Iran eine Befreiung von Sanktionen im Austausch gegen Beschränkungen seines Nuklearprogramms und von den Vereinten Nationen überprüfte Schutzmaßnahmen, um dies zu beweisen entwickelt keine Atomwaffen.

60 verpasst Sprung auf Platz zwei - Türkgücü ärgert Saarbrücken

  60 verpasst Sprung auf Platz zwei - Türkgücü ärgert Saarbrücken 1860 München spielt in der 3. Liga zum dritten Mal in Serie nur Remis. Tabellenführer 1. FC Saarbrücken holt im Aufsteigerduell ebenfalls nur einen Punkt. © Bereitgestellt von sport1.de 60 verpasst Sprung auf Platz zwei - Türkgücü ärgert Saarbrücken Tabellenführer 1. FC Saarbrücken hat im Aufsteigerduell der 3. Liga einen Sieg verpasst.Bei Türkgücü München spielte das Team von Trainer Lukas Kwasniok 1:1 (0:1), bleibt aber mit 24 Punkten auch nach dem 12. Spieltag Spitzenreiter. Mounir Bouziane (8.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht, Markus Mendler (61.) glich in der zweiten Halbzeit aus (Tabelle der 3.

Endlich taucht der orangenfarbene Bus in der Ferne auf. Wie gewohnt rollt er durch die Siedlung auf den großen Platz neben den Sportanlagen und parkt dort. Die hydraulische Tür öffnet sich . Schon steigen die ersten „Kunden“ ein. Manfred Böhnert, der den Bus fährt, und seine Kollegin Karen Eichler

Beispiele. eine aktive Opposition . in vielen Kreisen der Bevölkerung regte sich Opposition . Opposition betreiben, machen (opponieren). etwas aus bloßer Opposition tun. zu jemandem, einem System in Opposition stehen. nach den Wahlen ging die Regierungspartei in die Opposition (wurde

Die Islamische Republik hat immer bestritten, dass sie solche Waffen sucht.

Aber das multilaterale Abkommen hängt seit 2018 an einem Faden, als Präsident Donald Trump die Vereinigten Staaten einseitig zurückzog und Sanktionen wieder einführte, die die iranische Wirtschaft in Mitleidenschaft gezogen haben.

Die Islamische Republik hat sich revanchiert, indem sie die meisten ihrer Verpflichtungen aus dem Atomabkommen schrittweise zurückgenommen hat.

In ihrem letzten Bericht vom vergangenen Monat sagte die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO), der Iran habe Uran über die im Abkommen von 2015 festgelegte Grenze von 3,67 Prozent angereichert.

Der Atomwächter der Vereinten Nationen sagte, dass der Iran die Schwelle von 4,5 Prozent nicht überschritten habe und dass das Land sein strenges Inspektionsregime weiterhin einhalte.

In einem Interview mit AFP am Montag sagte IAEO-Chef Rafael Grossi, der Iran habe nichts davon zu gewinnen, die Inspektionen seiner Nuklearanlagen zu beenden.

"Wir verstehen die Not, aber gleichzeitig ist klar, dass niemand, beginnend mit dem Iran, etwas davon haben würde, wenn wir die Arbeit, die wir zusammen mit ihnen leisten, verringern, einschränken oder unterbrechen", sagte Grossi.

ap / mj / dv / dwo

Venezuela stimmt für das Parlament, als Opposition Betrug anprangert .
Von Brian Ellsworth © Reuters / MANAURE QUINTERO Der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaido spricht während einer Pressekonferenz in Caracas CARACAS (Reuters) - Venezolaner wählen am Sonntag einen neuen Kongress bei einer Wahl, die Die Opposition boykottiert und die meisten westlichen Nationen fordern einen Betrug von Präsident Nicolas Maduro, um die letzte staatliche Institution zurückzuerobern, die nicht in den Händen der regierenden Sozialistischen Partei liegt.

usr: 0
Das ist interessant!