Sport Der frühere Wahlsicherheitschef Chris Krebs deutet an, rechtliche Schritte gegen Trumps Wahlkampfanwalt einzuleiten, der sagte, er sollte "erschossen" werden.

01:56  02 dezember  2020
01:56  02 dezember  2020 Quelle:   businessinsider.com.au

'Es ist mir eine Ehre zu dienen. Wir haben es richtig gemacht ': Top-Cybersicherheitsbeamter, der von Trump über Twitter entlassen wurde, antwortet

 'Es ist mir eine Ehre zu dienen. Wir haben es richtig gemacht ': Top-Cybersicherheitsbeamter, der von Trump über Twitter entlassen wurde, antwortet © REUTERS / Kevin Lamarque Direktor der Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit (CISA) Christopher Krebs REUTERS / Kevin Lamarque Der frühere Leiter des Ministeriums für Cybersicherheit und Sicherheit Die Infrastrukturagentur (CISA) Chris Krebs wurde am Dienstag von Präsident Donald Trump über Twitter entlassen. Kurz darauf antwortete Krebs mit einem eigenen Tweet aus seinem persönlichen Konto: "Es ist mir eine Ehre, zu dienen. Wir haben es richtig gemacht.

Donald Trump wettert unbeirrt gegen die vermeintlich gestohlene Wahl zum Präsidenten. Weil sein Cybersicherheits-Chef ihm widersprach, musste er gehen. Jetzt äußert sich Christopher Krebs erstmals in einem Interview zu seiner Entlassung - und legt nach.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Mittwoch erneut durchsetzen können: Ein "Lockdown light" soll vier Wochen lang bundesweit gelten und die hohe Zahl positiver Corona-Befunde eindämmen. Trotz angeblicher Zustimmung in der Bevölkerung wird erwartet, dass sich viele Menschen juristisch

a man wearing a suit and tie: Christopher Krebs, former director of the Department of Homeland Security's Cybersecurity and Infrastructure Security Agency, testifies during a Senate Judiciary Committee hearing on May 14, 2019. Christopher Krebs, ehemaliger Direktor der Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit des Heimatschutzministeriums, sagt während einer Anhörung des Justizausschusses des Senats aus am 14. Mai 2019. Chris Krebs erwägt rechtliche Schritte gegen Joe diGenova, einen Anwalt für Wahlkampf bei Präsident Donald Trump, der sagte, der ehemalige Cybersicherheitsbeamte sollte "erschossen" werden. "Ich habe ein außergewöhnliches Team von Anwälten, die vor Gericht gewinnen, und ich denke, sie werden wahrscheinlich beschäftigt sein", sagte Krebs gegenüber NBC News. DiGenova nannte Krebs einen "Idioten" und einen "Klasse-A-Idioten" und sagte am Montag, "er sollte gezogen und geviertelt werden. Im Morgengrauen herausgenommen und erschossen." DiGenova ging am Dienstag auf seine Kommentare zurück und sagte: "Es war offensichtlich, dass meine Bemerkungen sarkastisch und im Scherz gemacht waren." Weitere Informationen zu finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

Chris Krebs, der frühere Chef der US-amerikanischen Cybersicherheit, erwägt rechtliche Schritte gegen einen der Wahlkampfanwälte von Präsident Donald Trump, der sagte, er sollte "erschossen" werden.

Paderborn klettert auf Rang zwei - Kiel verspielt Zwei-Tore-Führung

  Paderborn klettert auf Rang zwei - Kiel verspielt Zwei-Tore-Führung Der SC Paderborn setzt sich in der 2. Fußball-Bundesliga oben fest. Der Bundesliga-Absteiger besiegte den FC St. Pauli am achten Spieltag mit 2:0. © Bereitgestellt von sport1.de Paderborn klettert auf Rang zwei - Kiel verspielt Zwei-Tore-Führung Köln (SID) - Der SC Paderborn setzt sich in der 2. Fußball-Bundesliga oben fest. Der Bundesliga-Absteiger besiegte den FC St. Pauli am achten Spieltag mit 2:0 (1:0) und übernahm nach dem sechsten Spiel in Folge ohne Niederlage mindestens bis Sonntag den zweiten Tabellenplatz.

Dezember zündet man die Kerzen an dem festgeschmückten Weihnachtsbaum an, schenkt verschiedene Geschenke und singt Weihnachtslieder. Am Morgen stehen sie früh auf, obwohl es normalerweise noch sehr kalt ist. Sie nehmen Ski und eine richtige Skiwanderung beginnt.

Re-upload unter Ausschluss jedweder Gewähr des Kanalbetreibers. Dr. Leonard Coldwell im Gespräch mit Prof. Michael Friedrich Vogt. Die Instinktbasierte

"Es ist sicherlich eine gefährlichere Sprache, ein gefährlicheres Verhalten", sagte Krebs in , einem NBC News-Interview am Dienstag, unter Bezugnahme auf Kommentare von Trumps Anwalt Joe diGenova. "Und so wie ich das sehe, sind wir eine Nation von Gesetzen und ich plane, diese Gesetze auszunutzen. Ich habe ein außergewöhnliches Team von Anwälten, die vor Gericht gewinnen, und ich denke, sie werden es wahrscheinlich sein." beschäftigt."

Trump entließ Krebs am 17. November aus seiner Rolle als Direktor der Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit, nachdem die Agentur eine Erklärung veröffentlicht hatte, die den Behauptungen des Präsidenten wegen Wahlbetrugs widersprach und sagte, die Wahl 2020 sei "die sicherste in" Amerikanische Geschichte."

Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext

  Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext Lewis Hamilton hat Michael Schumachers Rekord eingestellt. Norbert Haug hat als Mercedes-Motorsportchef bereits mit beiden gearbeitet und verrät, was sie ausmacht. © Bereitgestellt von sport1.de Schumacher-Rücktritt wegen Hamilton? Haug mit Klartext Mit seinem siebten WM-Titel hat Lewis Hamilton Michael Schumachers Rekord eingestellt.In Zukunft müssen sich die beiden Formel-1-Legenden den Titel Rekordweltmeister teilen - sofern der Brite nicht noch weitere Titel sammelt. Norbert Haug hat als Mercedes-Motorsportchef sowohl mit Schumacher als auch Hamilton gearbeitet.

Sie Ihren Namen und sagen Sie, welche beruiche Tätigkeit Sie bisher ausgeübt haben. Es gilt heute als diskriminierend. Handgeben Beim Begrüßen und Verabschieden gibt man sich in den deutschsprachigen Ländern oft die Hand. wird nun strenger an den Außengrenzen der.

Während der Rundtour werden diverse Haltestellen angefahren, an denen man am Tag der Einlösung des Mitfahrtickets bis zu dreimal ein- und aussteigen kann. Die Menschen sollen also komplett im Hochhaus leben: SkyLiving sagen die Fachleute dazu.


Video: Giuliani peitscht Barrs Entlassung wegen Wahlbetrugs: Kein "Anschein" von Ermittlungen (Sky News Australia)

DiGenova, der in Trumps Anwaltsteam gegen die Wahlergebnisse kämpft, zielte auf Krebs während eine Folge der "Howie Carr Show" am Montag.

"Jeder, der glaubt, dass die Wahlen gut verlaufen sind, wie dieser Idiot Krebs, der früher der Chef der Cybersicherheit war, ist ein Idiot der Klasse A", sagte diGenova. "Er sollte gezogen und geviertelt werden. Im Morgengrauen herausgenommen und erschossen."

Auf die Frage von Savannah Guthrie, der Moderatorin der "Today" -Sendung von NBC, ob er rechtliche Schritte gegen die Kommentare einleiten würde, sagte Krebs am Dienstag: "Wir prüfen alle unsere verfügbaren Möglichkeiten."

"Ich werde ihnen nicht den Vorteil geben, zu wissen, wie ich darauf reagiere", fügte er hinzu. "Sie können jedoch wissen, dass Dinge kommen."

Haalands Kumpel Sörloth: 20 Millionen Euro für - nichts?

  Haalands Kumpel Sörloth: 20 Millionen Euro für - nichts? Alexander Sörloth kommt nach seinem Wechsel zu RB Leipzig nicht in Tritt. Sein Landsmann Erling Haaland hat ihm in der Heimat bereits den Rang abgelaufen. © Bereitgestellt von sport1.de Haalands Kumpel Sörloth: 20 Millionen Euro für - nichts? Vier Tore erzielte Norwegens Shootingstar Erling Haaland für Borussia Dortmund am vergangenen Wochenende in Berlin. Sein Kumpel und Landsmann Alexander Sörloth ging für RB Leipzig in Frankfurt leer aus - mal wieder. Von einer "seltenen Verbindung" zu seinem vier Jahre jüngeren Kumpel Haaland hatte Sörloth jüngst bei der norwegischen Nationalmannschaft gesprochen.

Zwanzig Minuten später ruft ihn die Sprechstundenhilfe: „Herr Dorsten in Zimmer zwei bitte!“ Jeden Morgen wacht Manfred Dorsten um fünf Uhr auf, aber heute hat er eine Erkältung. Nachmittags oder abends klopft er an die Tür. Herein kommt ein großer, dicker Mann mit einem langen weißen Bart und

Sehen Sie sich einige Filme oder Videos an. Ich würde empfehlen, Serien oder Filme in der Sprache zu sehen, die man versucht zu lernen. In jeder kleinen Begegnung sollten man versuchen zu reden und genau zu hören, wie geantwortet wird und wie sie verschiedene Wörter ausgesprochen werden.

In der Zwischenzeit ging DiGenova seine Bemerkungen zurück und behauptete, er mache Witze.

"Für jeden, der die Howie Carr Show hörte, war es offensichtlich, dass meine Äußerungen sarkastisch und scherzhaft waren", sagte diGenova in einer Erklärung, laut CNN . "Ich wünsche Herrn Krebs natürlich keinen Schaden. Dies war eine Übertreibung in einem politischen Diskurs."

DiGenova trat am 19. November auf einer -Pressekonferenz zusammen mit Trumps anderen Anwälten Rudy Giuliani und Jenna Ellis auf, die die unbegründeten Anschuldigungen des Präsidenten einer manipulierten Wahl weiterhin entschieden verteidigen. Nachdem Trumps juristisches Team mehrere gerichtliche Herausforderungen verloren hatte, reiste es zu Arizona und Pennsylvania , um die von den Republikanern geführten Gesetzgeber zu drängen, die Wahlergebnisse zu verwerfen. Die sechs -Schlachtfeldstaaten, die das Wahlergebnis - Arizona, Michigan, Wisconsin, Pennsylvania, Georgia und Nevada - bestimmt haben, haben den gewählten Präsidenten Joe Biden bereits als Sieger zertifiziert.

Schröder überrascht mit Forderung an Lakers .
Die Schalker Horror-Show geht weiter: 25 Spiele ohne Sieg, der Negativrekord der Bundesliga rückt immer näher. Der 1. FC Köln beendete dagegen seine Durststrecke ausgerechnet in Dortmund und die Bayern egalisieren eine weitere Liga-Bestmarke. Alle wichtigen Zahlen und Fakten zum 9. Spieltag.

usr: 19
Das ist interessant!