Sport Sakhir-GP im TV: Achtung! Formel-1-Rennstart noch später

16:45  03 dezember  2020
16:45  03 dezember  2020 Quelle:   msn.com

Zurück nur bei guten Gründen - Kritik an 2021er Pirelli-Reifen

  Zurück nur bei guten Gründen - Kritik an 2021er Pirelli-Reifen Die neuen Reifen von Pirelli standen nach ihrem ersten echten Test in Bahrain im Kreuzfeuer der Fahrer. Sie klagten über zu wenig Grip. Pirelli lässt die Kritik nicht gelten. Ein Zurück zu den 2019er Reifen gibt es nur bei guten Gründen. Weniger Grip zum Beispiel ist keiner.Während die Ingenieure ihre Sorgen in moderater Tonlage äußern, hielten die Fahrer nach dem ersten Kennenlernen mit ihrer Kritik nicht zurück. Charles Leclerc klagte noch im Auto: "Kein Grip, kein Gefühl." Max Verstappen machte sich lustig, weil Lewis Hamilton vor ihm hilflos durch die Kurven rutschte: "Schaut mal, wie schön der driftet." Auf das eigene Auto bezogen meinte er: "Wir rutschen nur herum und suchen nach einer Balance.

Nun gibt es in Klarheit in der Formel 1 : George Russell übernimmt das Mercedes-Cockpit von Lewis Hamilton beim Grand Prix von Sakhir . Für Russell ist der Mercedes-Einsatz ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung seiner Karriere. "Es ist eine unglaubliche Chance, im besten Team der Formel 1

Der Grand Prix in Sakhir am Sonntag ist nur wenige Sekunden gelaufen, als der Bolide des Franzosen Romain Grosjean vom Haas-Team in die Leitplanke gekracht ist und sofort Feuer gefangen hat.

Der Grand Prix von Sachir in Bahrain live im TV, im Stream und in Apps: Mit dieser Formel-1-Übersicht samt Zeitplan verpasst du überhaupt nichts!

Start/Finish Straight with lights © Andy Hone / Motorsport Images Start/Finish Straight with lights

Weiter geht's im Endspurt in der Formel-1-Saison 2020: Mit dem Sachir-Grand-Prix in Bahrain folgt nun die zweite Station im finalen Triple-Header. Und der "Outer Circuit" in Sachir wird erstmals überhaupt von der Formel 1 befahren, mit erwarteten Rundenzeiten von unter einer Minute. Noch sind außerdem nicht alle Positionen in der Fahrerwertung und Konstrukteurswertung fix vergeben ...

„Halo hat sein Leben gerettet“ - Stimmen zum Grosjean-Unfall

  „Halo hat sein Leben gerettet“ - Stimmen zum Grosjean-Unfall Romain Grosjean hatte bei seinem Horror-Unfall in Bahrain einen Schutzengel im Auto. Der Franzose kam mit einem großen Schreck und Verbrennungen davon. Die Formel 1-Gemeinde war sich einig. Der Halo rettete ihm das Leben.Seine Irrfahrt endete nur wenige Meter später in der Leitplanke. Der Haas traf die Stahl-Mauer zuerst mit dem rechten Vorderrad, drehte sich ein, bevor ein Stahlpfosten auf der Hinterseite das Auto in zwei Stücke schlug. Der hintere Teil des Autos samt Hinterachse, Heckflügel, Motorabdeckung, Motor und Getriebe landete vor der Streckenbegrenzung. Das Monocoque bohrte sich tief in die Leitplanke.

Die Formel 1 kehrt 2017 mit einem überarbeiteten Reglement zurück und bietet uns die schnellsten Formel 1 -Fahrzeuge aller Zeiten. Extrem breite Hinterreifen bieten dabei die Extra-Portion Traktion neben den zahlreichen anderen Anpassungen der neuen Saison.

START 1000th AND FINISH 1 st! Lets Play F 1 2015 Saison 3 "Last to First" Deutsch Part 1 – Nico Rosberg - Melbourne, Australien GP - Продолжительность: 52:04 Dave Gaming 13 311 просмотров.

In dieser Übersicht findest du alle wesentlichen Details zur TV-Übertragung und den wichtigsten Livestreams, du erfährst Details zum Zeitplan und den Möglichkeiten, das Geschehen mittels Fernsehen, Liveticker oder Live-App zu verfolgen. Kurzum: Wir beantworten dir alle Fragen zum 16. Grand Prix des Jahres!

Wer sind die Fahrer und Teams in der Formel-1-Saison 2020?

20 Fahrer in zehn Teams starten beim Sachir-Grand-Prix in Bahrain in der Formel-1-Saison 2020. Im Feld stehen außerdem der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel (Ferrari) und der Weltmeister von 2007, Kimi Räikkönen (Alfa Romeo). Vettel ist der einzige deutsche Formel-1-Fahrer 2020.

Beim Sachir-Grand-Prix ist Weltmeister Lewis Hamilton aufgrund eines positiven Coronatests nicht am Start. Er verpasst erstmals in seiner Formel-1-Karriere ein Rennen und wird bei Mercedes von Williams-Stammfahrer George Russell vertreten, der seinerseits von Williams-Testfahrer Jack Aitken vertreten wird. Für Aitken bedeutet dies das Formel-1-Renndebüt, genau wie für Pietro Fittipaldi, der bei Haas anstelle von Romain Grosjean antritt. Grosjean hatte sich bei einem schweren Unfall im Bahrain-Grand-Prix vor wenigen Tagen Verbrennungen zugezogen.

Fittipaldi statt Grosjean - Neue Details zum Grosjean-Unfall

  Fittipaldi statt Grosjean - Neue Details zum Grosjean-Unfall Das Wunder von Bahrain geht weiter. Romain Grosjean hat nicht mal blaue Flecken und überlegt, beim Finale in Abu Dhabi zu fahren. Beim zweiten Bahrain-Wochenende wird ihn Pietro Fittipaldi ersetzen. Unfalldetails zeigen, wie viel Glück im Spiel war.Beim 16. WM-Lauf am kommenden Wochenende auf der Kurzversion der Sakhir-Rennstrecke wird Pietro Fittipaldi sein Cockpit übernehmen. Der 24-jährige Brasilianer wurde dem zweiten Ersatzpiloten Louis Deletraz vorgezogen. Der Schweizer muss zeitgleich beim Formel 2-Finale in Bahrain antreten. Für beide Reservefahrer hat der US-Rennstall bereits einen Sitz. Somit erklärt sich, warum nicht Nico Hülkenberg eingeflogen wurde.

Formel - 1 -Weltmeister Lewis Hamilton wurde positiv auf das Coronavirus getestet und verpasst den 2. GP in Bahrain. Bei Facebook teilen (externer Link, Popup) Oh Hoppla! Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch ein Mal oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Formel 1 FL (6.Saison) - 2.Testtag. WarlitzkiLP. Опубликовано: 27 февр. 2019 г. Testtag 2/3 ( Sakhir , Bahrain) Kommentator: Daniel Warlitzki.

Wann fährt die Formel 1 beim Sachir-Grand-Prix 2020?

1. Freies Training: Freitag, 04.12.2020, 14:30-16:00 Uhr

2. Freies Training: Freitag, 04.12.2020, 18:30-20:00 Uhr

3. Freies Training: Samstag, 05.12.2020, 15:00-16:00 Uhr

Qualifying: Samstag, 05.12.2020, 18:00-19:00 Uhr

Rennen: Sonntag, 06.12.2020, ab 18:10 Uhr

Alle Angaben in Mitteleuropäischer Zeit (MEZ).

Welche TV-Sender zeigen die Formel 1 beim Bahrain-Grand-Prix 2020 live?

Die Formel 1 im  beim Grand Prix von Bahrain 2020: RTL, Sky, ORF und SRF zeigen das Rennen im deutschsprachigen Fernsehen live.

RTL setzt in der Formel-1-Saison 2020 auf bewährtes Personal: Heiko Waßer und der ehemalige Formel-1-Fahrer Christian Danner kommentieren die Rennen. Boxenreporter Kai Ebel allerdings ist nicht mehr in der Boxengasse unterwegs, weil RTL die restlichen Rennen ohne Vor-Ort-Personal bestreitet. Durch die Formel-1-Sendung führt bei RTL weiterhin Florian König als Moderator. Ihm stehen Ex-Weltmeister Nico Rosberg und DTM-Fahrer Timo Glock als  zur Seite.

Vorentscheidung um Platz drei? - McLaren der große Gewinner

  Vorentscheidung um Platz drei? - McLaren der große Gewinner Racing Point war in Bahrain auf dem Weg zu einem Podest. Bis Sergio Perez der Motor um die Ohren flog. McLaren haderte nach der Qualifikation und war am Ende doch der große Gewinner. Renault hat den dritten WM-Platz bereits aus den Augen verloren. Die Franzosen haben das Momentum verloren.Trotzdem ergattert man nicht die Punkte, die eigentlich auf der Straße liegen. In Bahrain wegen eines Technikdefekts kurz vor der Zielflagge. Sergio Perez war auf dem Weg zu einem sicheren Podest. Es wäre das zweite in Folge gewesen, wenn ihm nicht 25 Kilometer vor dem Ziel die MGU-K hochgegangen wäre und das Heck entzündet hätte. So wurde der Racing Point mit der Startnummer 11 zu einem fahrenden Flammenwerfer.

Die große Formel 1 Grand Prix Übersicht bei RTL.de. Zum ersten Mal fährt die Formel 1 in Portimao: RTL-Experte Christian Danner erklärt im Birdview die Schlüsselstellen auf dem Autodromo Australien- GP im Birdview: Saisonstart down under. Brasilien- GP im Birdview: Im Senna-S wird's eng.

Formel 1 TV -Programm mit allen TV -Terminen und Sendezeiten der Formel 1 . Das aktuelle Fernsehprogramm mit Sendern, Sendungen und Live-Stream-Zeiten. Formel 1 im TV . Heute, Sonntag, 29.11.2020. Uhrzeit. Formel 1 : Bahrain GP LIVE Siegerehrung & Highlights.

Free-TV-Sender RTL steigt erst am Samstag eines Rennwochenendes in die TV-Übertragung zur Formel 1 ein. Die Freitagstrainings dagegen sind noch auf ntv zu sehen, häufig live. Allerdings nur noch in der Saison 2020: RTL lässt den Formel-1-Vertrag nach fast 30 Jahren auslaufen und überträgt die Formel 1 ab 2021 nicht mehr.

Sky ist in der  2020 ebenfalls am Start und zeigt wie gewohnt alle Trainings, das Qualifying und das Rennen live und ohne Werbeunterbrechungen. An der Seite von Kommentator Sascha Roos wird diesmal Experte Nick Heidfeld durch das Rennen und das Qualifying führen. Reporter Peter Hardenacke geht auf Stimmenfang.

Was Sky zusätzlich im Programm hat: die Pressekonferenzen von Fahrern und Teamchefs am Donnerstag und am Freitag, dazu die Top-3-Pressekonferenzen im Anschluss an Qualifying und Rennen. Und: Dank der engen Zusammenarbeit mit "Sky Sports F1" in England und "Sky Italia" in Italien bekommen deutsche Fans bei Sky zusätzliche Inhalte geboten.

Aufgrund des Rückzugs von RTL steigt der kostenpflichtige Fernsehsender Sky in der Formel-1-Saison 2021 zum exklusiven TV-Partner der Formel 1 in Deutschland auf.

„Der Körper entspannt. Ich finde Frieden“ - Grosjeans Nahtoderfahrung

  „Der Körper entspannt. Ich finde Frieden“ - Grosjeans Nahtoderfahrung Romain Grosjean sprach am Freitag ausführlich über seinen Horror-Unfall. Wir haben Protokoll geführt. Der Franzose schildert mit ruhiger Stimme und detailliert den Unfallhergang und seine 28 Sekunden in der Feuerhölle."Ich bin kein Bruchpilot. Dieses Image wurde mir 2012 verpasst. Ich weiß, ich hatte damals einige schwere Unfälle, und ein paar später noch. Aber ich bin keiner, der in jeder Startrunde den Frontflügel verliert. Ich hatte einen super Ausgang aus Kurve eins und zwei. Das Momentum war auf meiner Seite. Links von mir sehe ich Funken und Splitter, deshalb orientiere ich mich nach rechts. Ich laufe rasend schnell auf die Autos vor mir auf.

Beim ORF in Österreich kommentiert auch in der Formel-1-Saison 2020 das eingespielte Duo bestehend aus Ernst Hausleitner und dem ehemaligen Formel-1-Fahrer Alexander Wurz. Sie steigen üblicherweise zum zweiten Freien Training am Freitag in die Berichterstattung ein, jeweils live.

Der Formel-1-Vertrag des ORF läuft noch bis Ende 2020. Das österreichische Fernsehen bestätigte aber jüngst, seine TV-Übertragungen der Formel 1 in Zusammenarbeit mit ServusTV Österreich fortzusetzen.

Wie lauten die Live-TV-Zeiten für den Sachir-Grand-Prix 2020?

Formel 1 bei n-tv:

Freitag, 04.12.2020, 14:25-16:00 Uhr: 2. Freies Training (live)

Formel 1 bei RTL:

Samstag, 05.12.2020, 17:55 Uhr, RTL: Qualifying (live)

Sonntag, 06.12.2020, 16:05 Uhr, RTL: Vorberichte (live)

Sonntag, 06.12.2020, 17:55 Uhr, RTL: Rennen (live)

Sonntag, 06.12.2020, 19:55 Uhr, RTL: Siegerehrung und Highlights (live)

Formel 1 bei Sky:

Freitag, 04.12.2020, 14:25 Uhr, Sky Sport 1: 1. Freies Training (live)

Freitag, 04.12.2020, 17:20 Uhr, Sky Sport 1: Pressekonferenz der Teamchefs (live)

Freitag, 04.12.2020, 18:25 Uhr, Sky Sport 1: 2. Freies Training (live)

Samstag, 05.12.2020, 14:55 Uhr, Sky Sport 2: 3. Freies Training (live)

Samstag, 05.12.2020, 17:45 Uhr, Sky Sport 2: Qualifying (live)

Samstag, 05.12.2020, 19:30 Uhr, Sky Sport 2: Pressekonferenz (live)

Sonntag, 06.12.2020, 17:00 Uhr, Sky Sport 2: Vorberichte (live)

Materialschlacht im Rennen - McLaren und Renault straucheln

  Materialschlacht im Rennen - McLaren und Renault straucheln Ferrari überraschte das Mittelfeld. Racing Point lieferte mit Sergio Perez seine gewohnte Leistung ab, während McLaren und Renault sich nach der Qualifikation fragten, wohin ihr Speed verschwunden ist. Im Rennen fürchten alle die materialmordende Rennstrecke.Eigentlich hätte man von beiden erwartet, Ferrari sicher zu schlagen. Weil sie den stärkeren Motor und das effizientere Aerodynamik-Paket haben. Das sollte sich auf dem Outer Track, der Kurzversion des Bahrain International Circuits, noch stärker bemerkbar machen. Falsch gedacht. Charles Leclerc verdrängte mit einer Traumrunde Perez auf den fünften Startplatz. Der Mexikaner war trotzdem zufrieden.

Sonntag, 06.12.2020, 18:05 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (live)

Sonntag, 06.12.2020, 20:00 Uhr, Sky Sport 2: Siegerehrung und Highlights (live)


Video: Formel 1 2021: Fährt Mick Schumacher bei Haas nur hinterher? (glomex)

Sonntag, 06.12.2020, 20:30 Uhr, Sky Sport 2: Pressekonferenz (live)

Formel 1 bei ORF:

Samstag, 05.12.2020, 17:55 Uhr, ORF 1: Qualifying (live)

Sonntag, 06.12.2020, 15:20 Uhr, ORF 1: Vorberichte (live)

Sonntag, 06.12.2020, 17:50 Uhr, ORF 1: Rennen (live)

Sonntag, 06.12.2020, 20:00 Uhr, ORF 1: Siegerehrung und Highlights (live)

Formel 1 bei SRF:

Samstag, 05.12.2020, 17:50 Uhr, SRF zwei: Qualifying (live)

Sonntag, 06.12.2020, 17:30 Uhr, SRF info: Vorberichte und Rennen (live)

Wie lauten die TV-Zeiten für Wiederholungen zum Sachir-Grand-Prix 2020?

Formel 1 bei RTL:

Samstag, 04.12.2020, 17 Uhr, RTL: 3. Freies Training (Wiederholung)

Formel 1 bei Sky:

Sonntag, 06.12.2020, 01:05 Uhr, Sky Sport 2: Qualifying (Wiederholung)

Sonntag, 06.12.2020, 05:35 Uhr, Sky Sport 2: Qualifying (Wiederholung)

Sonntag, 06.12.2020, 10:25 Uhr, Sky Sport 2: Qualifying (Wiederholung)

Sonntag, 06.12.2020, 20:30 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (Wiederholung)

Montag, 07.12.2020, 02:15 Uhr, Sky Sport 1: Rennen (Wiederholung)

Zwei Mal um Sieg betrogen - Unglaubliche Fahrt von Russell

  Zwei Mal um Sieg betrogen - Unglaubliche Fahrt von Russell Mercedes hat einen neuen Star. George Russell fuhr bei seinem ersten Einsatz für das Weltmeister-Team das Rennen seines Lebens. Er hätte zwei Mal gewinnen können, und wurde zwei Mal um den Sieg betrogen. Alles begann mit einer unglaublichen Boxenstopp-Panne.Einer, der das beste Auto im Feld und alle Prozeduren im Crashkurs lernen musste. Einer der elf Zentimeter zu groß für dieses Cockpit ist, eine Schuhnummer kleiner wählen musste und zu lange Finger für einen zu kleinen Kupplungshebel hat. Einer, der vor diesem Rennen noch nie einen Grand Prix angeführt hat oder in die Punkte gefahren ist.

Montag, 07.12.2020, 04:30 Uhr, Sky Sport 1: Rennen (Wiederholung)

Ein Grand Prix mit zwei Siegern - Rennanalyse GP Sakhir 2020

  Ein Grand Prix mit zwei Siegern - Rennanalyse GP Sakhir 2020 Die Bayern zeigte sich auch im Topspiel torhungrig, die Krisenstimmung auf Schalke wächst und Leverkusen bleibt unbesiegt auf einem Höhenflug - alle wichtigen Zahlen und Fakten zum 10. Spieltag in der Bundesliga.

Montag, 07.12.2020, 13:00 Uhr, Sky Sport 1: Rennen (Wiederholung)

Montag, 07.12.2020, 20:45 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (Wiederholung)

Dienstag, 08.12.2020, 04:00 Uhr, Sky Sport 1: Rennen (Wiederholung)

Dienstag, 08.12.2020, 08:20 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (Wiederholung)

Dienstag, 08.12.2020, 16:30 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (Wiederholung)

Mittwoch, 09.12.2020, 03:00 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (Wiederholung)

Mittwoch, 09.12.2020, 08:30 Uhr, Sky Sport 1: Rennen (Wiederholung)

Donnerstag, 10.12.2020, 14:30 Uhr, Sky Sport 2: Rennen (Wiederholung)

Freitag, 11.12.2020, 08:00 Uhr, Sky Sport 1: Rennen (Wiederholung)

Formel 1 bei ORF:

Freitag, 04.12.2020, 23:45 Uhr, ORF 1: Freies Training (Highlights)

Samstag, 05.12.2020, 01:00 Uhr, ORF Sport+: Freies Training (Highlights)

Montag, 07.12.2020, 03:55 Uhr, ORF 1: Rennen (Wiederholung)

Dienstag, 08.12.2020, 05:10 Uhr, ORF 1: Rennen (Wiederholung)

Welche Livestreams werden angeboten für den Bahrain-Grand-Prix 2020?

Im Internet werden viele illegale Live-Streams angeboten. Wir verweisen an dieser Stelle aber natürlich ausschließlich auf legale Angebote. Ein solches legales Angebot bietet die Formel 1 selbst mit ihrem F1 TV Pro. Dort kann man wahlweise deutschen oder englischen Kommentar von Sky hören. Ein Abo kostet 7,99 Euro pro Monat. Jahresabonnements werden nicht mehr angeboten.

Legale Livestreams aller Formel-1-Rennen im Internet bietet RTL an, über das kostenpflichtige Angebot TV NOW, außerdem der ORF in seiner kostenlosen TVthek. Die gibt's übrigens auch als App, aber natürlich mit Geosperre für nicht österreichische Zuschauer.

Was, wenn ich keinen Zugang zu TV oder Livestreams habe?

Dann bist du auf unserem Portal am besten aufgehoben! Wir bieten von morgens bis abends einen umfangreichen Formel-1-News-Liveticker an, gehostet in der Regel von Ruben Zimmermann im Stile eines Radioprogramms. In diesem berichten wir zeitnah von allen Aktivitäten am ganzen Wochenende.

Dazu kommen die Formel-1-Session-Liveticker mit Christian Nimmervoll an den Tasten. Die gibt's auch in unseren mobilen Formel-1-Apps, optimal für den "Second Screen" am Tablet oder am Smartphone.

Wer ist bei den Pressekonferenzen dabei?

Am Donnerstag kommen im Rahmen der FIA-Pressekonferenz ab 16:40 Uhr MEZ wie üblich alle 20 Fahrer zu Wort. Dieses Mal allerdings rückt Mercedes mit Hamilton-Ersatzmann George Russell und Valtteri Bottas an den Anfang. Anschließend folgt die übliche Reihenfolge von Williams bis Ferrari.

Am Freitag werden in zwei Gesprächsrunden die Formel-1-Teamchefs befragt. Ab 16:30 Uhr MEZ sind zunächst Günther Steiner (Haas), Toto Wolff (Mercedes) und Mario Isola (Pirelli) an der Reihe. Danach folgen in einer weiteren Runde Franz Tost (AlphaTauri), Otmar Szafnauer (Racing Point) und Christian Horner (Red Bull).

Am Samstag nach dem Qualifying und am Sonntag nach dem Rennen nehmen jeweils die Top 3 an der Pressekonferenz teil.

Wo finde ich die Ergebnisse zum Sachir-Grand-Prix 2020?

Unser Portal stellt dir unter diesem Link sämtliche Ergebnisse, Statistiken und Gesamtwertungen zur Formel 1 2020 bereit. Außerdem kannst du nachfolgend, sobald vorhanden, die einzelnen Resultate zum jeweiligen Rennwochenende abrufen.

Wo finde ich aktuelle Statistiken zur Formel-1-Saison 2020?

Unsere Formel-1-Datenbank informiert dich stets aktuell über alle wesentlichen Statistiken zur Formel-1-Saison 2020 und allen Formel-1-Saisons seit 1950 mit detaillierten Angaben zu Fahrern, Teams, Motorenlieferanten, Rennstrecken und vielem mehr!

Wie wird das Wetter beim Sachir-Grand-Prix 2020?

In unserem Wetter-Update informieren wir über die aktuellen Bedingungen vor Ort an der Rennstrecke und über die Prognose für die nächsten Tage. Diese News wird am Rennwochenende mehrfach aktualisiert!

Welche Rahmenrennen gibt es beim Sachir-Grand-Prix 2020?

In Sachir ist erneut, wie schon vor einer Woche beim Bahrain-Grand-Prix, die Formel 2 im Rahmenprogramm vertreten. Weltmeister-Sohn Mick Schumacher reist als Tabellenführer und Titelfavorit an. Der Deutsche wurde erst am Mittwoch als Formel-1-Stammfahrer für 2021 bestätigt. Außerdem am Start ist wieder die Porsche-Sprint-Challenge Middle East.

Formel 2:

Freies Training: Freitag, 04.12.2020, 13:05-13:50 Uhr

Qualifying: Freitag, 04.12.2020, 16:45-17:15 Uhr

1. Rennen: Samstag, 05.12.2020, 13:10-14:15 Uhr (48 Runden oder 60 Minuten)

2. Rennen: Sonntag, 06.12.2020, 13:20-14:05 Uhr (34 Runden oder 45 Minuten)

Wir stellen hier auch aktuelle Formel-2-Ergebnisse und die Zwischenstände in der Fahrerwertung und in der Teamwertung bereit.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Ein Grand Prix mit zwei Siegern - Rennanalyse GP Sakhir 2020 .
Die Bayern zeigte sich auch im Topspiel torhungrig, die Krisenstimmung auf Schalke wächst und Leverkusen bleibt unbesiegt auf einem Höhenflug - alle wichtigen Zahlen und Fakten zum 10. Spieltag in der Bundesliga.

usr: 0
Das ist interessant!